Promis unter Palmen (Sat.1)

Hier wird über alle sonstigen Sendungen im Fernsehen diskutiert.
Benutzeravatar
phoenix
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 1273
Registriert: Di 26. Jul 2011, 19:03

Re: Promis unter Palmen (Sat.1)

Beitrag von phoenix »

Das hätte man nicht senden sollen. Das war pures Mobbing. Ich konnte es kaum ertragen. Tobi ist der einzige mit Charakter und Niveau. Von Carina war ich wirklich entsetzt. Wie asozial kann man sein??

Aber Desiree hat ihnen schon direkt gezeigt, wo sie hingehören. Yotta kann nur Gegner treffen, die am Boden liegen. Bei Desiree flüchtet er. Große Fresse, aber weder Hirn noch Eier.

Ich hoffe, Claudia kriegt trotz Ausstiegs die volle Gage.

Desiree ist einfach die Beste. Eine Kandidatin vom „Bachelor“ ist angepisst, wenn jemand die Schlampe nennt. Dabei hat sie sich dort genauso benommen und ist deswegen überhaupt noch bekannt.
Bengt
Stammuser
Stammuser
Reaktionen:
Beiträge: 735
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 20:25

Re: Promis unter Palmen (Sat.1)

Beitrag von Bengt »

Ich habe gerade eben in Promis unter reingezappt. Habe es noch nie gesehen.

Aber es hat mich direkt gepackt. Aber allein wie man dies Claudia ( noch nie von ihr gehört) hat mich wirklich auf die Palmen gebracht. Fand das Mobbing echt unmöglich. Sonst sind alles unsympaten im Haus. Einzig Tobias finde ich echt ok. Er ist vielleicht auch ein wenig naiv, aber wirklich nett. Die Nick finde ich echt super, wie sie den Leuten direkt ins Gesicht sagt, was ihr an den Leuten nicht passt. Sie schießt zwar auch über ihr Ziel hinaus, aber irgendwie mag ich sie... ( aber auch sie ist eigentlich eine "gefährliche" Person, wie ich schon aus dem Dschunelcamp weiß. )
Benutzeravatar
phoenix
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 1273
Registriert: Di 26. Jul 2011, 19:03

Re: Promis unter Palmen (Sat.1)

Beitrag von phoenix »

Frau Nick hat das Gebäude verlassen. Und mit einer Abschiedsrede, bei der Schnabelfresse wie ein Kind kontert und Sektenführer Yotta die Flucht ergreift. Die wissen nichtmal wie erbärmlich sie eigentlich sind.

Desiree ist seit über 20 Jahre eine Bekanntheit. Wer von den drei Hampelmänner auch die 100.000 gewinnt, ist der wahre Verlierer. Matthias bleibt einzig seine Schrott-Show, Yotta ist nach dem Video sowieso weg vom Fenster und Carina ist einfach eine langweilige Null. Das „Schlampen“-Image war das einzig interessante an ihr. Oder denkt sie ernsthaft die Leute wollen sie aufgrund ihrer „Persönlichkeit“ sehen? Sympathisch war sie nie und im Fall von Claudia war sie auf einer Stufe mit Yotta und Matthias. Als Desiree zusammengebrochen ist, hat sie sogar noch gelächelt. Das Wort Schlampe wäre für sie noch schmeichelhaft.

Matthias ist Desiree wieder am Hintern geklebt. Und wenn nicht Desiree, dann Carina. Der Typ ist einfach nur lächerlich. Kaum zu glauben, dass sein Mann so sympathisch wirkt.

Tobi ist der einzige sympathische Mensch. Der geht seinen Weg. Janine aufgrund ihrer lockeren Art wohl auch. Der Rest hat seine hässliche Visage offenbart. Wenn die Zuschauer entscheiden könnten, wäre keiner der drei im Finale.
Zuletzt geändert von phoenix am Mi 22. Apr 2020, 22:54, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 8177
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Re: Promis unter Palmen (Sat.1)

Beitrag von Bingo »

Schön das es dich gepackt hat Bengt, aber du hast leider nicht mehr viel Chancen etwas zu sehen, nächste Woche ist Finale!

