Coronavirus / Covid-19

Hier wird über alle Themen diskutiert, die nichts mit Fernsehen zu tun haben.
Michi9000
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 10067
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 11:46

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von Michi9000 »

Tja jetzt haben wir also den zweiten Lockdown. Mal schauen, ob es nur bei den vier Wochen bleiben wird. Die aktuelle Form der Regelungen finde ich aber angenehm.

Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 7219
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von Bingo »

Michi9000 hat geschrieben:
Do 29. Okt 2020, 16:24
Tja jetzt haben wir also den zweiten Lockdown. Mal schauen, ob es nur bei den vier Wochen bleiben wird. Die aktuelle Form der Regelungen finde ich aber angenehm.
Wie soll es dann im Dezember weitergehen? Der Virus wird dann nicht verschwunden sein!

Im Moment ist es noch total warm, das wird sich in den nächsten Monaten sicherlich komplett ändern. Dann wird im Dezember wieder gelockert? Dann steigen die Zahlen, weil eben die Voraussetzungen nicht gegeben sind und dann? Machen wir wieder ein Lockdown?

Im Frühjahr hat uns neben dem Lockdown auch das bessere Wetter gerettet, das steht uns diesmal nicht zur Verfügung!

Und am Montag heißt es wieder überall anstehen! Das nervt mich jetzt schon!

Michi9000
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 10067
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 11:46

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von Michi9000 »

Deswegen geh ich nur einmal die Woche einkaufen und da muss man halt mal die Zeit aufbringen. Ist doch okay.

Und ja, ich glaube auch, dass es bei den vier Wochenb nicht bleiben wird. Man hofft halt, dass dann die Impfungen schon kommen.

Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 7219
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von Bingo »

Wie auch immer, heute kein Klopapier bekommen! Sorry, die Supermärkte trifft da eine klare Mitschuld! Die wissen aus dem letzten Lockdown wie das ausartet. Das das Klopapier wieder knapp wird, kann man jetzt seit knapp 3 Wochen verfolgen und es wird nicht wirklich etwas unternommen! Und die Menschen die ehrlich sind und wenig Geld haben, haben wie immer das Nachsehen ..... Es ist doch nicht so schwer das zu kontrollieren und Zettel auszuhängen! Es ist ja schön, wenn sich die Supermarktverkäuferin darüber unterhält, das die Leute die Sachen, u.a. auch Öl, horten, aber mal etwas dagegen unternehmen, wäre die Devise!

Die Preise können die Supermärkte doch auch schon seit über einem Jahr ständig erhöhen!

Benutzeravatar
Webmaster
Administrator
Administrator
Reaktionen:
Beiträge: 2023
Registriert: Mi 5. Nov 2008, 20:37

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von Webmaster »

Bingo hat geschrieben:
Fr 30. Okt 2020, 16:18
Wie auch immer, heute kein Klopapier bekommen! Sorry, die Supermärkte trifft da eine klare Mitschuld! Die wissen aus dem letzten Lockdown wie das ausartet. Das das Klopapier wieder knapp wird, kann man jetzt seit knapp 3 Wochen verfolgen und es wird nicht wirklich etwas unternommen!
Warum gibst du den Supermärkten die Schuld? Man konnte ja auch als Verbraucher absehen, dass die 2. Welle kommt (man wurde in den Medien immer davor gewarnt!), und sich den Sommer über mit Toilettenpapier versorgen, was dann mehrere Monate reicht. Haben viele aus meinem Umfeld so gemacht.

Und ja, hier waren die Regale auch wieder kurzzeitig ein bisschen leerer, aber es ist bei Weitem nicht so schlimm wie im Frühjahr. Gestern Abend um 23 Uhr war bei meinem Stamm-Rewe z. B. noch super viel Toilettenpapier vorrätig.

Man sollte generell nicht zur selben Zeit einkaufen wie die die Masse der anderen Menschen. Schon vor Corona bin ich am liebsten nach 22 Uhr einkaufen gegangen, und jetzt sind um diese Uhrzeit höchstens 10 Kunden auf einer Ladenfläche von 2000 qm² unterwegs. Es ist total entspannt und man ist mit seinem Einkauf in 15 Minuten durch.

Wenn uns Corona etwas Gutes gelehrt hat, dann ist das, dass man auch mal aus seiner bisherigen Komfortzone ausbrechen sollte und Dinge anders regeln kann.

Michi9000
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 10067
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 11:46

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von Michi9000 »

Seh ich auch so. Gut manche müssen natürlich sparen und haben nicht die Mittel sich große Vorräte anzuschaffen. Aber Klopapier sollte bei jedem drin sein.

Benutzeravatar
serienfan
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 1252
Registriert: Do 6. Nov 2008, 17:59

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von serienfan »

Ich muss ehrlich sagen, dass ich kurz vor dem zweiten Lockdown bislang kein Problem hatte, an Toilettenpapier zu kommen. Meinem Gefühl nach ist das mit den Hamsterkäufen längst nicht so schlimm wie im Frühjahr.
Trotzdem gehe ich strategisch vor und kaufe die nächste Packung Klopapier, wenn ich zuhause noch ca. drei Rollen vorrätig habe, damit mir das Klopapier nicht ausgeht, falls wirklich mal irgendwo das Klopapier nicht da sein sollte. Hat auch beim ersten Lockdown wunderbar geklappt. Toilettenpapier und Nudeln waren während des ersten Lockdowns aber echt schwer zu bekommen. Arbeitskolleginnen sind während der Mittagspause sogar in den Supermarkt gegangen, weil sie dringend Klopapier brauchten und die Regale wieder gefüllt waren.

