Dallas

Hier wird über internationale Serien von A bis Z diskutiert.
spirit
Reaktionen:

Re: Dallas

Beitrag von spirit »

TNT wird sich die Quoten der zweiten Hälfte der dritten Staffel sicher genau anschauen. Als Verantwortliche muss man immer voraus planen. So ist es auch wenig verwunderlich, dass hier von einer vierten Staffel die Rede ist. Die Ideen müssen da sein, schon alleine weil man in wenigen Monaten dann ja auch spätestens wieder mit dem Drehen starten muss. So muss man die Aussagen zu einer vierten Staffel mit Vorsicht genießen. Die Chancen für eine weitere Staffel werden direkt nicht erörtert. Schauen wir mal. :)
Hewitt81
Reaktionen:

Re: Dallas

Beitrag von Hewitt81 »

SpoilerAnzeigen
Also laut Spoiler sollen in der letzten Folge neuen Alianzen gebildet werden. Was woll für eine neue Staffel spricht. Zwischen Emma und John Ross ist es definitv vorbei. John Ross und Pamela werden sich auf einen Waffenstillstand einigen und in der letzten Folge versucht John Ross weiterhin Pamela um eine zweite Chance ihrer Ehe zu bitten. Unklar ob sie sich darauf einlässt.
Mike (1)
Stammuser
Stammuser
Reaktionen:
Beiträge: 606
Registriert: Do 11. Nov 2010, 12:03

Re: Dallas

Beitrag von Mike (1) »

1,97 Mio...schlechter Wert für den Sommer. :-(
LukasFan
Dauerbesucher
Dauerbesucher
Reaktionen:
Beiträge: 302
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 09:37

Re: Dallas

Beitrag von LukasFan »

Wann steigt Super RTL endlich mit der 3. Staffel wieder ein. Liegen euch schon Daten vor?
Mike (1)
Stammuser
Stammuser
Reaktionen:
Beiträge: 606
Registriert: Do 11. Nov 2010, 12:03

Re: Dallas

Beitrag von Mike (1) »

Herbst 2014 :-).
Mike (1)
Stammuser
Stammuser
Reaktionen:
Beiträge: 606
Registriert: Do 11. Nov 2010, 12:03

Re: Dallas

Beitrag von Mike (1) »

Und hat jemand das Staffelfinale gestern gesehen?

Die Cidre wird doch wohl nicht...
Benutzeravatar
phoenix
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 1589
Registriert: Di 26. Jul 2011, 19:03

Re: Dallas

Beitrag von phoenix »

Mike (1) hat geschrieben: Die Cidre wird doch wohl nicht...
Edit: Ich setze es lieber mal in Spoiler. ;)
SpoilerAnzeigen
Einfach mal ein Auto samt einem Ewing in die Luft fliegen lassen? Doch, hat sie. :lol:

Während des Finales habe ich mir selbst noch gesagt, dass Christopher ruhig verschwinden kann. Dass er dann aber tatsächlich in die Luft fliegt, damit hätte ich nun wirklich nicht gerechnet. Da hätte ich eher auf Ann, oder gar Bobby getippt. Ich hoffe, er bleibt jetzt auch tot und taucht nicht irgendwann wieder unter einer Dusche auf.

Ansonsten hat mich am Ende leider nicht wirklich etwas umgehauen. Die Entführung war noch ganz nett. Meinetwegen hätte Emma sie nicht überleben müssen.

John Ross hat also eine Schwester. Naja.

Jetzt bleibt zu hoffen, dass das nicht das Serienfinale war.
LukasFan
Dauerbesucher
Dauerbesucher
Reaktionen:
Beiträge: 302
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 09:37

Re: Dallas

Beitrag von LukasFan »

Danke für den Spoiler. Ein doch überraschendes Ende... Wäre schön, wenn es weitergeht. Ich glaube es aber leider nicht :(
Mike (1)
Stammuser
Stammuser
Reaktionen:
Beiträge: 606
Registriert: Do 11. Nov 2010, 12:03

Re: Dallas

Beitrag von Mike (1) »

Ich kann das noch nicht recht glauben, vielleicht alles nur eine Marketing-Masche?
spirit
Reaktionen:

Re: Dallas

Beitrag von spirit »

Die Chancen für eine Verlängerung stehen immer noch recht ungünstig. Aber kann schon sein, dass TNT nochmal eine vierte Staffel bestellt. Die Serie macht im Social Media immer noch von sich reden und soviel Drama hat der Sender neben "Dallas" im Moment auch einfach nicht zu bieten.

Zum Ende kann man Cidre nur gratulieren. Sie gehört auch zu den Personen die begriffen haben, dass letztlich niemand sicher sein kann. Es ist schwierig wenn du in der Primetime deine Hauptdarsteller eine Tragödie nach der nächsten erleben lässt, aber alles bleibt dann letztlich beim Ausgangspunkt.
Mit Chris hat man sich für einen guten Charakter entschieden meiner Meinung nach. Zur möglichen neuen Staffel könnte man dann spontan Bobbys Sohn mit Jenna auftauchen lassen oder den Fokus auch erstmal auf gänzlich andere legen. Bin da zuversichtlich, weil man mit Chris eine Figur aus die Mitte reißt, wo es schockt aber ohne die es dann doch ohne Zweifel noch für ein paar Staffeln weitergehen könnte.

Schade um Metcalfe, den ich irgendwie dann doch mit "Dallas" so langsam ins Herz geschlossen habe. Bei "Desperate Housewives" war er für mich nur zum Angucken bevor er dann nervte und bei "Passions" war er noch zu grün hinter den Ohren.
Antworten