Coronavirus / Covid-19

Hier wird über alle Themen diskutiert, die nichts mit Fernsehen zu tun haben.
Benutzeravatar
Webmaster
Administrator
Administrator
Reaktionen:
Beiträge: 2224
Registriert: Mi 5. Nov 2008, 20:37

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von Webmaster »

Also die Nebenwirkungen traten bei mir – und auch bei einigen anderen, die ich kenne und die auch mit Astrazeneca geimpft wurden, u. a. mein Bruder – nach 12 Stunden ein und dauerten fast exakt 24 Stunden.

Soll heißen, ich wurde Dienstag Nachmittag um 16 Uhr geimpft, in der Nacht gegen 4 Uhr gings dann mit Fieber los. Den Höhepunkt erreichte es nach 24 Stunden. Mittwoch Abend gings mir schon wieder besser, und Donnerstag Morgen war ich eigentlich wieder fit. Bin nur – Stand heute – immer noch recht müde, was aber auch am Wetter liegen kann.

Wir waren im Freundeskreis am Freitag auch mal wieder etwas "feiern" und waren teilweise doch etwas erschrocken, dass in manchen Bars gar keine Einschränkungen mehr gemacht werden. Sprich, man steht wieder dicht an dicht wie vor der Pandemie, es war nicht mal ein Fenster geöffnet, und es gab auch keine Kontaktverfolgung oder ähnliches. Da sind wir auch schnell wieder raus. Das war letztes Jahr definitiv nicht so.
Bingo
Reaktionen:

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von Bingo »

Dann scheint Müdigkeit doch auch eine Nebenwirkung zu sein! Sowohl meine Mutter als auch eine Bekannte haben dasselbe gesagt!
Michi9000
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 11525
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 11:46

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von Michi9000 »

Ich bin mal gespannt, was das mit den Urlaubsreisen dann wieder für den Herbst bedeutet...
Benutzeravatar
serienfan
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 1262
Registriert: Do 6. Nov 2008, 17:59

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von serienfan »

Am Montag hatte ich meine zweite Impfung mit Moderna und der Vollständigkeit halber will ich noch kurz über meine Erfahrungen berichten. Montag abends nach der Impfung hatte ich schon leichte Kopfschmerzen und ein wenig Schüttelfrost. Gegen 2:00 Uhr morgens wachte ich mit leichtem Fieber auf. Den ganzen Dienstag über habe ich mich dann mit Fieber und Kopfschmerzen herumgeplagt, auf Medikamente jedoch verzichtet, da das Fieber nicht an die vierzig-Grad herangerückt ist und somit nicht bedrohlich war. Da wollte ich den natürlichen Abwehrmechanismus des Immunsystems nicht unterbinden und somit riskieren, dass sich die Schutzwirkung der Impfung verringert. Meine Ärztin hat auch mal gesagt, dass sie bei Fieber ungern fiebersenkende Medikamente empfiehlt, so lange die Temperaturen keinen kritischen Wert überschreiten, da Fieber ja eine Abwehrreaktion des Körpers ist.

Am Mittwoch war das Fieber weg, die Kopfschmerzen kaum noch vorhanden und ich dann auch wieder arbeitsfähig. Seither habe ich kein Fieber mehr gehabt, nur gestern ein wenig Druckgefühl im Kopf, aber da ich auch ohne Impfung immer mal wieder mit Kopfschmerzen zu kämpfen habe, es nicht mal richtige Schmerzen waren und dieses Druckgefühl auch heute schon nachgelassen hat, würde ich das eher dem Wetter zuschreiben als der Impfung, denn auch vor der Impfung hatte ich hin und wieder mit mäßigen bis starken Kopfschmerzen zu kämpfen. Das liegt in der Familie.
Michi9000
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 11525
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 11:46

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von Michi9000 »

Ich bin mal gespannt, ob wir gerade auf dem Weg in die vierte Welle sind...
Bengt
Stammuser
Stammuser
Reaktionen:
Beiträge: 795
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 20:25

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von Bengt »

Michi9000 hat geschrieben: So 8. Aug 2021, 14:31 Ich bin mal gespannt, ob wir gerade auf dem Weg in die vierte Welle sind...
Wir sind schon drinnen würde ich sagen.

Ein Freund, der bislang sich geweigert hat sich impfen zu lassen, hat es mit dem öffentlichen Druck das die Selbsttests nun kostenpflichtig werden sollen nun doch impfen lassen.

Finde ich gut, das damit nun auch sich alle unentschlossenen, nun doch die Möglichkeit haben sich zu überlegen sich doch impfen zu lassen. Auch wenn ich es als ein wenig inkonsequent finde, das sich Menschen erst nach sanften Druck sich dazu entschließen...
Michi9000
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 11525
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 11:46

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von Michi9000 »

Ich finds gut, dass es diese Regeln und den damit verbundenen sanften Druck gibt.
Benutzeravatar
serienfan
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 1262
Registriert: Do 6. Nov 2008, 17:59

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von serienfan »

Meine Schwester wollte sich erst auch nicht impfen lassen, hat sich aber dadurch, dass alle anderen in der Familie nicht nur geimpft sind, sondern abgesehen von mir mit leichtem Fieber und Kopfschmerzen einen Tag nach der Impfung gar keine Nebenwirkungen hatten, sich doch davon überzeugen lassen, sich impfen zu lassen. Leider war ausgerechnet sie diejenige, die eine Schwellung im Bein bekommen hat, aber sie musste nicht im Krankenhaus behandelt werden und lebt noch. :) Dennoch haben wir ihr geraten, einen Arzt aufzusuchen, wenn das auch bei der zweiten Impfung auftritt.

Ich bin aber auch dafür, dass es kostenpflichtige Schnelltests für Ungeimpfte gibt - es sei denn es liegen medizinische Gründe gegen eine Impfung vor. Gerade wegen der Delta-Variante und weil man Geimpfte, die gut geschützt sind, nicht weiter einsperren kann, wird es mehr Gelegenheiten geben, für die man einen Test braucht und Staat und Gesellschaft können es sich nicht leisten, die vielen Tests unendlich weiter zu bezahlen. Zumal es eine kostengünstigere Alternative gibt.
Michi9000
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 11525
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 11:46

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von Michi9000 »

Vor allem steigen halt jetzt auch die Inzidenzwerte wieder deutlich.
Benutzeravatar
Webmaster
Administrator
Administrator
Reaktionen:
Beiträge: 2224
Registriert: Mi 5. Nov 2008, 20:37

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von Webmaster »

Ich habe gestern meine Zweitimpfung bekommen, diesmal mit Biontech, also eine Kreuzimpfung. Leider habe ich heute schon wieder Nebenwirkungen, aber andere als beim ersten Mal... Diesmal hat der Arm richtig weh getan, ich habe den ganzen Tag geschlafen und habe Kopfschmerzen, dafür aber kein Fieber.

Bin auf jeden froh, dass es nun geschafft ist und ich in 2 Wochen wieder ein vollwertiger Teil der Gesellschaft bin :joy:
Antworten