Heute & später (eigene Soap) - Folge 17 - Neue Bäckerei "frisch & gebacken"

Hier wird über alle Themen diskutiert, die nichts mit Fernsehen zu tun haben.
Musica82
Durchstarter
Durchstarter
Reaktionen:
Beiträge: 145
Registriert: So 16. Mär 2014, 15:37

Heute & später (eigene Soap) - Folge 17 - Neue Bäckerei "frisch & gebacken"

Beitrag von Musica82 »

Bild

Folge 1 - Franziska's Vorstellungsgespräch

Franziska sitzt auf einer Bank. Kürzlich hatte sie eine Trennung. Wie soll's weitergehen? Sie ist wieder Single. Nicht nur das, sie ist ebenfalls arbeitslos. Sie schüttelt den Kopf. Ein junger Mann läuft bei ihr vorbei und lässt die Zeitung fallen. Sie nimmt diese Zeitung und liest. Auf einmal sieht sie ein Inserat: Agentur "Herzli" sucht Mitarbeiterin. Franzsika schickt eine Bewerbung bei dieser Agentur. 2 Tage später erhält sie ein Anruf von dieser Agentur. Sie wurde für ein Vorstellungsgespräch eingeladen. Aufgeregt geht sie bei diesem Gespräch:

Chefin Herzli: Guten Tag
Franzsika: Guten Tag
Chefin Herzli: Wieso haben sie sich hier beworben?
Franzsika: Ich wurde beim letzten Arbeitgeber gekündigt und suche jetzt eine neue Arbeit. Eures Inserat habe ich in der Zeitung gesehen.
Chefin Herzli: Wie gehen sie mit Stress um?
Dring...dring...dring...dring...
Das Mobiltelefon von Franziska läutet. Franziska nimmt nicht ab.
Franzsika: Entschuldigung, ich dachte, ich habe mein Mobiltelefon ausgeschaltet.. Mit Stress kann ich sehr gut umgehen. Ich lasse mich nicht stressen.

Franziska nimmt ein Bonbon und das Vorstellungsgespräch geht weiter. Plötzlich verschluckt sie ihr Bonbon und muss Husten. Mit einem Sorry von ihr setzen sie diesen Gespräch fort bis das Vorstellungsgespräch vorbei ist. Sie verabschiedet sich von der Chefin und rutscht fast aus. Glück das sie nicht gefallen ist. Zu Hause kann sie noch auf ihrem Hemd Kaffeeflecken entdecken. Gut möglich das die Chefin das gesehen hat...

Bekommt Franziska den Job?


Hinzugefügt nach 1 Minute 13 Sekunden:
Folge 2 - Prüfungsangst

Ben sitzt in der Schule. Bald sind Prüfungen. Er hat Prüfungsangst. Die Lehrerin ist noch nicht da. Er hat gut gelernt und ist trotzdem nervös.

Was für eine Aufregung bei Franziska. Sie wartet auf die Rückantwort vom Agentur "Herzli". Sie möchte unbedingt diesen Job. Doch dann ist ein Brief bei der Post angekommen: Leider eine Absage. Das heisst für sie, weitersuchen...

Franzsika: Das kann doch nicht wahr sein!
Ben sieht ein Schlüssel auf dem Tisch und nimmt diesen Schlüssel mit. Er schliesst die Türe zu. Die Lehrerin Rita ist noch draussen und ausgesperrt.
Ben: Wir haben heute keine Prüfungen - wir haben heute frei! Springt alle aus dem Fenster.
Alle oder zumindest fast alle Mitschüler sind begeistert, dass keine Prüfungen gibt. Ein Mitschüler ist auf dem Weg nach Hause und steht plötzlich still: Das ist keine gute Idee, wir werden so bestraft. Ich laufe zurück. Viele kehren in die Schule zurück, weil sie Angst haben.
Lehrerin Rita: Hallooooo kann mir jemand die Türe aufmachen? Was spielt ihr da für einen miesen Streich?
Ein schüchternes Mädchen öffnet diese Türe und lässt sie rein.
Lehrerin Rita: Wer hat diese Türe geschlossen?

