Anzeige
Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

montags bis freitags um 19:40 Uhr auf RTL

RTL teasert die Sommermonate an

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten
Der kommende Sommer bei "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird romantisch und gefühlvoll:

Nach der geplanten Hochzeit von Vince (Vincent Krüger) und Sunny (Valentina Pahde) kümmert sich Chris (Eric Stehfest) um die traurige Braut und entwickelt starke Gefühle für Sunny. Das bringt ihn in einen großen Loyalitätskonflikt gegenüber seinem besten Freund Vince, der bald ein Geschwisterchen bekommen soll und in die USA gehen wird. Aus diesem Ehrenkodex heraus und weil Sunny sowieso noch nicht bereit ist für eine neue Liebe, hält sich Chris zurück. Da taucht sein ungeliebter Bruder Felix (Thaddäus Meilinger) auf und verliebt sich auf den ersten Blick in Sunny. Die beiden arbeiten eng zusammen, als die Lehmann Bank unter der Leitung seiner Mutter Rosa (Joana Schümer) bei KFI einsteigt. Sunny ahnt nicht, wie sehr die verfeindeten Brüder in sie verliebt sind und versucht, sie wieder zu versöhnen. Bei dem heftigen Gefühlschaos geht es schließlich um eine Frage: Welcher Lehmann ist der "Richtige" für sie?

Anzeige

Nachdem Katrin Flemming (Ulrike Frank) mit Gerners (Wolfgang Bahro) Hilfe endlich das Drama um Frederics Tod hinter sich lassen kann, sind sich die beiden näher denn je. Das veranlasst Gerner dazu, Katrin einen Heiratsantrag zu machen. Vor allem sein großer Familiensinn und das Wohl der gemeinsamen Tochter Johanna stehen dabei im Vordergrund. Doch Katrin zögert, sich auf eine Vernunftsehe ohne Liebe einzulassen. Da taucht plötzlich aus dem Nichts ihre große Liebe Till alias "Bommel" (Merlin Leonhardt) in Gestalt des neuen Briefträgers im Kiez wieder auf und sofort sind bei Katrin die großen Gefühle zurück. Doch Till hat scheinbar mit der Vergangenheit abgeschlossen und eine neue Freundin. Für Katrin scheint die Vernunftsehe mit Gerner nun der richtige Schritt zu sein. Doch die Gefühle lassen sich nicht mit dem Verstand steuern. Herz oder Vernunft?

Philipp Höfer (Jörn Schlönvoigt) feiert seinen Doktortitel und zieht mit Tuner (Thomas Drechsel) eine ganze Nacht lang um die Häuser. Als er am nächsten Morgen aufwacht, stellt er erschrocken fest, dass er bestohlen wurde. Neben Bargeld fehlen auch seine Ausweispapiere und Bankkarten. Schon bald muss Philipp geschockt feststellen, dass es sich nicht "nur" um einen einfachen Diebstahl handelt, sondern der Täter unter seinem Namen diverse Käufe tätigt und illegale Aktionen begeht. Als mit seinem Arztausweis Opiate gekauft werden, versucht Philipp verzweifelt zu beweisen, dass seine Identität geklaut wurde und er unschuldig ist.

  • Tags: GZSZ, Vorschau, Sommer
  • Quelle: RTL Presse
  • FR, 11. Juli 2016