Amerikanische Serien allgemein

Hier wird über internationale Serien von A bis Z diskutiert.
Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 8177
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Re: Amerikanische Serien allgemein

Beitrag von Bingo »

Eine weitere Neuauflage: Wer ist hier der Boss!


https://www.wunschliste.de/tvnews/m/wer ... -in-arbeit
Benutzeravatar
Webmaster
Administrator
Administrator
Reaktionen:
Beiträge: 2148
Registriert: Mi 5. Nov 2008, 20:37

Re: Amerikanische Serien allgemein

Beitrag von Webmaster »

TVNOW hat sich jetzt übrigens noch mehr Serien "gekrallt", die früher bei der Pro7-Sat1-Gruppe oder Netflix zu Hause waren, z. B. "Desperate Housewives", was jetzt auf Platz 1 der Premium-Serien steht. Auch "Gossip Girl", "Pretty Little Liars" und "Dawson's Creek" sind jetzt bei TVNOW zu Hause.

"Party of Five" wird wohl jetzt auch online gestellt, weil es aktuell auf Passion läuft.
Benutzeravatar
phoenix
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 1294
Registriert: Di 26. Jul 2011, 19:03

Re: Amerikanische Serien allgemein

Beitrag von phoenix »

„Dawson‘s Creek“ ist auch auf Netflix verfügbar.
Benutzeravatar
subversiv
Zaungast
Zaungast
Reaktionen:
Beiträge: 46
Registriert: Di 28. Sep 2021, 18:39

Re: Amerikanische Serien allgemein

Beitrag von subversiv »

phoenix hat geschrieben: Sa 16. Jan 2021, 20:11 „Dawson‘s Creek“ ist auch auf Netflix verfügbar.
Die Show war meine Teenie-Sünde, aber ich würde sie nie rewatchen wollen. Allein der Gedanke an diese geschwollenen, pseudo-intellektuellen Dialoge. Damals fand ich's noch gut, aber heute? 😳

Was Netflix sich gerne mehr krallen könnte: Anwaltsserien. Ja, ich oute mich gerne, habe bereits jung mit The Practice begonnen und würde das gerne mal wieder sehen. Boston Legal ebenfalls. Besitze die ersten beiden Seasons zwar auf DVD, aber mein Player kann die Disks aus mir unerfindlichen Gründen nicht lesen. 🥲 Oder The Good Wife. Würde ich nicht in Gänze rewatchen, aber es gab durchaus Folgen, die waren ein kleines Gesamtkunstwerk.

Was mir ebenfalls fehlt: Das Zeug aus meiner Jugend. Pretender. Seven Days. The Outer Limits. Sliders. Hell, ich habe mich schon wie ein Schnitzel darüber gefreut, dass Prime Beyond Belief: Fact or Fiction hat. 😅
Benutzeravatar
DWA999
Zaungast
Zaungast
Reaktionen:
Beiträge: 27
Registriert: Di 27. Jul 2021, 12:40

Re: Amerikanische Serien allgemein

Beitrag von DWA999 »

subversiv hat geschrieben: Do 30. Sep 2021, 22:04
Oder The Good Wife. Würde ich nicht in Gänze rewatchen, aber es gab durchaus Folgen, die waren ein kleines Gesamtkunstwerk.
Da ich da auch gerne mal wieder in ein paar Folgen reinschauen würde, welche fallen dir da spontan ein? :angel:
Benutzeravatar
subversiv
Zaungast
Zaungast
Reaktionen:
Beiträge: 46
Registriert: Di 28. Sep 2021, 18:39

Re: Amerikanische Serien allgemein

Beitrag von subversiv »

DWA999 hat geschrieben: Mo 4. Okt 2021, 19:27Da ich da auch gerne mal wieder in ein paar Folgen reinschauen würde, welche fallen dir da spontan ein? :angel:
Die erste Folge, in die ich reinschauen würde, wäre vermutlich The Decision Tree (5x10). Ansonsten gerne Folgen mit meinen Lieblings-Nebencharakteren: Elsbeth Tascioni, David Lee, Richter Charles Abernathy, Colin Sweeney. Nicht zu vergessen: Die ganze Diane/Kurt-Geschichte, natürlich. 😍

Oh, und Eli-centric Folgen. Wenn ich so darüber nachdenke, ist er definitiv ein Charakter, von dem TGF nur profitieren könnte.
Antworten