Alle nicken - Ben ist wohl schon zu Hause. Sie sagt: Niemand! Glaube ich kaum... Die Prüfung wird auf morgen verschoben. Plötzlich merkt sie, dass 5 Mitschüler fehlen. Sie fragt sich wo diese geblieben sind.

Ben lügt seine Eltern an und gab an, dass er frei bekommen hat. Plötzlich klingelt's: Der Schuldirektor steht vor der Haustür...

Bekommt Ben eine Strafe?

Hinzugefügt nach 1 Minute 20 Sekunden:
Folge 3 - Pferd als neuer Mitschüler

Ben: Guten Tag, Herr Direktor.
Schuldirektor: Sind deine Eltern da?
Ben: Ja, ich weiss weshalb sie hier gekommen sind. Ich möchte euch entschuldigen. War eine blöde Idee. Ich hatte so Prüfungsangst.
Vater Marc und die Mutter Sabine reden mit dem Schuldirektor. Ben hatte Glück, keine Strafe. Alles gut gegangen.

Chris-Laden
Im Laden von Chris spielt jemand Gitarre. Er sammelt Geld. Im Normalfall ist das nicht erlaubt. Dieser Mann hat nett gefragt und Chris konnte da nicht "Nein" sagen. Chris hat natürlich eine Gedanke: Er kann so neue Kunden gewinnen. Im letzten Monat hat er zu wenig verkauft. Er muss mehr Gewinn machen - sonst sieht es mit der Zeit düster für seinen Laden aus.
Am nächsten Tag hat Ben eine Prüfung. Das Ergebnis ist leider nicht gut ausgefallen. Keine gute Note. Er ist wütend auf Rita. Auf dem Weg zu Hause findet er ein Pferd. Nur dieser Pferd kann ihn verstehen. Am nächsten Tag nimmt er diesen Pferd in der Schule mit. Dieser Pferd ist mit den Schulkollegen.
Die Lehrerin kommt und erklärt Mathematik. Plötzlich staunt sie und ist geschockt: Was macht den der hier?

Ben: Das ist ein neuer Schüler..
Alle lachen - ausser Rita.
Lehrerin Rita: Was ist das denn wieder für einen bösen Streich? Das geht zu weit... Zuerst werde ich ausgesperrt und dann ist dieser Pferd einfach da. Schnell weg mit dem - nicht das noch der Direktor ihn sieht.
Ben: Nein, er bleibt hier! Er versteht mich - nicht so wie sie...
Lehrerin Rita: Ok, du fliegst bald aus der Schule, wenn du so weitermachst!

Ist Ben jetzt zu weit gegangen? Fliegt er aus der Schule? Was sagen die Eltern dazu?

Hinzugefügt nach 1 Minute 9 Sekunden:
Folge 4 - Rita wird gefeuert

Alle Schüler verlassen das Schulzimmer. Dort sind noch Rita und Ben's Pferd. Sie muss diesen Pferd schnell als möglich aus dem Klassenzimmer hinausschmuggeln. Ohne dass jemand sieht.

Im Schulkorridor bleibt der Direktor stehen und ist geschockt.
Direktor: Was hat dieser Pferd hier zu suchen, Rita.
Rita: Ähm, ja kann ich euch später erklären.
Direktor: Ja, sofort in meinem Büro kommen. Wir müssen sprechen.
Rita kann Ben noch sehen und gibt ihm dann sein Pferd zurück. Sie muss sofort im Büro zum Direktor.
Im Büro bekommt Rita eine schlechte Nachricht:
Direktor: Du bist gefeuert. Du hast deine Schüler nicht im Griff. Das mit dem Pferd ging zu weit.
Rita: Das mit dem Pferd war nicht ich - es war Ben
Schon ist er verschwunden, weil er enttäuscht ist. Er dachte Rita sei eine sehr gute Wahl gewesen. Eine gute Lehrerin.
Im Laden von Chris:
Chris will mal Glück haben und spielt Lotto. Die Nummer 514782 und Jokerzahlnr. 21 schreibt er auf. Am nächsten Tag werden die Lottozahlen ausgelost.

