Dallas

Hier wird über internationale Serien von A bis Z diskutiert.
Mike (1)
Stammuser
Stammuser
Beiträge: 565
Registriert: Do 11. Nov 2010, 12:03

Re: Dallas (US)

Beitrag von Mike (1) » Fr 7. Mär 2014, 13:20

Stimmt aber zählt das für TNT?

spirit

Re: Dallas (US)

Beitrag von spirit » Fr 7. Mär 2014, 15:48

Ja natürlich. Diese Zahlen sind für die US-Sender mittlerweile sehr wichtig. Es gibt mitunter ja Serien, die können dank DVR-Daten ihre Zuschauerzahlen sogar verdoppeln. Davon ist "Dallas" weit entfernt, aber auch hier ist es wichtig. Darüber hinaus schlägt sich die Serie auch gut in der wichtigen Zielgruppe.

Entscheidend könnte dann auch die zweite Hälfte der dritten Staffel im Sommer werden, wo man dann schon einen Anstieg der Zahlen erkennen sollte. Wenn es "Dallas" schafft sich um die 3.5 Millionen Zuschauer (inkl. DVR-Zahlen) einzupendeln denke ich nicht, dass TNT den Stecker zieht.

Mike (1)
Stammuser
Stammuser
Beiträge: 565
Registriert: Do 11. Nov 2010, 12:03

Re: Dallas (US)

Beitrag von Mike (1) » Fr 7. Mär 2014, 18:54

Was hälst du denn von dem neuen Dallas?
Kennst du die DVR - Daten der letzten Folge?

spirit

Re: Dallas (US)

Beitrag von spirit » Fr 7. Mär 2014, 19:24

Ich hab bisher nur die Premiere der dritten Staffel gesehen. Die fand ich auch wie gesagt schon ganz ordentlich. Vermissen tue ich vielleicht ein bisschen, dass die Charaktere nicht grau genug sind. Du hast die komplette Ryland-Familie, die eigentlich komplett durchtrieben ist und auch vor sich selbst nicht halt macht und dann eben die doch ganz braven Ewings, wo alle nach einem bestimmten Prinzip leben. Tut man das nicht, wird man - wie in dem Fall John Ross - zum schwarzen Scharf der Familie.

Die Zahlen werden nicht vor nächster Woche veröffentlicht. ;)

Bei den DVR-Zahlen von letzter Woche hab ich mich mit 3.3 Millionen übrigens auch noch etwas vertan...:
Last Monday's season three premiere of TNT's Dallas has grabbed 3.5 million viewers in Live + 3 delivery. The premiere showed gains over last year's season two launch (Jan. 28, 2013) in key demos, delivering 1.6 million adults 25-54 (+2%) and 1.4 million adults 18-49 (+6%) in Live + 3.
Quelle: TV By The Numbers

LukasFan
Dauerbesucher
Dauerbesucher
Beiträge: 353
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 09:37

Re: Dallas (US)

Beitrag von LukasFan » Di 15. Apr 2014, 18:17

Ab wann läuft Dallas endlich wieder im deutschsprachigen Raum?

Mike (1)
Stammuser
Stammuser
Beiträge: 565
Registriert: Do 11. Nov 2010, 12:03

Re: Dallas (US)

Beitrag von Mike (1) » Mi 16. Apr 2014, 10:28

Also ich denke mal du sprichst hier von den Folgen der neuen Serie.
Also Staffel 1 war natürlich noch das Highlight, alle Fans waren interessiert wie TNT die Serie fortsetzen wird. Die Quoten gingen dann leider runter und Staffel 2 hatte nen Hänger trotz der Storyline um J.R.
Staffel 3 pendelt sich so bei 1,7 Millionen Zuschauern ein, mal mehr mal weniger. Das Mid-Season Finale (Folge 8) vom Montag hatte dagegen wieder über 2 Millionen.
Jetzt ist erst mal Pause bis August, da kommen dann noch die Folgen 9 - 15, wies dann weitergeht muss man abwarten. Gut steht es um Dallas aber nicht.

