Das Sommerhaus der Stars (RTL)

Hier wird über alle sonstigen Sendungen im Fernsehen diskutiert.
Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 4975
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Re: Das Sommerhaus der Stars (RTL)

Beitrag von Bingo »

Das war vielleicht eine Folge, die nächste wird noch besser!

Ich fand es nicht gut wie man mit Benjamin und Kate umgegangen ist. Kate war immer eine sehr faire Person. Erst wollen Willi und Jasmin die beiden auf keinen Fall nominieren und dann machen die beiden das ohne mit der Wimper zu zucken, hätten doch ehrlich sein können, wo Benjamin auch nochmal gefragt hat.

RTL hat gut taktiert und genau die gesichert die die Bewohner raus haben wollten. Ich finde die Absprachen nicht wirklich gut, damals beim Wendler war das schon nicht richtig, egal was man von ihm hält. Ich hätte irgendwie Kate den Sieg gewünscht. Ich finde es auch traurig wie Benjamin mit seiner Freundin umgeht, irgendwie herzlos! Besser ist es wenn die Zuschauer entscheiden, dadurch gewinnt am Ende immer der richtige!

Aber so wie man sich dort verhält muss man sich nicht verhalten!

Benutzeravatar
phoenix
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 1075
Registriert: Di 26. Jul 2011, 19:03

Re: Das Sommerhaus der Stars (RTL)

Beitrag von phoenix »

Ich habe schon viele solcher Formate erlebt, aber so jemand asoziales, verlogenes und unsympathisches wie Willi Herren ist mir noch nie unter gekommen. Der Typ ist einfach nur widerlich. Hoffentlich gewinnt er nicht.

Elena aber bitte auch nicht. Die Frau ist peinlich. Über Sabrina müssen wir auch nicht reden. Den Sieg haben nur Steffi und Roland verdient. Letztes Jahr haben ja auch die einzig verbliebene Sympathieträger gewonnen, hoffentlich wird es dieses Jahr auch so.

Benutzeravatar
jotwede
Dauerbesucher
Dauerbesucher
Reaktionen:
Beiträge: 285
Registriert: So 2. Mär 2014, 14:08

Re: Das Sommerhaus der Stars (RTL)

Beitrag von jotwede »

Ja das stimmt, Roland und Steffi sind jetzt noch die einzigen, denen man den Sieg wünschen kann. Über die ersten Folgen wurden sie ja kollektiv angefeindet und ausgegrenzt. Sie haben aber auch sehr schnell erkannt, dass Nominierungen durch Willi Herrens Manipulationen gesteuert werden, und sich entsprechend willi-angepasst und ja-sagerisch verhalten. Um im Sommerhaus zu überleben, blieb ihnen auch nichts anderes übrig.

Willi Herren macht einen auf Kölsche Jung, ist aber die falscheste Schlange auf Erden.
Sabrina ist die nervigste und penetranteste Person, die mir je untergekommen ist.
Elena ist unbeherrscht und ordinär und somit primitiv und gewöhnlich.

Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 4975
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Re: Das Sommerhaus der Stars (RTL)

Beitrag von Bingo »

Das war gestern schon Hardcore!

Eigentlich waren Yeliz und Johannes meine Favoriten! Ich war auch immer der Meinung warum die beiden alle Spiele gewinnen, sie harmonieren als Paar einfach, während die anderen sich gegenseitig anbrüllen konzentrieren die beiden sich eben auf Spiel!


Aber seit einer Woche möchte ich nicht mehr das die beide gewinnen! Ich bin jetzt Team Roland und Steffi! Yeliz und Johannes, bei beiden dreht sich alles nur ums gewinnen, sie wirken teilweise auch arrogant! Von Willi und Jasmin zu erwarten sie sollen freiwillig das Haus verlassen, das ist schon krass, wie kommt man auf so eine Idee!

In dem Streit mit Johannes hat Willi diesmal nicht falsch gemacht. Und das Johannes ihm mehrfach ins Gesicht fasst das ist respektlos und zeigt das diese Person einfach vor Willi kein Respekt hat. Natürlich kann das Kalkül gewesen sein das Willi verraten hat das Johannes und Yeliz angesprochen haben das sie Elena nominieren könnten!

Yeliz hat damals dem Bachelor Daniel Völz eine geknallt, jetzt nach dem Sommerhaus bewerte ich die Situation anders, ich habe diese damals nicht live gesehen, sondern nur in Zusammenschnitten, aber es ging wohl darum das sich der Bachelor von ihr abgewandt hat, das ist die Sendung, aber deshalb jemanden eine zu knallen (das ist letztendlich auch Gewalt, aber bei Männer sieht man eine Ohrfeige irgendwie als nicht so schlimm an) da muss man sich schon sehr wichtig nehmen!

Auch beim Spiel mit dem Schlamm, ich habe die ganze Zeit gehofft Roland und Steffi gewinnen und das hat ja auch geklappt, hat sich Johannes ständig darüber aufgeregt das die anderen angeblich zu leichte Fragen bekamen, erstens kann keiner etwas dafür und zweitens hätte er seine auch richtig beantworten können!


Und Elena, sie teilt aus, ist aber nicht in der Lage selber einzustecken. Man hat auch keine Chance wenn die einmal losbrüllt!