Außer Tobi haben sich alle irgendwie daneben benommen! Mobbing ist immer eine Sauerei. Das Verhalten von Yotta und Carina war kindisch im Zimmer!

Ich kann ja verstehen das Carina enttäuscht war, das Claudia letzte Woche gegen sie gestimmt hat, aber dann kann man ihr das sagen und nicht anfangen zu mobben, aber das ist leider normal bei den Menschen! Reden würde helfen!

Wo ich aber wirklich auf Carinas Seite war, die Sache mit den Handtuch, diese Aktion war von Claudia auch nicht gerecht!

Aber auch Desirees Verhalten gegenüber Carina fand ich nicht in Ordnung! Sie kam und griff Carina sofort an! Und sich dann über die Worte von Carina zu beschweren, wer so austeilt muss auch mit der Retourkutsche leben!

Ich habe das selber mal in einem anderen Forum erlebt, da wurde viel gemobbt und als ich mich dann auf die Seite von jemand anderen gestellt habe, wegen einem bestimmten Post, war ich u.a. unten durch, dabei war das überhaupt nicht schlimmes! Ich habe nur meine Meinung vertreten, aber so ist das, wenn viele dumme Menschen in einer Gruppe sind! Aber letztendlich wurde da einer nach dem anderen gemobbt, wie letztendlich auch in Promis unter Palmen!

Und leider hat sich das bestätigt was ich vor einigen Wochen gesagt habe, wenn die Zuschauer nicht entscheiden, gibt es keine Gerechtigkeit! Der Zuschauer entscheidet immer richtig!
Benutzeravatar
phoenix
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 1273
Registriert: Di 26. Jul 2011, 19:03

Re: Promis unter Palmen (Sat.1)

Beitrag von phoenix »

Bingo hat geschrieben: Mi 22. Apr 2020, 22:53
Wo ich aber wirklich auf Carinas Seite war, die Sache mit den Handtuch, diese Aktion war von Claudia auch nicht gerecht!
Ach, bitte. Claudia hat sie sogar noch höflich gebeten es ihr nicht vor die Nase zu hängen. Ich hätte es auch nach unten befördert. Das war billige Provokation.
Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 8177
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Re: Promis unter Palmen (Sat.1)

Beitrag von Bingo »

Und dieses paktieren finde ich auch furchtbar!

Und auf die Idee das die Nick auch wirklich umgekippt ist, kommt keiner! Das Problem ist einfach, wenn man immer nur niederträchtig denkt, kommt man eben nicht auf die Idee, das einer etwas nicht böse und ohne Hintergedanken macht!

Hinzugefügt nach 1 Minute 51 Sekunden:
phoenix hat geschrieben: Mi 22. Apr 2020, 22:56
Bingo hat geschrieben: Mi 22. Apr 2020, 22:53
Wo ich aber wirklich auf Carinas Seite war, die Sache mit den Handtuch, diese Aktion war von Claudia auch nicht gerecht!
Ach, bitte. Claudia hat sie sogar noch höflich gebeten es ihr nicht vor die Nase zu hängen. Ich hätte es auch nach unten befördert. Das war billige Provokation.
Als billige Provokation empfand ich das jetzt nicht!

Hinzugefügt nach 2 Stunden 24 Minuten 33 Sekunden:
Bevor ich es vergesse: Desiree Nick ist am 25.04.20 um 18.45 Uhr zu Gast bei "DAS!" NDR!
Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 8177
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Re: Promis unter Palmen (Sat.1)

Beitrag von Bingo »

Hier noch ein Artikel zu Promis unter Palmen!

https://www.dwdl.de/nachrichten/77350/s ... lmenfolge/

Das Problem beim Mobbing, es wird leider sehr viel verharmlost! Man ist dann irgendwann auch ziemlich machtlos! Du brauchst jemanden der ein Machtwort spricht! Ich gewinne auch immer mehr den Eindruck über die letzten Jahre, das man die Menschen die mobben oder sich anderen ausfallend gegenüber benehmen mehr Verständnis bekommen als die Opfer selbst! Leute diskutieren dann, vielleicht hat der andere ja ein Grund, schau mal bei dir, Bullshit, für Mobbing gibt es keinen Grund!