Ben hatte Glück, dass Rita erwischt hat und nicht ihn. Beim zweiten Streich gab es noch weniger Probleme als beim Ersten. Er weiss, dass er sowas nicht mehr machen muss. Die Eltern wissen nichts Bescheid. Kann das gut gehen? Das Rita gefeuert wurde hat er mitbekommen. Die Schule sucht eine neue Lehrerin oder neuen Lehrer. In der Zeit gibt es eine Stellvertretung. Rita hatte enorm Glück bei ihre Jobsuche. Sie kann in einer neuen Schule bald beginnen. So schnell kann das gehen.
Am nächsten Tag werden die Zahlen vom Lotto ausgelost. Im TV hört er die Zahlen mit:
514782 und die Jokerzahl ist Nr. .......

Gewinnt Chris dieses Lotto? Wird er Millionär? Oder bleibt es ein Traum?

Hinzugefügt nach 1 Minute 16 Sekunden:
Folge 5 - Feuer im Laden von Chris

Nr. 22
Chris: Das gibt es doch gar nicht. 1 Zahl daneben.
Chris ist nicht Millionär und hat Pech. Er verbrennt seine Lottokarten.
Susanne geht mit Oliver einkaufen.
Die Beiden: Was riecht hier so komisch? Nach Feuer.
Je länger Susanne im Laden ist wird sie unwohl und geht wieder aus dem Laden.
Chris muss Getränke holen und verlässt kurz den Laden.
Die Eltern wissen jetzt Bescheid, dass Ben diesen zweiten Streich organisiert hat und deswegen Rita gefeuert wurde. Ben bekommt Hausarrest. Er darf für 2 Wochen nicht mehr mit seinen Freunden ausgehen und darf kein TV gucken. Taschengeld wird gekürzt.
Ben: Das darf doch nicht wahr sein, so ein Mist.
Als Chris im Laden ankommt, bleibt er geschockt stehen: Neiiiiiiiiiiiiiiiiiin! Mein Laden brennt. Hiiiilfeeeeeeee! Mein Laaaadeeen.
Susanne schreit: Oliver, Oliver.... mein Mann ist im Laden. Hiiiilfeeee.
Das Feuerwehr ist schon unterwegs - Tüta tüta tüta...
Susanne: Ich hoffe Oliver ist nichts passiert. Oliver, Oliver - Hiiilfeee mein Mann ist im Laden und es brennt. Sie hat Panik und fällt sogar um.
Jetzt ist auch noch der Krankenwagen unterwegs.

Ist der Laden komplett zerstört? Wie stark ist Oliver verletzt? Muss er ins Krankenaus)
Zuletzt geändert von Musica82 am Di 5. Feb 2019, 21:05, insgesamt 12-mal geändert.
Musica82
Durchstarter
Durchstarter
Reaktionen:
Beiträge: 145
Registriert: So 16. Mär 2014, 15:37

Re: Heute & später (eigene Soap)

Beitrag von Musica82 »

Folge 6 - Chris Laden muss erneuert werden

Der Feuerwehrmann kann Oliver noch rechtzeitig retten. Er wird mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus transportiert. Susanne fährt mit dem Auto nach.

Franziska verschickt noch weitere Bewerbungen. Nicht nur das... sie sucht ein neuer Mann im Internet. Im Moment gibt es nur Absagen bei den Bewerbungen und auch mit dem Date. Dann funktioniert das Internet nicht mehr. Nur Pech!

