Die 90er/2000er

Hier wird über alle Themen diskutiert, die nichts mit Fernsehen zu tun haben.
Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 7960
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Re: Die 90er/2000er

Beitrag von Bingo »

Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 7960
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Re: Die 90er/2000er

Beitrag von Bingo »

MTV wirbt gerade für seinen neue Show "Back for good!", jeden Mo-Fr. 23.45 Uhr auf MTV! Moderiert von Jasmin Wagner (Blümchen) und Aaron Troschke (Wer wird Millionär Legende, Youtube Star) In der Show geht es inhaltlich u.a. auch um die 90er.

Zusätzlich zu diesem Format strahlt der Sender seit einiger Zeit ab 15.00 Uhr, von Mo-Fr. die Reihe "Back for good" aus, die inhaltlich Clips aus den 90er und 2000er spielt.

In der letzten Zeit nehme ich verstärkt war, das sich der Fokus immer mehr auf die 2000er richtet. Ist ja irgendwie auch logisch, der Beginn der 2000er ist mittlerweile auch wieder 20 Jahre her. Ich kann das manchmal gar nicht glauben, es kommt mir irgendwie kürzer vor! :biggrin:
Benutzeravatar
Webmaster
Administrator
Administrator
Reaktionen:
Beiträge: 2102
Registriert: Mi 5. Nov 2008, 20:37

Re: Die 90er/2000er

Beitrag von Webmaster »

Die Strecke "Back for Good" gibt es auf MTV schon etwas länger. Ende letzten Jahres liefen, wenn ich mich recht erinnere, 14 Tage lang durchgängig nur Videos aus den 90ern und 2000ern.

MTV hat auch sonst viele Themenwochenenden. Letztes Wochenende war z. B. "Boygroups/Girlgroups" mit verschiedenen Strecken... "Best Boybands of the 90s"/"Best Castingshows Groups" usw. Vor ein paar Wochen kamen stündlich im Wechsel die Jahrescharts aus den 90ern.

Auch wenn da verstärkt die Songs laufen, die sonst auch immer bei so 90er/2000er Sendungen gezeigt werden, tauchen da tatsächlich auch mal Sachen auf, die man schon fast vergessen hatte. Bei "Best Castingshow Groups" z. B. waren die Popstars-Gruppen dabei, die einen Hit hatten und danach in der Versenkung verschwunden sind.
Michi9000
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 10596
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 11:46

Re: Die 90er/2000er

Beitrag von Michi9000 »

Bingo hat geschrieben: Sa 23. Jan 2021, 10:57 In der letzten Zeit nehme ich verstärkt war, das sich der Fokus immer mehr auf die 2000er richtet.
Jub, find ich auch cool. Klar die 1990er Jahren waren mein Lieblingsjahrzehnt, weil es eigentlich den meisten schon sehr gut ging bei und in Deutschland, aber das ganze Social-Media-Leben noch nicht da war. Gerade in Vereinen merkt man das schon ganz gehörig. Aber egal, die 2000er waren meine Jugend, deswegen find ichs auch gut, wenn immer mehr darauf der Fokus liegt.
Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 7960
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Re: Die 90er/2000er

Beitrag von Bingo »

Sie sind zurück: Die No Angels! Ich glaube jeder kennt sie, oder? Man darf jetzt auch nicht vergessen, die Gründung war vor über 20 Jahren, da können einige die Band vielleicht auch nicht mehr kennen!

No Angels war die erste Casting Band in Deutschland! 2000 gewannen Lucy, Vanessa, Nadja, Sandy, Jessica, die erste Popstars Staffel! Damals lief die Sendung noch auf RTL2. Und der Erfolg der Girlband war, wie würde Dieter Bohlen sagen, Mega! 2003 kam schon die Trennung der Band, 2007 gab es schon mal ein Comback ohne Vanessa, was auf Dauer leider nicht so erfolgreich war. Auch dieses Comeback wird ohne Vanessa sein. Was viele vielleicht nicht mehr wissen, die No Angels nahmen auch erfolglos am Song Contest teil. Ich glaube, sie wurden letzter!

Am 27.02.21 haben die Vier ihr großes Comeback bei Florian Silbereisen!

https://www.extratipp.com/schlager/bei- ... 96656.html

Nach den No Angels, aus dem Format "Popstars" waren eigentlich noch am erfolgreichsten: BroSis und Monrose! Ross und Giovanni aus erst genannter Band sind heute noch sehr erfolgreich im Musikbusiness!
Michi9000
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 10596
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 11:46

Re: Die 90er/2000er

Beitrag von Michi9000 »

Machen die dann einen auf Schlager? Puh, das passt nicht.
Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 7960
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Re: Die 90er/2000er

Beitrag von Bingo »

Michi9000 hat geschrieben: Di 9. Feb 2021, 14:36 Machen die dann einen auf Schlager? Puh, das passt nicht.
Das kann ich Dir erst sagen, wenn die Show gelaufen ist, aber da Florian Silbereisen eine Sendung ist, wo Schlager gesungen werden, gehe ich davon aus! Ross Antony hat ja nach BroSis auch das Genre gewechselt!
Benutzeravatar
american_pie87
Dauerbesucher
Dauerbesucher
Reaktionen:
Beiträge: 401
Registriert: Sa 2. Feb 2019, 15:08

Re: Die 90er/2000er

Beitrag von american_pie87 »

Bin mal gespannt ob das wirklich so ist.
Giovanni Zarerella singt mittlerweile auch Schlager...
Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 7960
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Re: Die 90er/2000er

Beitrag von Bingo »

american_pie87 hat geschrieben: Di 9. Feb 2021, 16:27 Bin mal gespannt ob das wirklich so ist.
Giovanni Zarerella singt mittlerweile auch Schlager...
Und das sehr sehr erfolgreich! Er singt deutsche Schlager auf Italienisch!
Michi9000
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 10596
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 11:46

Re: Die 90er/2000er

Beitrag von Michi9000 »

Vielleicht liegt meine Skepsis auch darin begründet, dass ich jetzt nicht der riesige Schlagerfan bin.
Antworten