Carina erinnert mich an User aus meinem alten Forum, ich sag es jetzt mal überspitzt, ich war bei gewissen Personen der tollste, der Beste, als ich dann aber meine eigene Meinung kundtat, war ich von einer Minute auf die andere bei den gleichen Leuten unten durch! Ich habe mir erlaubt jemanden in Schutz nehmen Und das zeigt mir das diese Leute sich nicht wirklich für den anderen interessieren. Ein normaler Mensch nimmt dir eine andere Meinung, oder ein Streit nicht immer gleich übel! Und das Beste war, einer der Mobber, der nicht nur mich mit rausgeekelt hat wurde als "Belohnung" noch neuer Admin dieses Forums, da der alte Admin am gleichen Tag wie ich aufgrund von Mobbing das Forum verlassen hat Wo ist da die Gerechtigkeit ????


Und das kann man doch alles auch auf "Promis unter Palmen" beziehen. Es stehen doch zum größten Teil die falschen Personen im Finale!
Der Yotta ist doch nur ins Finale gekommen, weil er die Spiele gewonnen hat, das ist ohne Frage eine Leistung, aber mit diesem Charakter hätte er niemals weiterkommen sollen. Was ich das für ein Zeichen, wenn er jetzt gewinnt, Mobbing wird noch belohnt!

Ich bin dafür, leider wird sich das nie erfüllen, einen Paragraphen im Strafgesetzbuch für Menschliche Dummheit einzuführen, klar wie will man Dummheit bewerten, aber diese Mobber, Hater, dummen Menschen, müssen auch mal eine klare Grenze aufgezeigt bekommen. Menschen im Netz, bei offensichtlichen verletzenden Bemerkungen auch mal 2 Tage auszuschließen, oder wirklich mal 2 Tage in eine Zelle sperren! Das mag für manche hart klingen, aber ich bin so etwas einfach Leid!

Ich habe die erste Folge leider nicht gesehen! Ich weiß nicht wie sich der Streit mit Claudia entwickelt hat, vielleicht schaue ich das nochmal nach!

Hinzugefügt nach 3 Minuten 46 Sekunden:
Für phoenix leider noch eine traurige Nachricht, du hast das doch gerne gesehen ????

https://www.dwdl.de/nachrichten/77357/d ... rampensau/
Benutzeravatar
phoenix
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 1273
Registriert: Di 26. Jul 2011, 19:03

Re: Promis unter Palmen (Sat.1)

Beitrag von phoenix »

Carina war die schlimmste gestern mit ihrer Aussage, Claudia habe niemanden, der auf sie wartet. Das war der Moment, in dem Claudia endgültig zerbrochen ist. Solche unüberlegte Aussagen treiben Leute in den Suizid. Und Janine saß nur daneben und hat nichts gesagt, obwohl man ihr ansah, dass sie darüber nicht erfreut war. Nichts tun ist genauso schlimm wie aktives Mobbing. Schon alleine deswegen, großen Respekt an Tobi.

Das war keine Unterhaltung mehr, das spiegelt die traurige Realität für Mobbingopfer wider, die nicht wie Claudia einfach gehen können. Diese Idioten haben inzwischen sogar die Kommentarfunktion auf ihren Instagram-Seiten blockiert. Dass sie alle riesige Feiglinge sind hat man ja an dem Verhalten Desiree gegenüber gesehen. Yotta haut ab, Carina sitzt wie ein trotziges Kleinkind da und kann nur mit persönlichen Beleidigungen um sich werfen und Matthias kriecht entweder Carina oder Desiree hinten rein.

Die richtigen Worte hat mal wieder Frau Nick: https://www.google.com/amp/s/www.tag24. ... ne-1495357

Ich wusste doch, dass sie Claudia nie so demütigen würde. Den Koffer die Treppe herunterwerfen gehörte zur Show. Desiree hat ihr Auftreten in der Öffentlichkeit kritisiert, ihren Laden in den Dreck gezogen - sie wurde aber nie persönlich und das ist der Unterschied zu den anderen. Sie wusste, dass Claudia eine gleichwertige Gegnerin war. Claudia war nie das Opfer - bis gestern.