Benutzeravatar
phoenix
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 1075
Registriert: Di 26. Jul 2011, 19:03

Re: Das Sommerhaus der Stars (RTL)

Beitrag von phoenix »

Unbegründet war ihre Reaktion auf den Bachelor nicht. Er hat ihr falsche Hoffnungen gemacht, sie sogar geküsst (Gut, das war bei dem Standard). Yeliz ist ziemlich impulsiv und naiv, aber wirkt wenigstens echter als die sonstige Plastikpuppen. Dumm ist sie aber nicht. Sie wird schon gewusst haben, dass ihr ein solcher Abgang Aufmerksamkeit bringt. ;) Etwas Show muss man immer bringen, sonst überlebt man nicht lange.

Ich fand Yeliz und Johannes trotz allem immer authentisch und sympathisch, das hat es gestern nur bestätigt. Wären sie so abgebrüht wie Willi, hätten sie Steffi und Roland auf ihre Seite ziehen und sie gegen Sabrina hetzen können. Die Idee mit dem freiwilligen Auszug war Blödsinn, ging aber auch von Yeliz aus, die immer etwas naiv ist.
Am Ende waren sie wenigstens noch ruhig. Den peinlichen Ausraster hat Elena übernommen. Wobei sie im Grunde mit ihren Aussagen ja recht hat, Willi und Sabrina sind sowas von verlogen, da fehlen einem die Worte. Am Ende hat Elena sich dann ins Aus geschossen.

Der Herren hat jetzt ja wohl wirklich eine einstweilige Verfügung gegen Johannes erhoben. Ja, das wird dem sicher ganz schrecklich weh tun. :biggrin: Peinlicher geht es kaum. Der hatte ja wirklich mit jedem Streit. Sogar der Wendler war sympathischer als Willi.

Ach, eine tolle Show. Besser als jede Soap. :biggrin:

Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 4975
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Re: Das Sommerhaus der Stars (RTL)

Beitrag von Bingo »

phoenix hat geschrieben:
Mi 28. Aug 2019, 23:29
Unbegründet war ihre Reaktion auf den Bachelor nicht. Er hat ihr falsche Hoffnungen gemacht, sie sogar geküsst (Gut, das war bei dem Standard). Yeliz ist ziemlich impulsiv und naiv, aber wirkt wenigstens echter als die sonstige Plastikpuppen. Dumm ist sie aber nicht. Sie wird schon gewusst haben, dass ihr ein solcher Abgang Aufmerksamkeit bringt. ;) Etwas Show muss man immer bringen, sonst überlebt man nicht lange.

Ich fand Yeliz und Johannes trotz allem immer authentisch und sympathisch, das hat es gestern nur bestätigt. Wären sie so abgebrüht wie Willi, hätten sie Steffi und Roland auf ihre Seite ziehen und sie gegen Sabrina hetzen können. Die Idee mit dem freiwilligen Auszug war Blödsinn, ging aber auch von Yeliz aus, die immer etwas naiv ist.
Am Ende waren sie wenigstens noch ruhig. Den peinlichen Ausraster hat Elena übernommen. Wobei sie im Grunde mit ihren Aussagen ja recht hat, Willi und Sabrina sind sowas von verlogen, da fehlen einem die Worte. Am Ende hat Elena sich dann ins Aus geschossen.

Der Herren hat jetzt ja wohl wirklich eine einstweilige Verfügung gegen Johannes erhoben. Ja, das wird dem sicher ganz schrecklich weh tun. :biggrin: Peinlicher geht es kaum. Der hatte ja wirklich mit jedem Streit. Sogar der Wendler war sympathischer als Willi.

Ach, eine tolle Show. Besser als jede Soap. :biggrin:
Wie schon gesagt, ich schaue diese Sendung zum ersten Mal, ist wirklich sehr spannend und wenn Dieter Bohlen jetzt bald auch noch aus dem Urlaub zurückkehrt dann bin ich der glücklichste Bingo auf der Welt! :biggrin:

Benutzeravatar
sida
Durchstarter
Durchstarter
Reaktionen:
Beiträge: 159
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 16:15

Re: Das Sommerhaus der Stars (RTL)

Beitrag von sida »

Was sich die beiden dabei gedacht haben, Willi Herren vorzuschlagen, er solle kurz vor dem Finanale freiwillig das Haus verlassen, ist mir ein Rätsel. Ausgerechnet Willi Herren, der schon in der ersten Sendung die Ellenbogen ausgefahren hat, so versessen ist der auf den Gewinn.
Dass jeder ins Sommerhaus geht, um möglichst die Gewinnsumme einzustreichen, ist verständlich. Aber so verbissen, wie dieses Jahr war der Kampf bisher noch nie. Willi Herren ist echt das Letzte. Aber bei der Gier nach den 50.000 € haben schließlich auch Johannes und seine Partnerin die Masken fallen lassen.

Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 4975
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Re: Das Sommerhaus der Stars (RTL)

Beitrag von Bingo »

Willi Herren und Jasmin Herren haben sich getrennt! Beide waren gar nicht solange zusammen!

https://www.bunte.de/stars/stars-die-li ... -fake.html

Benutzeravatar
phoenix
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 1075
Registriert: Di 26. Jul 2011, 19:03

Re: Das Sommerhaus der Stars (RTL)

Beitrag von phoenix »

:biggrin: :biggrin: Beide peinliche Gestalten. Hoffentlich sieht man von denen nichts mehr.

Benutzeravatar
Bingo
Forumsgott
Forumsgott
Reaktionen:
Beiträge: 4975
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 11:03

Re: Das Sommerhaus der Stars (RTL)

Beitrag von Bingo »

phoenix hat geschrieben:
Mo 16. Dez 2019, 22:25
:biggrin: :biggrin: Beide peinliche Gestalten. Hoffentlich sieht man von denen nichts mehr.
Ob dein Wunsch in Erfüllung geht!? :biggrin: ;)

Antworten