Im Krankenhaus "Bernstein" wird Oliver untersucht. Susanne ist mit ihm.
Dr. Hermann: Er muss dieses Medikament täglich nehmen. 2 Tage muss er hier bleiben. Er braucht noch Sauerstoff.
Susanne holt die Sachen von Oliver zu Hause. Was ist mit dem Vater , fragt Christa?
Susanne: Er hatte ein Unfall im Chris Laden. Plötzlich gab es dort ein Feuer. Jetzt liegt er im Bernstein's Krankenhaus. Bin wieder weg , gehe zu ihm, bis später. Tschüss. Sie verabschieden sich.
Chris kann nicht fassen, dass der Laden zerstört ist. Alles verbrannt. Nichts mehr bleibt übrig. Er muss alles wieder aufbauen. Woher soll er das Geld nehmen? Er denkt wieder an das vergangene Lottospiel. Hätte er doch dort gewinnen müssen. Wäre für ihn jetzt praktisch. Dieses Geld könnte er jetzt für diesen Laden benutzen .
Oliver wacht langsam auf. Ihm geht es leicht besser. Beim Atmen hat er noch ziemlich Mühe.
Dr. Hermann: Hier habe ich die Diagnose von Oliver...

Hat Oliver ein Rauchvergiftung?
Musica82
Durchstarter
Durchstarter
Reaktionen:
Beiträge: 145
Registriert: So 16. Mär 2014, 15:37

Re: Heute & später (eigene Soap)

Beitrag von Musica82 »

Folge 7 - Sinnlose Dates

Die Diagnose sagt, dass Oliver nur eine leichte Rauchvergiftung hat. Es ist nichts schlimmes. Es geht Tag zu Tag besser. Susanne hat auch weniger Sorgen um ihn.

Franziska ist wieder im Internet und hat ein Chat gefunden. Es ist ein Dating-Chat.
Franziska: Hallo Purzel, hättest du Lust mich zu treffen
Purzel schreibt: Ja, so gerne. Wo?
Franziska schreibt zurück: Im Café Hubertus
Purzel: Welche Zeit?
Franziska: Morgen 15 Uhr.
Sie verabschieden sich.

Franziska hat ein Date mit Purzel. Sie wartet auf ihn. 10 Minuten später kommt er.
Purzel: Halli Hallo, ich bin Purzel der Clown und bringe dich zum Lachen - hi hi hi
Franziska hat nicht mit sowas gerechnet. Ein Clown bei einem Date. Ist das der richtige Mann für sie?
Purzel: Hey Franziska, wieso bist du so still. Wir fliegen bald auf dem Mond - Wir beide.
Franziska gibt ihm ein Abfuhr.
Ein nächster Date mit Jörg
Jörg: Hi Franziska, deine Augen gefallen mir.
Er stinkt und ist ein Bauer. Franziska denkt: Es macht wohl keinen Sinn mit diesem Mann... Wieder nichts mit diesem Date.
Weiter geht's mit neuem Date für Franziska.
Pilatus: Ich bin Priester.
Auch das noch - ein Priester. Das geht doch gar nicht. Wieder nichts.

Wird Franziska mit diesem Dating-Chat Erfolg haben?

Hinzugefügt nach 2 Minuten 25 Sekunden:
Re: Heute & später (eigene Soap)
Folge 8 - Treffen mit dem Ex-Mann

Moritz der Bruder von Christa organisiert eine Geburtstagsparty für sein Geburtstag. Er wird 24 Jahre alt. Moritz spielt gerne Gitarre. Singen kann er gut. Sein Wunsch ist: Irgendwann mal bei einer Castingshow mitzumachen. Er weiss nicht, dass gerade ihre Schwester ihn bei einer Castingshow anmeldet. Soll eine Überraschung werden.

Franziska ist immer noch fleissig beim Dating-Chat. Dieses Mal gab sie schon im Chat jemand ein Nein. Doch plötzlich ändert sich das und sie fängt sich an zu verlieben. Sie möchte ihn unbedingt mal kennenlernen. Dieser Mann heisst im Chat - Jan. Kann Jan sie dieses Mal überzeugen? Sie will ihn unbedingt Treffen. Am nächsten Tag ist es soweit. Herzklopfen!

