Wer wird Millionär? (RTL)

Hier wird über alle sonstigen Sendungen im Fernsehen diskutiert.
Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 7657
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Wer wird Millionär? (RTL)

Beitrag von Bingo »

Hat jemand gestern WWM gesehen mit der jungen Kandidatin Lydia, die war doch toll, ich hätte gerne noch die nächsten 2 Sendungen mit ihr geschaut!
Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 7657
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Re: Wer wird Millionär? (RTL)

Beitrag von Bingo »

Es ist ja wirklich schön das es wieder mal einen neuen Millionär gegeben hat, aber es kommt überhaupt keine Spannung auf, wenn Herr Jauch vorab in der Quarantäne WG verrät das heute einer eine Million gewinnen wird und dies auch vorab in der Presse erklärt wird! Sorry, das ärgert mich! :evil:
Michi9000
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 10421
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 11:46

Re: Wer wird Millionär? (RTL)

Beitrag von Michi9000 »

Eigentlich muss ich mir das auch mal wieder anschauen. Hab das schon ewig nicht mehr gemacht. Hat sich irgendwie auch viel geändert. Schade, dass Jauch seine Talksendung wieder abgegeben hat.
Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 7657
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Re: Wer wird Millionär? (RTL)

Beitrag von Bingo »

Ich habe jetzt die Vorschau für die kommende Folge am Mo 20.04.20 gesehen, das ist die erste WWM Sendung, wo Corona Einzug einhält, WWM wurde ohne Publikum aufgezeichnet, was aber anders ist, es sitzen mehrere Kandidaten im Studio, als Joker fungieren alte WWM Millionäre, die ebenfalls sich im Studio befinden, es kann ein bisschen mehr Stimmung entstehen!

Gerade bei WWM musst du als Zuschauer 2-3 Jahre warten und jetzt wird man wieder ausgeladen! :evil: ;)
Bengt
Stammuser
Stammuser
Reaktionen:
Beiträge: 653
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 20:25

Re: Wer wird Millionär? (RTL)

Beitrag von Bengt »

Ich habe WWM fast von Anbeginn gesehen. Wegen der Arbeit waren früher die Montag und Freitag Abende öfters mal Tage, wo ich das verpasst habe. Damals lief ja auch noch Samstags vor DSDS eine Sendung. Das war dann meistens die Sendung, die ich regelmäßig gucken konnte. Deswegen fand ich es sehr enttäuschend, als RTL damals den Samstagstermin gestrichen hatte. Dann gab es wirklich auch mal Zeiten, wo ich es gar nicht mehr sehen konnnte, und in letzter Zeit schaue ich noch öfters mal wieder rein.

Ich kann mich noch an einen Kandidaten erinnern, beidem war es so, das er das Sprichwotrt Klappe zu.... …. Affe tot vervollständigen sollte. Und der hat dann 20 Minuten gebraucht, bis er die Frage dann eingeloggt hatte. Er hat als Telefonjoker dann seine Mutter noch angerufen, und die meinte dann sowas wie: Um Gottes willen... Und konnte die Frage auch nicht beantworten. :lol:
Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 7657
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Re: Wer wird Millionär? (RTL)

Beitrag von Bingo »

Bengt hat geschrieben: So 19. Apr 2020, 18:41 Ich habe WWM fast von Anbeginn gesehen. Wegen der Arbeit waren früher die Montag und Freitag Abende öfters mal Tage, wo ich das verpasst habe. Damals lief ja auch noch Samstags vor DSDS eine Sendung. Das war dann meistens die Sendung, die ich regelmäßig gucken konnte. Deswegen fand ich es sehr enttäuschend, als RTL damals den Samstagstermin gestrichen hatte. Dann gab es wirklich auch mal Zeiten, wo ich es gar nicht mehr sehen konnnte, und in letzter Zeit schaue ich noch öfters mal wieder rein.

Ich kann mich noch an einen Kandidaten erinnern, beidem war es so, das er das Sprichwotrt Klappe zu.... …. Affe tot vervollständigen sollte. Und der hat dann 20 Minuten gebraucht, bis er die Frage dann eingeloggt hatte. Er hat als Telefonjoker dann seine Mutter noch angerufen, und die meinte dann sowas wie: Um Gottes willen... Und konnte die Frage auch nicht beantworten. :lol:
Die Folge habe ich gesehen, es war glaube ich aber die Oma, die sagte dann noch: "Das ist aber schwer!" :biggrin: :biggrin: WWM gibt es ja schon seit 1999, am Anfang waren das noch Eventprogrammierungen. Die erste Folge habe ich gesehen! Und dann immer sporadisch! Irgendwann begann ich die Sendung regelmäßig zu sehen, das ist auch schon einige Jahre, ich kann dir aber leider nicht sagen, wie lange genau!

Ich bin auch froh das man jetzt wieder vermehrt normale Folge zeigt, eine Zeitlang gab es ja nur Spezialsendungen! Aber sie könnten mal ein Soapspecial machen! Darsteller aus GZSZ, AWZ und UU für den guten Zweck, das die noch nicht darauf gekommen sind!

