Germany's Next Top Model

Hier wird über alle sonstigen Sendungen im Fernsehen diskutiert.
Antworten
Benutzeravatar
ocbjunky
Forumsgott
Forumsgott
Beiträge: 4066
Registriert: Do 6. Nov 2008, 09:34

Germany's Next Top Model

Beitrag von ocbjunky » So 31. Mär 2013, 19:05

Endlich wieder Topmodels. Ich gucke immer noch gerne, aber die Idee, eine Folge nun "Edition" zu nennen und somit unter ein bestimmtes Motto zu stellen, finde ich nicht so gelungen. Ich fand es immer ganz gut, dass es innerhalb einer Folge um verschiedene Dinge ging. So ist es jetzt ein bisschen eintönig. Von Thomas Hayo bin ich nach wie vor begeistert, der ist sehr unaufgeregt natürlich und sagt eigentlich immer das, was ich auch denke. Der neue Dritte im Bunde ist auch angenehmer als zuvor Thomas Rath, der die letzte Folge ja leider trotzdem mit seiner Anwesenheit versauen musste. Die Models sind dieses Jahr ziemlich stark und in meinen Augen schön wie nie. Favoritin: Maike

Nosferata

Re: Germany's Next Topmodel 2011 (Pro7)

Beitrag von Nosferata » Mo 8. Apr 2013, 20:47

Ich finde diese Kirchenmaus ganz witzig.

(Warum steht in der Überschrift 2011 statt 2013?)

Benutzeravatar
ocbjunky
Forumsgott
Forumsgott
Beiträge: 4066
Registriert: Do 6. Nov 2008, 09:34

Re: Germany's Next Topmodel 2011 (Pro7)

Beitrag von ocbjunky » Mo 8. Apr 2013, 20:53

Jacqueline? Die finde ich auch lustig :biggrin: Die ist so herrlich unschuldig und normal geblieben zwischen all den abgebrühten Oberzicken! Unscheinbar, aber auf Fotos wirklich toll. Wer gar nicht geht ist Sabrina. Und Luise traue ich auch nicht über den Weg. Ich kann das Thema leider nicht umbenennen, aber vielleicht ist einer der Mods so nett.

Julia23
Stammuser
Stammuser
Beiträge: 572
Registriert: Di 10. Jan 2012, 01:07

Re: Germany's Next Topmodel 2011 (Pro7)

Beitrag von Julia23 » Fr 10. Mai 2013, 10:55

Die 3 Finalistinnen stehen eh schon seit Wochen fest, und sind auch noch unter den Top 6 :lol:

Benutzeravatar
ocbjunky
Forumsgott
Forumsgott
Beiträge: 4066
Registriert: Do 6. Nov 2008, 09:34

Re: Germany's Next Topmodel 2013 (Pro7)

Beitrag von ocbjunky » Fr 24. Mai 2013, 23:59

Und wieder 4 Mädels im Finale. Ich fand die Dreierfinals damals schöner. Und so gut waren sie ja jetzt nicht, dass man sich nicht für 3 hätte entscheiden können. Das entwertet auch irgendwie das Finale. Luise hätte man noch rausschmeißen können. Ziemlicher Schock hingegen, dass Anna Maria nicht im Finale ist. Ja, ich hab mich in dieser Staffel bewusst nicht spoilern lassen. :biggrin: Ich bin nach wie vor für Maike, aber für den Sieg ist sie wohl nicht Sympathieträgerin genug. Die anderen haben irgendwie nichts besonderes. Luise und Lovelyn haben die größten Chancen, aber ich fürchte schon, dass am Ende Luise gewinnt. Die, die es am wenigsten will.

Julia23
Stammuser
Stammuser
Beiträge: 572
Registriert: Di 10. Jan 2012, 01:07

Re: Germany's Next Topmodel 2011 (Pro7)

Beitrag von Julia23 » Sa 25. Mai 2013, 15:22

Ja der Spoiler ist eh falsch, da laut Spoiler Anna Maria weiter war und Luise nicht, vielleicht haben sie das extra gemacht, weil es gewinnt ja immer die was die Gilette Werbung bekam.
Und nur weil es die Medien so darstellen heißt das nicht das Luise auch so ist , das gleiche gilt für Maike, ich denke das sollte man jetzt aber schon wissen das man damit die Leute immer blenden will.
Aber muss sagen sonst finde ich Maike ganz schrecklich das so eine überhaupt ins Finale kommt, echt lächerlich so arg wars noch bei keiner Staffel, die ist weder sexy noch kann sie sich bewegen , keine Ausstrahlung....

Nosferata

Re: Germany's Next Topmodel 2011 (Pro7)

Beitrag von Nosferata » Mo 27. Mai 2013, 21:31

Diese Luise mit ihrem Rumgejaule ist mir echt auf den Nerv gefallen!
Aber sie hat so einen herrlich verschleierten Blick - und drumherum ein absolutes Durchschnittsgesicht, so dass mit ihr eben nie was schiefgehen kann...
Sabrina als die Erwachsene war mir anfangs sehr sympathisch. Sie hat aber ein bißchen verloren, als sie anfing, massiv zu lästern.
Maike fand ich auch ganz ok, bis auf den Terror mit dem roten Kleid. Die wusste wohl nicht, wo sie sich befindet? Als Model hat man nicht rumzuzicken, sondern zu tragen, was einem gegeben wird, das ist der JOB!

