Melrose Place (1992)

Melrose Place (1992)

Derzeit nicht im TV

Kelly Rutherford

Bild von Kelly Rutherford als aus der TV-Serie Melrose Place (1992)
© FOX
Darstellerin:
Kelly Rutherford
Geburtsdatum:
6. November 1968 (Alter: 51)
Geburtsort:
Elizabethtown, Kentucky (USA)
Körpergröße:
173 cm
Augenfarbe:
Grün
Haarfarbe:
Blond
Gesprochen von:
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Kelly Deane Melissa Rutherford wurde am 6. November 1968 in Elizabethtown, Kentucky, geboren. Nach ihrem Schulabschluss in Kalifornien zog es Kelly nach New York, wo sie Schauspiel studierte. Später ging sie zurück nach Los Angeles und sammelte erste Schauspielerfahrungen in den Seifenopern "Loving" (1987) und "Generations" (1989-1991). Weiterhin war Kelly in den Serien "Homefront" (1992-1993), "Die Abenteuer des Brisco County, Jr." (1993-1994) und "Clan der Vampire" (1996) zu sehen und drehte Spielfilme wie "I Love Trouble – Nichts als Ärger" (1994) oder "Hilfeschreie aus dem Jenseits" (1996). Im Herbst 1996 erhielt sie die Rolle der Megan Lewis in "Melrose Place". Zunächst nur als Nebenrolle angelegt, bezauberte Kelly nicht nur die Zuschauer, sondern auch die Produzenten, die sie nach einigen Wochen fest unter Vertrag nahmen.

Letztendlich blieb Kelly Rutherford "Melrose Place" bis zum Serienfinale erhalten und gehörte neben Rob Estes und Jamie Luner zu den einzigen Neuzugängen, welche die Entlassungswelle am Ende der sechsten Staffel unbeschadet überstanden. Nach ihrer Zeit am "Melrose Place" übernahm Kelly Rutherford eine kleinere Rolle in "Scream 3" (2000). Zudem konnte man sie in den Serien "Auf der Flucht – Die Jagd geht weiter" (2000-2001), "The District – Einsatz im Washington" (2002-2003), "Threat Matrix – Alarmstufe Rot" (2003-2004) und "E-Ring – Military Minds" (2005-2006) sehen. Von 2007 bis 2012 stand Kelly für die Jugendserie "Gossip Girl" vor der Kamera, wo sie die Rolle der Lily van der Woodsen verkörperte. Zuletzt übernahm sie Gastauftritte in "Pretty Little Liars: The Perfectionists (2019)" und in der Neuauflage der Kultserie "Der Denver-Clan" (2019). Privat war die blonde Mimin bereits zwei Mal verheiratet.

Letzte Aktualisierung: 17.12.2019