Coronavirus / Covid-19

Hier wird über alle Themen diskutiert, die nichts mit Fernsehen zu tun haben.
Benutzeravatar
serienfan
Forumsgott
Forumsgott
Beiträge: 1128
Registriert: Do 6. Nov 2008, 17:59

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von serienfan » Di 24. Mär 2020, 12:29

Im Vergleich zu gestern gab es 4.764 Neuinfektionen. Das sieht nicht nach Abflachen der Kurve aus. Von Abflachen kann man erst sprechen, wenn die Neuinfektionen mehrere Tage kontinuierlich niedrig bleiben.

Michi9000
Forumsgott
Forumsgott
Beiträge: 6930
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 11:46

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von Michi9000 » Di 24. Mär 2020, 14:14

Naja da hatten wir aber auch schon mehr Neuinfizierte. Hoffen wir das Beste. Ich denke schon, dass die Maßnahmen bis in 2 Wochen Wirkung zeigen könnten.

Michi9000
Forumsgott
Forumsgott
Beiträge: 6930
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 11:46

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von Michi9000 » Mi 25. Mär 2020, 15:20

Also ich bin vorsichtig optimistisch, vor allem wenn man mal Richtung China blickt.

Benutzeravatar
serienfan
Forumsgott
Forumsgott
Beiträge: 1128
Registriert: Do 6. Nov 2008, 17:59

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von serienfan » Mi 25. Mär 2020, 17:36

Du weißt aber schon, dass China auch ein paar Monate strikte Quarantäne hinter sich hat und die Epidemie mit strengen Überwachungsmaßnahmen in den Griff bekommen hat. Es sind also unterschiedliche Bedingungen. Zum Beispiel liegen hier in Europa die Länder näher zusammen, was immer die Gefahr einer zweiten Krankheitswelle birgt. Die Angst vor einer zweiten Welle geht auch in China um.

Um es mit den Worten von Dr. Wiehler, dem Leiter des RKI zu sagen: "Wir stehen am Anfang einer Epidemie" und das hat er heute gesagt. Von Entwarnung kann noch keine Rede sein.

Michi9000
Forumsgott
Forumsgott
Beiträge: 6930
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 11:46

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von Michi9000 » Do 26. Mär 2020, 16:36

Ja, das weiß ich schon.

Trotzdem geht die prozentuale Rate zurück, es werden immer mehr Menschen auch wieder gesund. China ist ja nicht das einzige Land. Auch in Südkorea geht's aufwärts.

Von Entwarnung sprach ich auch nicht.

ueberseeler
Dauerbesucher
Dauerbesucher
Beiträge: 314
Registriert: Sa 19. Okt 2019, 21:00

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von ueberseeler » Do 26. Mär 2020, 23:56

Das Ganze wird eh in Wellen ablaufen, man kann nur versuchen, die Geschwindigkeit und Spitzen dieser zu dämpfen.

Benutzeravatar
serienfan
Forumsgott
Forumsgott
Beiträge: 1128
Registriert: Do 6. Nov 2008, 17:59

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von serienfan » Fr 27. Mär 2020, 08:24

Ich schätze, es wird darauf hinauslaufen, dass auch die Maßnahmen in Wellen gelockert und wieder verschärft werden. Das heißt, wenn die Lage einigermaßen unter Kontrolle ist, können Maßnahmen gelockert werden und wenn die Kurve wieder zu stark ansteigt, wieder verschärft.

Michi9000
Forumsgott
Forumsgott
Beiträge: 6930
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 11:46

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von Michi9000 » Fr 27. Mär 2020, 15:06

Ja so seh ich das auch. Man wird nicht alles auf einmal wieder hochfahren...

Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Beiträge: 3485
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von Bingo » Di 31. Mär 2020, 10:31

So langsam wird es eng im Fernsehuniversum, die Ware wird knapp und es wird eingespart!

In aller Freundschaft - Die Krankenschwestern, der Start der 2.Staffel wird auf 2021 verlegt. Eine neue Serie im ZDF wird doch nicht gezeigt Wer weiß denn sowas muss die Produktion abbrechen!

Bald kommt wieder das Testbild! :biggrin: ;)

Michi9000
Forumsgott
Forumsgott
Beiträge: 6930
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 11:46

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von Michi9000 » Di 31. Mär 2020, 14:22

Naja das sind denke ich derzeit die kleinsten Sorgen. Sportereignisse werden ja auch nach hinten verschoben oder gestrichen, Theatervorstellungen finden nicht statt und so weiter. Ich bin aber nach wie vor zuversichtlich. Die Kurve flacht ab.

Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Beiträge: 3485
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von Bingo » Di 31. Mär 2020, 14:42

Michi9000 hat geschrieben:
Di 31. Mär 2020, 14:22
Naja das sind denke ich derzeit die kleinsten Sorgen. Sportereignisse werden ja auch nach hinten verschoben oder gestrichen, Theatervorstellungen finden nicht statt und so weiter. Ich bin aber nach wie vor zuversichtlich. Die Kurve flacht ab.
Also ich habe gerade vorhin gehört das es immer Neu Infizierte gibt?

Michi9000
Forumsgott
Forumsgott
Beiträge: 6930
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 11:46

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von Michi9000 » Di 31. Mär 2020, 21:33

Ja, es gibt natürlich nach wie vor neu infizierte, aber die prozentuale Zahl der Neuinfizierten flacht ab, das heißt die Verdopplung der Neuinfizierten-Zahl dauert inzwischen einige Tage mehr als noch vor einer Woche.

Daher bleib ich da vorsichtig optimistisch.

Benutzeravatar
JoKa2014
Stammuser
Stammuser
Beiträge: 521
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 22:39

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von JoKa2014 » Di 31. Mär 2020, 22:42

Michi9000 hat geschrieben:
Di 31. Mär 2020, 21:33
Ja, es gibt natürlich nach wie vor neu infizierte, aber die prozentuale Zahl der Neuinfizierten flacht ab, das heißt die Verdopplung der Neuinfizierten-Zahl dauert inzwischen einige Tage mehr als noch vor einer Woche.

Daher bleib ich da vorsichtig optimistisch.
Ist doch auch irgendwie klar, dass die Verdoppelung der Neu-Infizierten-Zahl abflacht, wenn viele Menschen das öffentliche Leben vermeiden müssen und auch das öffentliche Leben temporärer eingestellt wurde.

Das Virus wird auch nach Lockerung immer noch existieren. Glaube alleine der Impfstoff, falls es bald gefunden wird, wird den Virus nicht komplett unschädlich machen.

Und ob man das den Menschen auf Dauer zumuten kann, Wochenlang sogar Monatelang auf öffentliche Aktivitäten zu verzichten, glaube dann werden Psychische Probleme noch weiter ansteigen.

Das Immunsystem des Menschen sollte von selber schon Abwehrelemente gegen das Coronavirus entwickeln, klar das ist ein Prozess der nicht von jetzt entstehen wird, aber nur so kann es funktionieren, wenn man das gewohnte öffentliche Leben langsam wieder hochfährt. Um die Wirkung des Impfstoffs zu unterstützen...

Ob man will oder nicht, der Mensch wird sich durch unachtsame Lagen mit dem Coronavirus infizieren, was ich mir natürlich nicht wünsche, aber es geht hier gerade eher für mich um den Realismus...

Michi9000
Forumsgott
Forumsgott
Beiträge: 6930
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 11:46

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von Michi9000 » Mi 1. Apr 2020, 14:59

Ich halte auch den Impfstoff nicht für den Allerheilsbringer. Da werden ja auch nicht gleich die Mengen für die ganze Welt da sein...

Antworten