Ich verstehe auch nicht, warum die Leute es nicht einfach unterlassen können, in den sozialen Netzwerken Fotos von leeren Regalen zu posten. Das steckt die Leute erst recht zu Hamsterkäufen an wegen des psychologischen Effekts. Diejenigen, die vorher keine Hamsterkäufe gemacht haben, denken so, dass es sie es jetzt müssen, weil überall die Lebensmittel ausgehen, obwohl das nicht der Fall ist.

Und zu denjenigen, die wieder mit Hamsterkäufen anfangen: Leute, echt jetzt?!? Warum werden die Menschen einfach nicht klüger?! Man hat doch schon während des ersten Lockdowns gesehen, dass die Versorgung mit Lebensmitteln und Klopapier zu keiner Zeit gefährdet war und auch nicht die Gefahr bestand, dass Supermärkte geschlossen werden. :roll: :roll: Ich denke, es wird auch diesmal so sein, dass Supermärkte geöffnet bleiben und keiner Angst haben muss, dass er nichts zu essen kriegt oder sich den Hintern nicht abwischen kann. :roll:

Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 7219
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von Bingo »

serienfan hat geschrieben:
Mo 2. Nov 2020, 15:42
Ich muss ehrlich sagen, dass ich kurz vor dem zweiten Lockdown bislang kein Problem hatte, an Toilettenpapier zu kommen. Meinem Gefühl nach ist das mit den Hamsterkäufen längst nicht so schlimm wie im Frühjahr.

Trotzdem gehe ich strategisch vor und kaufe die nächste Packung Klopapier, wenn ich zuhause noch ca. drei Rollen vorrätig habe, damit mir das Klopapier nicht ausgeht, falls wirklich mal irgendwo das Klopapier nicht da sein sollte.
Es nicht so schlimm wie im März richtig. Das mit dem fehlenden Klopapier ist mir vor ca. 3 Wochen aufgefallen, das ging schlagartig los, als die Medien das erste Mal wieder intensiver berichteten, das die Lage ernster wird!

Es kommt auch immer auf den Supermarkt an, wie dieser mit der Lage umgeht! Es gibt Supermärkte, auch in der schwersten Krise, die sorgen viel besser für Nachschub und sind generell besser organisiert, das sieht man dann auch außerhalb den Corona Zeiten und dann gibt es Supermärkte, die bekommen das nicht wirklich in den Griff! Da gibt es dann auch immer viele leere Regale außerhalb der Epidemie! Heute in einem Supermarkt war das Klopapier gut bestückt, mal schauen wie es morgen ist! :biggrin: Normalerweise müsste morgen noch welches da sein!

Durch die Hamsterkäufe entstehen ja auch weitere Probleme, z.B. müssen dann die Personen ebenfalls mehr kaufen, die es normalerweise nicht tun, weil es eben durch die Ur-Hamsterer zu Leerständen kommt!

Wenn es dann zu Beschränkungen einzelner Produkte kommt, haben z.B. Familien die generell mehr Klopapier brauchen ein Problem. Wenn diese Familien z.b. 5 Packungen benötigen, dürfen dann aber nur noch 2 Packungen kaufen!

Michi9000
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 10067
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 11:46

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von Michi9000 »

serienfan hat geschrieben:
Mo 2. Nov 2020, 15:42
Und zu denjenigen, die wieder mit Hamsterkäufen anfangen: Leute, echt jetzt?!?
Also ich hab gestern mit meiner Frau auch für 146 Euro eingekauft – und nein, nur eine Packung Klopapier, obwohl zwei erlaubt gewesen wären :lol:

Aber ich finde es gut, wenn man die Einkäufe reduziert. Weniger oft einkaufen gehen, dafür mehr kaufen – das sorgt auch dafür, dass weniger Leute in Kontakt kommen. Wir gehen meistens nur einmal die Woche einkaufen, aber das ist gerade jetzt für uns auch das Maximum.

Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 7219
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Re: Coronavirus / Covid-19

Beitrag von Bingo »

Michi9000 hat geschrieben:
Di 3. Nov 2020, 14:29
serienfan hat geschrieben:
Mo 2. Nov 2020, 15:42
Und zu denjenigen, die wieder mit Hamsterkäufen anfangen: Leute, echt jetzt?!?
Also ich hab gestern mit meiner Frau auch für 146 Euro eingekauft – und nein, nur eine Packung Klopapier, obwohl zwei erlaubt gewesen wären :lol:
Darf ich Fragen: Gibst du das nur für Lebensmittel in der Woche aus, wow, das ja richtig viel Geld! Kinder hast du ja keine, hast du mal gesagt!

Antworten