Franziska wartet im Café Hubertus.
Als dieser Mann kommt ist Franziska geschockt.
Frank: Was, du bist das?
Franziska: Wie du sehen kannst, ja. Tut mir leid, es geht nicht. So wie ich dir bereits gesagt habe...
Frank: Wieso? Das könnte doch ein Zeichen sein für ein Neuanfang.
Franzsika: Nein, wir brauchen kein Neuanfang mehr. Die Entscheidung ist gefallen.
Frank: Das mit Eva war eine einmalige Sache. Ich will nichts von ihr. Das kannst du mir glauben. Ausserdem hattest du auch eine kurze Beziehung mit Sven.
Franziska: Das mit Sven war nur wegen deine Eva.
Frank: Eben siehst du, wir haben beide Fehler gemacht.
Franziska: Ja schon, trotzdem glaube ich, dass wir nicht zusammenpassen.
Frank gibt nicht auf und möchte unbedingt Franziska zurück. Es ist nicht einfach ihr zu überzeugen. Er weiss bald nicht mehr weiter.

Kommen Franziska und Frank wieder zusammen?
Musica82
Durchstarter
Durchstarter
Reaktionen:
Beiträge: 145
Registriert: So 16. Mär 2014, 15:37

Re: Heute & später (eigene Soap)

Beitrag von Musica82 »

Folge 9 - Der Weg zum Superstar?

Auf einmal küssen sich Frank und Franziska. Es scheint, dass dieser Dating-Chat tatsächlich funktioniert hat.

Jetzt die Überraschung: Moritz öffnet den Briefumschlag und zieht den Zettel. Du bist herzlich beim Casting "Deine Stimme zählt" eingeladen. Er ist begeistert und kann es kaum fassen, dass er bald bei einer Castingshow mitmachen kann. In 3 Tagen kann er auftreten. Es bleibt nicht viel Zeit fürs Üben. Er bedankt sich bei Christa.

Im Krankenhaus Bernstein hat Dr. Hermann viel zu tun. In einer Umgebung gab es ein Virus. Er hat viele Patienten. Susanne hilft ihm. Aus Versehen gibt sie ihm für einen Patienten ein falsches Medikament.
Nach der Geburtstagsparty übt Moritz schon fleissig für sein erstes Casting. Dort muss er weiterkommen für sein zweiter Vorsingen. Erst dann gibt es das richtige und wichtigste Casting, dass im TV ausgestrahlt wird.
Franziska zieht zu Frank ein. Nie hätte sie gedacht, dass sie wieder zusammenkommen werden. Doch am Schluss hat Frank sie so überzeugt. Sie konnte nicht Nein sagen.
Der Patient Sven zittert und hat kalt. Dr. Hermann untersucht ihn.
Dr. Hermann: Susanne, du hast mir ein falsches Medikament für ihn gegeben...

Wie geht's weiter mit Susanne im Krankenhaus? Verliert sie deswegen den Job als Krankenschwester?
Musica82
Durchstarter
Durchstarter
Reaktionen:
Beiträge: 145
Registriert: So 16. Mär 2014, 15:37

Re: Heute & später (eigene Soap) - Folge 9 - Der Weg zum Superstar?

Beitrag von Musica82 »