Menschlich gesehen sind alle drei erbärmlich. Carina heult rum, weil niemand sie vor Desiree verteidigt hat. Tja, Mitläufer stehen eben am Ende alleine da. Wie auf dem Schulhof. Und das von eigentlich erwachsenen Menschen. Und wann hat Carina Claudia jemals verteidigt? Sie hat in Interviews erzählt, wie schlimm sie alles fand. Aber dann mit dem Typen, der Claudia fertigmacht, abhängen. Roland hat Claudia verteidigt, Tobi hat sogar versucht, Desiree und Matthias von ihren Lästerattacken gegen Claudia abzuhalten.

Wenn man ein Zeichen setzen will, beendet man zukünftig jede weitere Zusammenarbeit mit Carina und Matthias. Yotta hat sich ja schon ins Abseits befördert. Matthias sollte aus dieser Vox-Sendung fliegen. Carina wäre sowieso nur noch der Dschungel geblieben.
Das mag für manche hart klingen, aber ich bin so etwas einfach Leid!
Volle Zustimmung. Schwer umsetzbar, aber wirklich nötig.
Der Yotta ist doch nur ins Finale gekommen, weil er die Spiele gewonnen hat, das ist ohne Frage eine Leistung, aber mit diesem Charakter hätte er niemals weiterkommen sollen.
Die Spiele waren auch nicht fair, da sie alle körperlichen Einsatz erforderten. Da ist der aufgepumpte Yotta natürlich im Vorteil. Sie hätten mehr Abwechslung reinbringen müssen, wie beispielsweise im „Sommerhaus der Stars“. Nicht nur körperliche Spiele.
Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 8177
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Re: Promis unter Palmen (Sat.1)

Beitrag von Bingo »

Ich finde trotzdem, Desiree ist schon grenzwertig! Wenn wir jetzt hier eine Desiree hätten, die nach 3 Tagen anfängt die User rund zu machen, ich wäre mal gespannt wie viel Menschen das toll fänden! :biggrin: Wenn Carina jetzt alle die Sachen gestern nicht gesagt hätte, wäre Desiree auch so auf sie losgegangen, auch wenn es für manche die Wahrheit ist, aber mich würde das verletzten!

Zu Carina: Am Anfang hat sie Claudia in Schutz genommen, wie Roland diese animiert hat, wieder Alkohol zu trinken, ein Beispiel, oder sie hat versucht Claudia vom Meer wegzuholen. Sie hat oft nichts gesagt, wenn alle gegen Claudia geschossen haben, das war auch ein in Schutz nehmen!

Aber beim Finale scheinen alle nochmal zusammenzukommen!
Benutzeravatar
phoenix
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 1273
Registriert: Di 26. Jul 2011, 19:03

Re: Promis unter Palmen (Sat.1)

Beitrag von phoenix »

Zu Carina: Am Anfang hat sie Claudia in Schutz genommen, wie Roland diese animiert hat, wieder Alkohol zu trinken, ein Beispiel, oder sie hat versucht Claudia vom Meer wegzuholen. Sie hat oft nichts gesagt, wenn alle gegen Claudia geschossen haben, das war auch ein in Schutz nehmen!
Claudia ist eine erwachsene Frau. Wenn sie sich von Roland zum Trinken animieren lässt, ist das ihre Entscheidung. Carina hat da auch nichts gesagt, sondern sich lediglich mit Matthias und Yotta darüber ausgelassen. Und bei der Sache mit dem Meer hatte Carina bloß Angst vor kollektiven Strafen. Roland war der einzige, der Claudia sofort zurückholen wollte. Und nichts sagen ist garantiert nicht in Schutz nehmen.

Carina führt sich auf wie eine Schlampe, dann darf sie sich nicht wundern, wenn Desiree sie als solche betitelt. Carina hat durch ihre Teilnahme beim „Bachelor“ alleine dafür gesorgt. Nicht umsonst geht die Nick auf Kandidaten solcher Formate los und nicht auf Janine und Tobi, die einen guten Ruf haben und sich auch sonst nicht daneben benommen haben. Und beleidigen kann Carina selbst ganz gut. Ich wüsste nicht seit wann Claudia eine H*** sein sollte. Dagegen ist Schlampe ein Kosename.
Antworten