Benutzeravatar
ocbjunky
Forumsgott
Forumsgott
Beiträge: 4066
Registriert: Do 6. Nov 2008, 09:34

Re: Germany's Next Topmodel 2011 (Pro7)

Beitrag von ocbjunky » Mo 5. Mai 2014, 22:36

Guckt auch jemand? :lol:

Dieses Jahr gefällt mir das Finale wieder besser. Stefanie ist mir von Anfang an positiv aufgefallen und ihr gönne ich den Titel am meisten. Jolina hätte den Sieg zwar verdient, aber sie ist einfach nicht so aufregend. Ivana finde ich auch sehr interessant und ich mag sie auch, gerade weil sie so ein bisschen maulig ist, was ihr von der Jury mitunter vorgeworfen wird. Sie unterscheidet sich damit vom Großteil der anderen, der oft alles verbissen weglächelt.

Wann hat sich eigentlich die Rolle der ehrgeizigen Zicke totgelaufen, die für die Quote mitgeschleppt und dann kurz vor dem Finale rausgeschmissen wird? Dieses Mal wurde Nathalie in diese Rolle gepresst, aber im Gegensatz zu Fiona (Staffel 2) oder Sara (Staffel 6) stand Nathalie diese Rolle überhaupt nicht, weil sie einfach zu jung war.

Um Betty ist es natürlich schade, wie kann man nur so sympathisch sein? Und ich glaube es war das erste Mal, dass die Siegerin des Gilette-Castings nicht ins Finale eingezogen ist.

Simone2609

Re: Germany's Next Topmodel 2011 (Pro7)

Beitrag von Simone2609 » Do 8. Mai 2014, 11:34

Na klar! :biggrin: Aber leider wird hier ja kaum noch drüber diskutiert. In der Vergangenheit waren hier immer so schön die Spoiler zu finden... :P

Aber was mich angeht, hätte ich mir Betty auf jeden Fall im Finale gewünscht. Betty, Stefanie und dann entweder Aminata oder Nathalie. Insofern: Wehe wenn Stefanie heute nicht gewinnt! :twisted:

Benutzeravatar
Karin0301
Dauerbesucher
Dauerbesucher
Beiträge: 409
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 15:20

Re: Germany's Next Topmodel 2011 (Pro7)

Beitrag von Karin0301 » Do 8. Mai 2014, 15:27

Also meine Top-Favoritin war ja Nathalie. Ich fand sie einfach nur süß und sie hatte doch recht, wenn sie sagte, dass alle Konkurrentinnen sind und sie nicht auf Freundschaftssuche aus ist. In Wolfgang sah sie mMn nur einen Vaterersatz (ist ihre Mutter alleinerziehend? Habe ich nicht mitbekommen, da ich nicht alle Folgen gesehen habe). Froh war ich, dass Aminata gehen musste, die mochte ich überhaupt nicht. Dass Jolina im Finale ist war klar, aber ich hätte Betty es auch sehr gewünscht. Die ist so erfrischend ehrlich und freundlich und zu jedem nett. Achja und sehr hübsch (ihre Sommersprossen sind niedlich) ist sie außerdem. Also für mich wäre das ideale Finale mit Nathalie, Betty und Stefanie gewesen. Na mal sehen, wer das Rennen macht, ich tippe ganz stark auf Jolina!

Benutzeravatar
Karin0301
Dauerbesucher
Dauerbesucher
Beiträge: 409
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 15:20

Re: Germany's Next Topmodel 2011 (Pro7)

Beitrag von Karin0301 » Fr 9. Mai 2014, 15:49

Tja, nun hat doch Steffi gewonnen. :0 Eigentlich war gestern, für mich, Ivana am stärksten, aber gut, wir haben darauf keinen Einfluss.
Was war denn gestern mit Nathalie los? Wie schon gesagt, ich finde sie ja wirklich ganz süß, aber dieses blöde Gehabe und diese Blicke, hätte sie sich sparen können. :roll: Damit macht sie nur im negativen Sinne auf sich aufmerksam, meine Meinung.

Benutzeravatar
ocbjunky
Forumsgott
Forumsgott
Beiträge: 4066
Registriert: Do 6. Nov 2008, 09:34

Re: Germany's Next Top Model

Beitrag von ocbjunky » Mo 27. Apr 2015, 22:52

Starker Cast in diesem Jahr!

Bis vor zwei, drei Wochen war es wirklich spannend, weil sich keine klare Favoritin abgesetzt hatte. Aber das hat sich mit Anuthidas Familienzusammenführung letzte Woche geändert. Sie wird mit Jüli ins Finale kommen und dann gewinnen. Ich hab schon den Publikumsjubel im Ohr, wenn sie die Arena betritt. Deshalb hatte Heidi auch letztes Jahr keine andere Wahl als Stefanie Giesinger.

Jüli und Anuthida sind umwerfend. Auch als Freundinnen miteinander. Anuthida sieht aus wie eine lebendig gewordene Pocahontas.

Aber mein Herz schlägt ein bisschen mehr für Jüli. In meinen Augen die schönste und charismatischste Kandidatin aller Zeiten. Ich vergesse immer wieder, dass sie erst 17 ist und vielleicht ist sie auch deshalb so schön, weil sie es selbst noch nicht weiß. Wenn sie ihre Schüchternheit überwindet und nochmal Gas gibt, könnte sie Anu noch gefährlich werden.

Vanessa ist hübsch, und sie wird wohl die dritte Finalistin sein, aber sie hat durch ihre Freundschaft mit Darya bei mir an Sympathie verloren. Und sie ist auch irgendwie langweilig - genauso wie Katharina.

Darya, gut. Sie unterhält und ich gucke mir ihr Gezeter irgendwie gerne an :lol: Allerdings frage ich mich ernsthaft, warum sie bisher die meisten Jobs bekommen hat. Außerdem wird sie wohl das gleiche Schicksal ereilen wie alle anderen Topmodel-Zicken vor ihr. Platz 4. Die Arena tun sie ihr nicht an.

Und Kiki ist die coolste von allen :cool: Leider glaube ich nur, dass es für sie langsam eng wird.

Antworten