Folge 10 - Chris Lottoglück

Susanne: Oh sorry, habe ich nicht gesehen.
Dr. Hermann: Beim nächsten Mal, solltest du vorsichtiger sein.
Zum Glück geht es dem Patienten wieder besser.
Moritz ist schon bereit für sein 1. Casting. Gleich ist es soweit. Er kann sein Song präsentieren. Doch zuerst hört er noch die andern Kandidaten mit. Moritz zu seinem Freund
Fabian:
Sie hat eine Piepstimme. Sie kommt bestimmt nicht weiter. Meine Ohren tut schon weh, wenn ich sie höre. Sie ist zu hoch.
Fabian: Ich sehe, du hast gute Chancen bis jetzt. Der hier hat viel zu tiefe Stimme. Gefällt mir nicht.
Jetzt singt Moritz vor der Jury. Er ist ein bisschen aufgeregt.
Jurybeurteilung war ok. Er weiss noch nicht ob's gereicht hat. Per Post bekommt er sein Ergebnis, ob er für das nächste Vorsingen teilnehmen kann.
Chris kauft eine Lottokarte. Er möchte wieder versuchen. Vielleicht hat er dieses Mal Glück. Er denkt an seinem Laden. Wäre gut zu gewinnen. Tatsächlich gewinnt er eine Million. Die Zahlen waren alle richtig.
Chris: Juhuiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii ich bin Millionäääääääääääääääääär. Judihuuuiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii Millionäääääääääääääääär. Luxusauto. Luxusladen. Luxushaus. Ferien und nochmals Ferien.

Chris ist Millionär... was macht er mit diesem Geld? Kann er das für ihn geheim halten?
Musica82
Durchstarter
Durchstarter
Reaktionen:
Beiträge: 145
Registriert: So 16. Mär 2014, 15:37

Re: Heute & später (eigene Soap)

Beitrag von Musica82 »

Folge 11 - Die Schatzkarte

Chris will mit dem Geld zuerst für den Laden benutzen. Das wäre am Sinnvollsten. Er beginnt zu planen. Neue Regale, neue Kasse, frischer Boden u.v.m. Ebenfalls ein neuer Mitarbeiter möchte er anstellen. Er hat genug Geld - der Laden möchte er vergrössern. Mehr Produkte anbieten.

Moritz hat Post bekommen, er kann beim 2. Vorsingen auftreten. Alle gratulieren ihn herzlich. Er freut sich riesig und muss einen neuen Song üben.
Oliver und Susanne suchen eine neue und grössere Wohnung. Nicht sehr einfach - viele sind zu teuer und es hat zu wenig Angebot. Die Stadt möchten sie nicht verlassen.
Beim zweiten Vorsingen hat Moritz ebenfalls Erfolg. Doch dann der Schock: Er hat vergessen, dass er bei einer Schule im Ausland angemeldet ist. Ausgerechnet für das nächste Casting muss er nach Grossbritannien fliegen.

Oliver und Susanne finden eine 3-Etagen Wohnung - sie wohnen dann ganz oben im Dachgeschoss. Der Umzug ist schon am Wochenende. Viel Zeit bleibt nicht übrig. Beim Umzug entdecken sie eine Schatzkarte. Wofür ist diese Schatzkarte?
Moritz möchte am liebsten diese Schule in Grossbritannien absagen. Er kann sich nicht entscheiden?

Besucht Moritz die Schule in Grossbritannien? Oder singt er vor's Publikum?
Musica82
Durchstarter
Durchstarter
Reaktionen:
Beiträge: 145
Registriert: So 16. Mär 2014, 15:37

Re: Heute & später (eigene Soap)

Beitrag von Musica82 »

Folge 12 - Der neue Verkäufer im Chris-Laden

Chris kauft ein Luxusauto. Sein neuer Mitarbeiter im Verkaufsladen heisst Peter.
Peter: Schönes Luxusauto, hast du da. War wohl sehr teuer...
Chris: Ja, das ist mein Baby.
Peter: Da könnte ich gerade neidisch werden. Ich möchte auch gerne so ein Luxusauto.
Chris: Das glaube ich dir. Vielleicht solltest du dein Glück bei einem Lottospiel versuchen.
Peter: Gut möglich, dass ich irgendwann Glück haben werde. Versuchen kann man jederzeit.

Moritz sagt die Schule in Grossbritannien ab. Er möchte definitiv in diese Castingshow teilnehmen. Nur, dass seine Eltern gar nichts wissen und sie gerade den Umzug im Kopf haben. Überhaupt ist Moritz bereits volljährig und kann selber Entscheidungen treffen. Trotzdem hätten seine Eltern lieber, dass er diese Schule besucht.