Super RTL hat noch nichts verlauten lassen wann sie Dallas fortsetzten, denke aber so Sommer oder Herbst 2014. Kann natürlich sein das sie warten bis alle 15 Folgen zur Verfügung stehen.

moritz3
Forumsgott
Forumsgott
Beiträge: 3023
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:29

Re: Dallas (US)

Beitrag von moritz3 » Do 24. Apr 2014, 16:29

Ich war etwas enttäuscht von den neuen Dallas-Folgen und seit JR nicht mehr dabei ist, hat die Serie verloren. Bobby, SueEllen und Cliff Barnes haben leider sehr viel von ihrem "Dallas-Charme" verloren.
Schade, ich habe die Serie immer gerne gesehen.

Mike (1)
Stammuser
Stammuser
Beiträge: 565
Registriert: Do 11. Nov 2010, 12:03

Re: Dallas (US)

Beitrag von Mike (1) » Fr 25. Apr 2014, 09:49

Bobby und SueEllen sind aber auch nicht die Stützpfeiler des neuen Dallas, das müssen schon die Jungen tragen. :-)

Benutzeravatar
phoenix
Stammuser
Stammuser
Beiträge: 724
Registriert: Di 26. Jul 2011, 19:03

Re: Dallas (US)

Beitrag von phoenix » Mi 30. Apr 2014, 14:27

Ziemlich krasses Ende der ersten Staffelhälfte. Der halbe Hauptcast schwebt schwebt in Lebensgefahr. Ich bin froh, dass das nicht das Staffelfinale war, denn momentan stehen die Chancen für Staffel 4 leider nicht so gut.

Eine geniale Szene zwischen Pamela, Emma und John Ross. :lol: :P

Mike (1)
Stammuser
Stammuser
Beiträge: 565
Registriert: Do 11. Nov 2010, 12:03

Re: Dallas (US)

Beitrag von Mike (1) » Do 1. Mai 2014, 19:31

Der 3er war ja das letzte...ne da war nix genial...

Woher weißt das die Chancen schlecht stehen?

Benutzeravatar
phoenix
Stammuser
Stammuser
Beiträge: 724
Registriert: Di 26. Jul 2011, 19:03

Re: Dallas (US)

Beitrag von phoenix » Do 1. Mai 2014, 19:57

Die Einschaltsquoten sehen ja nicht so rosig aus. Ich weiß, dass da mehrere Faktoren eine Rolle spielen, aber es dürfte eng werden. Ich hoffe einfach mal, dass die Serie ohne große Konkurrenz im Sommer besser laufen wird.

Den Dreier fand ich so herrlich, weil es absolut unerwartet kam. :lol: Aber ja, eine recht dumme Sache. Nur im ersten Moment doch sehr unterhaltsam. :lol:

Mike (1)
Stammuser
Stammuser
Beiträge: 565
Registriert: Do 11. Nov 2010, 12:03

Re: Dallas (US)

Beitrag von Mike (1) » Fr 2. Mai 2014, 13:00

Allein schon der grüne Look der beiden Damen...grässlich. :-)

Nichts desto trotz gehört Dallas zu den 10 besten Drama Shows der Kabelsender.

LukasFan
Dauerbesucher
Dauerbesucher
Beiträge: 353
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 09:37

Re: Dallas

Beitrag von LukasFan » Fr 20. Jun 2014, 00:17

Wann kommt die 3. Staffel endlich ins deutsche Fernsehen? By the way - wurde Dallas 2.0 für ne 4. Staffel verlängert?

Mike (1)
Stammuser
Stammuser
Beiträge: 565
Registriert: Do 11. Nov 2010, 12:03

Re: Dallas

Beitrag von Mike (1) » Fr 20. Jun 2014, 09:49

Eine deutsche Ausstrahlung ist noch nicht bekannt, ich rechne so mit Herbst 2014.

Eine Verlängerung gab es noch nicht.

spirit

Re: Dallas

Beitrag von spirit » Mo 23. Jun 2014, 23:47

Recast!!!
SpoilerAnzeigen
Wie TV Line meldet unterzieht "Dallas" der Rolle von Bobby Ewings Ex-Freundin Tracey McKay, aus der Originalserie, einem Recast. Die Rolle wird von Melinda Clarke (ex-Julie, "O.C., California") für zwei Episoden übernommen.

Im Original wurde die Rolle noch von Beth Toussaint in der 12. und 13. Staffel gespielt

Antworten