Melrose Place (1992)

Melrose Place (1992)

Derzeit nicht im TV

Alyssa Milano

Bild von Alyssa Milano als aus der TV-Serie Melrose Place (1992)
© FOX
Darstellerin:
Alyssa Milano
Geburtsdatum:
19. Dezember 1972 (Alter: 47)
Geburtsort:
Brooklyn, New York (USA)
Körpergröße:
157 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Dunkelbraun
Gesprochen von:
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Alyssa Jayne Milano wurde am 19. Dezember 1972 in Brooklyn, New York, als Tochter einer Italienerin und eines Amerikaners geboren. Alyssa verbrachte ihre Kindheit auf Staten Island, wo ihre Eltern ein Haus besaßen. Eines Tages nahm ihre Babysitterin sie zu einem Vorsprechen für das Musical "Annie" mit – doch letztendlich war es Alyssa, die 1.500 Konkurrentinnen ausstach und eine Rolle für sich gewinnen konnte. So ging sie im zarten Alter von acht Jahren für 18 Monate mit dem Musical auf Tournee. In dieser Zeit erschuf sie sich einen Ruf als ehrgeizige und charismatische Jungschauspielerin, so dass sie nach "Annie" für weitere Theaterproduktionen und Werbespots engagiert wurde.

Ihren weltweiten Durchbruch erreichte Alyssa Milano schließlich mit der Rolle der Samantha Micelli in der Comedyserie "Wer ist hier der Boss?", welche sie von 1984 bis 1992 spielte. Für ihre schauspielerischen Leistungen wurde sie insgesamt drei Mal mit dem "Young Artist Award" ausgezeichnet. In den Folgejahren drehte sie einige gewagte Fernsehfilme, darunter u.a. "Nosferatu – Vampirische Leidenschaft" (1994), "Eiskalt und gefährlich" (1994), "Tödliche Sünden – Schreie hinter Klostermauern" (1995), "Public Enemy" (1996), "Poison Ivy II – Jung und verführerisch" (1996) oder "Below Utopia – Schauplatz der Mörder" (1997).

Im Februar 1997 erschien Alyssa Milano schließlich am "Melrose Place", wo sie die raffinierte Kellnerin Jennifer Mancini verkörperte. Nachdem sie in der fünften Staffel nur auf wiederkehrender Basis mitgewirkt hatte, wurde sie zu Beginn der sechsten Staffel fest unter Vertrag genommen. Doch nur ein Jahr später verließ sie die Serie bereits wieder, da Aaron Spelling ihr eine Hauptrolle in der ebenfalls von ihm produzierten Mysteryserie "Charmed – Zauberhafte Hexen" verschafft hatte. Hier war Alyssa acht Jahre lang als Phoebe Halliwell zu sehen. Von 2013 bis 2014 spielte sie die Hauptrolle der Savannah Davis in "Mistresses".

Seit 2018 ist Alyssa Milano als Coralee Armstrong in der Netflix-Serie "Insatiable" zu sehen. In ihrer Freizeit engagiert sie sich für gemeinnützige Arbeit und unterstützt Organisationen wie PETA oder UNICEF. Gemeinsam mit ihrem Mann David und den zwei gemeinsamen Kindern lebt Alyssa Milano im kalifornischen Bell Canyon.

Letzte Aktualisierung: 17.12.2019