Fabian besucht Moritz.

Moritz: Ich habe die Schule in Grossbritannien abgesagt, weil ich bei dieser Castingshow teilnehmen möchte. Ausserdem werde ich bald umziehen. Wir haben eine 3-Etagen Wohnung in der Nähe gefunden.
Fabian: Gut gemacht. Hätte auch so entschieden. Bin gespannt auf die neue Wohnung.
Moritz: Weiss nicht ob meine Eltern begeistert sein werden. Sie wissen noch gar nichts über diese Castingshowteilnahme.
Fabian: Das müssen sie auch nicht unbedingt. Ausser sie sehen dich dann im TV.
Moritz: Glaube nicht, dass sie Castingshows gucken. Sie waren nie Fan von diesen Zeugs.
Fabian: Verstehe. Viel Glück.

Fabian verabschiedet sich und findet im Ausgang die Schatzkarte. Er nimmt diese Schatzkarte mit...

Fabian hat die Schatzkarte gestohlen... Was bedeutet diese Schatzkarte? Ist diese Schatzkarte wertvoll?
Musica82
Durchstarter
Durchstarter
Reaktionen:
Beiträge: 145
Registriert: So 16. Mär 2014, 15:37

Re: Heute & später (eigene Soap)

Beitrag von Musica82 »

Folge 13 - Fabian sucht den Schatz alleine

Fabian erkennt auf dieser Schatzkarte ein Labyrinth. In der Mitte-Rechts soll anscheinend der Schatz sein. Doch wo ist dieser Labyrinth? Im Internet sucht er Informationen. Normalerweise sollte das in der Nähe sein. Auf einmal findet er in Kleinschrift eine Zahl 1905. Er denkt. Das könnte die Jahreszahl sein. Jahr 1905. Leider weiss er immer noch nicht wo dieses Labyrinth ist. Er hat nur diese Zahl 1905.

Franziska und Frank wollen Urlaub machen. Nach Mallorca. Im Café Hubertus verabschieden sie sich von Freunden und Familie. Am nächsten Tag fliegen sie ab.

Im Internet gibt Fabian die Zahl 1905 ein. Tatsächlich wurde ein Labyrinth 1905 gebaut. Doch es fehlen Informationen. Wo ist das? Kein Ort... Fabian muss anders suchen. Auf dem Weg zu Moritz trifft er Marc. Er hat Geschichte studiert. Vielleicht weiss er das?

Fabian: Hi Marc, habe eine Frage...
Marc: Ja.
Fabian: Weisst du ob 1905 ein Labyrinth gebaut wurde?
Marc: Bin nicht so ganz sicher. Ich denke, ich habe davon etwas gehört. Weiss nicht ob dieser Labyrinth noch existiert. Im Norden, genau dort muss es sein.
Fabian: Wo genau?
Marc: Hamburg glaube ich. Aber wo, weiss ich jetzt nicht mehr.
Fabian: Ok vielen Dank und Auf Wiedersehen.

Chris trifft Peter im Café Hubertus. Dort besprechen sie die gemeinsame Zukunft für den Laden.
Sie erzählen ebenfalls private Sachen. Chris erwähnt, dass er ein Bruder sucht.

Chris: Ich suche mein Bruder, er ist plötzlich verschwunden. Ich kenne ihn als er klein war. Seitdem habe ich ihn nicht gesehen.
Peter: Das ist eine merkwürdige Geschichte. Bei mir ist es ebenfalls so, ich suche mein Bruder seit Jahren - keine Spur.

Ist Peter der Bruder von Chris?
Musica82
Durchstarter
Durchstarter
Reaktionen:
Beiträge: 145
Registriert: So 16. Mär 2014, 15:37

Re: Heute & später (eigene Soap)

Beitrag von Musica82 »

Folge 14 - Chris Bruder

Die beiden erklären näher diese Situation und sie stellen dann fest, dass sie tatsächlich Brüder sind. Bruder findet Bruder. Beide sind glücklich.

