Grey's Anatomy

Hier wird über internationale Serien von A bis Z diskutiert.
Benutzeravatar
phoenix
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 1130
Registriert: Di 26. Jul 2011, 19:03

Re: Grey's Anatomy (US)

Beitrag von phoenix »

SpoilerAnzeigen
Leah und Shane sind schon wieder Geschichte. Die spannenste Frage ist wohl: Wie werden sie sterben? :P
Für mich kein Verlust. Die neue Figuren waren blasse Geschöpfe und fühlen sich auch jetzt noch wie Fremdkörper an. Wobei ich dann doch eher auf Stephanie verzichtet hätte. Die ist sowas von langweilig. :sleep:

Und jetzt ist auch wieder genug Platz frei, um Scorsone zu befördern. :P :love:

Benutzeravatar
Karin0301
Dauerbesucher
Dauerbesucher
Reaktionen:
Beiträge: 360
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 15:20

Re: Grey's Anatomy

Beitrag von Karin0301 »

Juchu!
Am Mittwoch geht es endlich weiter! Bild
Bild Bild

Benutzeravatar
sida
Durchstarter
Durchstarter
Reaktionen:
Beiträge: 195
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 16:15

Re: Grey's Anatomy

Beitrag von sida »

Ich hoffe, dass Grey's Anatomy in den nächsten Folgen wieder das gewohnte Niveau erreicht. Die ersten 3 Folgen der gerade ausgestrahlten Staffel haben mich ein bisschen enttäuscht. Ich habe den Eindruck, dass die Luft so langsam raus geht.

Mike (1)
Stammuser
Stammuser
Reaktionen:
Beiträge: 605
Registriert: Do 11. Nov 2010, 12:03

Re: Grey's Anatomy

Beitrag von Mike (1) »

Ich fand gerade die Folge von letzter Woche um Christina sehr genial!

Benutzeravatar
Karin0301
Dauerbesucher
Dauerbesucher
Reaktionen:
Beiträge: 360
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 15:20

Re: Grey's Anatomy

Beitrag von Karin0301 »

Weiß schon jemand von euch ob Alex das Angebot annimmt? Wäre schade, er ist einer meiner Lieblingsfiguren!

Benutzeravatar
Karin0301
Dauerbesucher
Dauerbesucher
Reaktionen:
Beiträge: 360
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 15:20

Re: Grey's Anatomy

Beitrag von Karin0301 »

Schade! So schnell geht´s und die Staffel ist schon wieder vorbei. Bild Jetzt heißt es wieder ewig warten. Bild Bin ja mal gespannt wie Meredith reagiert, wenn sie hört, dass sie wieder eine Halbschwester hat. Und Webber hat ja wohl geschnallt, dass die neue Ärztin seine Tochter ist!

Daggi
Reaktionen:

Re: Grey's Anatomy

Beitrag von Daggi »

Ich finde das echt toll, dass Webber nun eine Tochter hat, denn er ist so allein und traurig. Und ja, er hat es sicher geschnallt.
Seltsam ist nur, dass es damals nicht zur Sprache kam, als Meredith's Vater es damals nicht Webber vorgehalten hat. Damit ist klar, dass es den Drebuchschreibern grad erst einfiel. Wie auch immer, ich finde es gut. Und Meredith hat wieder mehr Familie.
Bin sehr gespannt, wer wirklich weggeht. Na ja, die Serie heißt,die jungen Ärzte und nun ist es schon die 3. Generation junger Ärzte, aber ich mag die "alte" Garde doch am liebten. Einige von den neueren gehen mir sehr auf die Nerven.

Mike (1)
Stammuser
Stammuser
Reaktionen:
Beiträge: 605
Registriert: Do 11. Nov 2010, 12:03

Re: Grey's Anatomy

Beitrag von Mike (1) »

Die Jungen Ärzte heißt es ja nur im deutschen von dem her hat das nix zu sagen.
Finde es immer noch sehr schade das Lexi und Marc ausgestiegen sind, mit den beiden ging etwas verloren in der Serie.

Benutzeravatar
Karin0301
Dauerbesucher
Dauerbesucher
Reaktionen:
Beiträge: 360
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 15:20

Re: Grey's Anatomy

Beitrag von Karin0301 »

Mike (1) hat geschrieben:Die Jungen Ärzte heißt es ja nur im deutschen von dem her hat das nix zu sagen.
Finde es immer noch sehr schade das Lexi und Marc ausgestiegen sind, mit den beiden ging etwas verloren in der Serie.
Sehe ich ganz genauso! Christina ist ja nun auch weg, nur gut dass Burke nur ein kleines Zwischenspiel hatte, den mochte ich nämlich nie.
Naja und Merediths Vater, nehme ich an, wusste gar nichts von der Schwangerschaft seiner damals wahrscheinlich schon Exfrau. Sie hat ja wohl das Kind gleich nach der Geburt weggegeben.

Benutzeravatar
Carla
Stammuser
Stammuser
Reaktionen:
Beiträge: 791
Registriert: Mi 22. Mai 2013, 14:36

Re: Grey's Anatomy

Beitrag von Carla »

Karin0301 hat geschrieben: Sehe ich ganz genauso! Christina ist ja nun auch weg, nur gut dass Burke nur ein kleines Zwischenspiel hatte, den mochte ich nämlich nie.

burke :roll: bzw wohl eher schauspieler. fange erst gar nicht an.

aber Christina hat bekommen was sie immer wollte und das hat mich, obwohl mir owen leid tut, dass muss ich sagen, gefreut.natürlich werde ich die Figur Christina vermissen. mit addy :love: beste ga Figur ever ever ever! ;) kann den ausstieg von Sandra oh aber nachvollziehen. die geschichte der Christina ist erzählt und die geschichte rund. als Frauchen mit Kind an owens seite sehe ich nun wirklich nicht.

einziger Lichtblick für mich derzeit, die bezaubernde amelia :love:
tritt deinem egobruder- der für mich weit weg von einem mc dreamy ist, zeigt er grad an seiner frau; für mich auch kein traumpaar meridith und Derek. mich wundert das shonda rhymes an denen noch festhält- so richtig in den allerwersten. danke :cool:

Antworten