Melrose Place (1992)

Melrose Place (1992)

Derzeit nicht im TV

Amy Locane

Bild von Amy Locane als aus der TV-Serie Melrose Place (1992)
© FOX
Darstellerin:
Amy Locane
Geburtsdatum:
19. Dezember 1971 (Alter: 48)
Geburtsort:
Trenton, New Jersey (USA)
Körpergröße:
168 cm
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Blond
Gesprochen von:
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Amy Locane wurde am 19. Dezember 1971 in Trenton, New Jersey, geboren und wuchs als Einzelkind auf. Bereits als kleines Mädchen entwickelte sie eine Leidenschaft für das Schauspiel, was auch ihrer Mutter nicht verborgen blieb. Mit zehn Jahren wurde Amy von einem Fotografen entdeckt, als sie in einem Park auf einer Schaukel saß. Nachdem eine New Yorker Agentur auf sie aufmerksam geworden war, konnte Amy erste Auftritte in zahlreichen Werbespots verbuchen. Mit der wiederkehrenden Rolle der Andrea Winger in der Sitcom "Spencer" (1984) wurde sie schließlich einem breiteren Publikum bekannt.

Einige Jahre später eroberte sie mit "Cry-Baby" (1990) an der Seite von Johnny Depp die Kinoleinwand. 1992 besuchte Amy Locane ein Vorsprechen für "Melrose Place" und erhielt schließlich die Rolle der Kellnerin Sandy-Louise Harling. Die zum Zeitpunkt des Drehbeginns erst 19 Jahre alte Mimin schied jedoch nach nur 13 Folgen aus der Serie aus, da sie sich mit ihrer Rolle nicht identifizieren konnte. In den Folgejahren stand Amy Locane für einige Kino- und Fernsehfilme vor der Kamera, konnte jedoch keine nennenswerten Erfolge erzielen. Sie heiratete den Feuerwehrmann Mark Bovenizer und zog sich ins Privatleben zurück.

Im Jahr 2010 geriet Amy Locane in die Schlagzeilen, als sie unter Alkoholeinfluss einen Autounfall verursachte, bei dem eine Frau ums Leben kam. Sie wurde wegen Totschlags angeklagt und wurde zu einer Gefängnisstrafe verurteilt, aus der sie 2015 vorzeitig auf Bewährung entlassen wurde.

Letzte Aktualisierung: 17.12.2019