Man merkt Günther Jauch aber auch an, wenn er einen Kandidaten z.B. mag, oft sagt er dann, es hat Spaß gemacht, oder wenn es anstrengend negativ oder positiv war stehen im die Haare zu berge ….. Bei manchen Sendungen sind die Kandidaten so witzig und dann gibt es Sendungen die sind leider sehr langweilig!
Bengt
Stammuser
Stammuser
Reaktionen:
Beiträge: 653
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 20:25

Re: Wer wird Millionär? (RTL)

Beitrag von Bengt »

Bingo hat geschrieben: So 19. Apr 2020, 22:04
Bengt hat geschrieben: So 19. Apr 2020, 18:41 Ich habe WWM fast von Anbeginn gesehen. Wegen der Arbeit waren früher die Montag und Freitag Abende öfters mal Tage, wo ich das verpasst habe. Damals lief ja auch noch Samstags vor DSDS eine Sendung. Das war dann meistens die Sendung, die ich regelmäßig gucken konnte. Deswegen fand ich es sehr enttäuschend, als RTL damals den Samstagstermin gestrichen hatte. Dann gab es wirklich auch mal Zeiten, wo ich es gar nicht mehr sehen konnnte, und in letzter Zeit schaue ich noch öfters mal wieder rein.

Ich kann mich noch an einen Kandidaten erinnern, beidem war es so, das er das Sprichwotrt Klappe zu.... …. Affe tot vervollständigen sollte. Und der hat dann 20 Minuten gebraucht, bis er die Frage dann eingeloggt hatte. Er hat als Telefonjoker dann seine Mutter noch angerufen, und die meinte dann sowas wie: Um Gottes willen... Und konnte die Frage auch nicht beantworten. :lol:
Die Folge habe ich gesehen, es war glaube ich aber die Oma, die sagte dann noch: "Das ist aber schwer!" :biggrin: :biggrin: WWM gibt es ja schon seit 1999, am Anfang waren das noch Eventprogrammierungen. Die erste Folge habe ich gesehen! Und dann immer sporadisch! Irgendwann begann ich die Sendung regelmäßig zu sehen, das ist auch schon einige Jahre, ich kann dir aber leider nicht sagen, wie lange genau!

Ich bin auch froh das man jetzt wieder vermehrt normale Folge zeigt, eine Zeitlang gab es ja nur Spezialsendungen! Aber sie könnten mal ein Soapspecial machen! Darsteller aus GZSZ, AWZ und UU für den guten Zweck, das die noch nicht darauf gekommen sind!

Man merkt Günther Jauch aber auch an, wenn er einen Kandidaten z.B. mag, oft sagt er dann, es hat Spaß gemacht, oder wenn es anstrengend negativ oder positiv war stehen im die Haare zu berge ….. Bei manchen Sendungen sind die Kandidaten so witzig und dann gibt es Sendungen die sind leider sehr langweilig!
Der Ausspruch: "Das ist aber schwer," den gab es von ihr. Kann aber auch die Oma gewesen sein, das weiß ich nicht mehr genau. 1999 war die besagte Sendung noch nicht. Die muss so zwischen September 2000 und Februar/März 2003 gewesen sein, weil ich mich über diesen Klappe zu Affe tot mit einer speziellen Arbeitskollegin unterhalten habe, und mit der habe ich nur innerhalb dieses Zeitraums zusammengearbeitet.

Aber langweilig fand ich bislang keine Folge, die ich gesehen habe.

Habe mich vor Jahren auch mal dort beworben, bekam auch einen Rückruf, aber wurde nicht genommen. :confused: . Vielleicht war ich doch ein wenig zu "langweilig" :sleep: als Person. Aber vielleicht sollte ich mich nochmal bewerben, und mein neuestes Hobby mal mit angeben, was einen Interessanter machen könnte. Und angeben, als ich ein Jugendlicher war, das ich da heimlich in Günter Jauch ganz hot :love: fand. :oops:
Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 7657
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Re: Wer wird Millionär? (RTL)

Beitrag von Bingo »

Die Sendung mit dem Sprichwort war später richtig, ich wollte eigentlich nur sagen, das die Sendung 1999 begann! :)

Das denke ich auch, die machen ja Vorgespräche/Castings und wenn man wirklich was spannendes, was fürs Fernsehen interessant ist, zu erzählen hat, wird man natürlich eingeladen! Es ist halt ein Unterhaltungssendung!

Ein Highlight war auch, als eine Kandidaten sich auf den falschen Stuhl gesessen hat! :biggrin:
Bengt
Stammuser
Stammuser
Reaktionen:
Beiträge: 653
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 20:25

Re: Wer wird Millionär? (RTL)

Beitrag von Bengt »

Das mit dem Falschen Stuhl, habe ich leider nicht gesehen.
:lol:
Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 7657
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Re: Wer wird Millionär? (RTL)

Beitrag von Bingo »

Taschentücher raus, am Montag gibt es bei WWM ein Heiratsantrag! Ich habe die Vorschau gesehen!

Und

https://www.wunschliste.de/tvnews/m/wer ... -gewinnern
Antworten