Fabian geht nach Hamburg. Er hat die Schatzkarte und sucht immer noch diesen Labyrinth. Er ist in einem Wald und läuft weiter. Immer noch keine Spur.

Oliver und Susanne sind immer noch beim Umzug.

Oliver: Susanne, wo ist die Schatzkarte? Es gab doch eine Schatzkarte?
Susanne: Stimmt, keine Ahnung wo das sein könnte.
Oliver: Haben wir diese Schatzkarte verloren?
Susanne: Gut möglich, ist ja egal. War wohl nicht so wichtig. Unser Umzug ist im Moment wichtiger.
Oliver: Genau, egal!

Sie wissen gar nichts mehr über diese Schatzkarte. Die Schatzkarte hat nämlich Fabian und er sucht fleissig...

Der Laden sieht immer besser aus - bald ist der neue Laden fertig. Peter ist gut gelaunt. Er singt: Ich bin eine Banane und bin krumm. La la la...

Chris: Hey, Peter was hast du heute zum Frühstück gegessen?
Peter: Eine Banane...
Chris: Hilf mir lieber...
Eine Frau läuft beim Laden vorbei:
Peter: Pfeift. Wow, was für eine wunderschöne Banane...

Fabian findet diesen Labyrinth. In der Mitte ist der Schatz versteckt. Er braucht noch ein Schaufel und findet das in der Nähe. Nach dem Ausgraben sieht er den merkwürdigen Schatz und grinst...

Was hat Fabian gefunden?
Musica82
Durchstarter
Durchstarter
Reaktionen:
Beiträge: 145
Registriert: So 16. Mär 2014, 15:37

Re: Heute & später (eigene Soap)

Beitrag von Musica82 »

Folge 15 - Fabian reist zurück

Fabian findet ein alter Schuh. Das hat sich ja gelohnt... Doch vielleicht muss er ein Rätsel lösen? Vielleicht hat diese Schuh eine Bedeutung?

Oliver und Susanne sind fertig mit dem Umzug. Moritz wohnt jetzt in der neuen Wohnung. Es ist noch nicht alles schön eingerichtet. Moritz weiss, dass er bald im TV auftreten muss. Die Zeit wird immer kürzer und er wird nervöser. Es gibt viele Konkurrenten. Sie alle sind gut.

Im Hotel und Restaurant "Castello" kocht Sven. Dort ist er Koch. In der Küche ist es momentan sehr stressig. Die Gästeanzahl sind gestiegen. Es läuft sehr gut und dieses Hotel ist ausgebucht. Sein Hilfskoch Mario ist krank. Das heisst, er muss alles alleine erledigen.

Jetzt ist der Moment gekommen. Moritz steht vor dem TV-Publikum. Alle jubeln. Christa und Fabian sind ebenfalls dabei. Seine Freunde fiebern mit und rufen: Moritz.... Nur seine Eltern wissen noch nichts. Deine Stimme zählt beginnt...

Der Song ist fertig. Moritz wartet auf die Bewertung der Jurys. Die Jurys: Stefan, Linda und Thomas. Thomas ist der Chefjuror.

Stefan: Dein Stil gefällt mir. Für mich ist noch Luft für nach oben. Von mir bekommst du ein JA!
Thomas: Für mich war das ok. Leider fehlt mir da etwas. Es tönt wie nach einem Kartoffelsack. Leider ein NEIN!
Linda: Jetzt bin ich an der Reihe. Dieser Songauswahl war mittelmässig. Du bist kein schlechter Sänger. Die Mädels mögen dich schon jetzt. Bin mir nicht sicher. Von mir ein...

Kommt Moritz bei "Deine Stimme zählt" weiter? Oder ist dieser Traum schon vorbei?
Antworten