Big Little Lies

Hier wird über internationale Serien von A bis Z diskutiert.
Antworten
Benutzeravatar
Webmaster
Administrator
Administrator
Reaktionen:
Beiträge: 1916
Registriert: Mi 5. Nov 2008, 20:37

Big Little Lies

Beitrag von Webmaster »

Hat jemand von euch auch die HBO-Serie "Big Little Lies" gesehen?

Ausgestrahlt wurde die erste Staffel bereits im Jahre 2017, ich bin aber erst letztes Wochenende dazu gekommen, mir die komplette 1. Staffel anzusehen. (Im Free-TV lief die Serie diesen Sommer auf VOX, was ich aber gar nicht mitbekommen hatte.)

Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Roman von Liane Mortiary und ist eine Mischung aus "Twin Peaks" und "Desperate Housewives". 5 Frauen, ihre Ehemänner und ihre Kinder im Grundschulalter leben in der kalifornischen Kleinstadt Monterey. Am Anfang der Pilotfolge wird während eines Schulfestes eine Leiche gefunden – und im Laufe der 7 Folgen wird das Geschehen aufgerollt. Wer von den Hauptpersonen nun am Ende gestorben ist, wird tatsächlich erst in den letzten Minuten des Staffelfinales enthüllt. Jedes Figur hat mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen (Ehebruch, leidenschaftslose Ehe, Patchwork-Familie, neu in der Stadt, Gewalt in der Ehe, Mobbing in der Schule etc.).

Ich war absolut begeistert: Wunderschöne Szenerie, ausgefeilte Dialoge, und natürlich die vielen falschen Fährten, die die Autoren dem Zuschauer in die Wege gelegt haben. Zwar konnte man einiges erahnen, aber viele Wendepunkte kamen doch sehr überraschend.

Am besten gefallen haben mir Reese Witherspoon als Madeline, Adam Scott als Ed, und Laura Dern als Renata. Nicole Kidman als Celeste hatte sicherlich den schwierigsten Part, aber ich werde mit ihr als Schauspielerin noch immer nicht warm.

Dass die Serie aufgrund des großen Erfolgs um eine 2. Staffel verlängert wurde, die dann ohne Buchvorlage fortgesetzt wird, finde ich einerseits gut, andererseits hätte man die Serie auch gut als Miniserie belassen können, bevor sie womöglich in der 2. Staffel an Qualität verliert.

Die Ausstrahlung der 2. Staffel ist für 2019 geplant.

Der tolle Vorspann:


Antworten