Melrose Place (1992)

Melrose Place (1992)

Derzeit nicht im TV

Lisa Rinna

Bild von Lisa Rinna als aus der TV-Serie Melrose Place (1992)
© FOX
Darstellerin:
Lisa Rinna
Geburtsdatum:
11. Juli 1963 (Alter: 56)
Geburtsort:
Medford, Oregon (USA)
Körpergröße:
170 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Braun
Gesprochen von:
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Lisa Deanna Rinna wurde am 11. Juli 1963 in Medford, Oregon, geboren. Sie ist ein Mensch, der die Routine hasst, sich nicht in Klischees pressen lässt und gerne Risiken eingeht. Erste Erfahrungen in der Schauspielbranche sammelte Lisa mit Gastauftritten in den Serien "Der Hogan-Clan" (1990), "Grüße aus dem Jenseits" (1991) und "Baywatch – Die Rettungsschwimmer von Malibu" (1991), ehe sie 1992 mit der Rolle der Billie Reed in der Seifenoper "Zeit der Sehnsucht" (Days of Our Lives) ihren großen Durchbruch erzielte. Für ihre Darbietungen wurde sie zwei Mal mit einem "Soap Opera Digest Award" ausgezeichnet.

Im September 1995 entschied sich Lisa, "Zeit der Sehnsucht" zu verlassen, um sich neuen Projekten zuzuwenden. 1996 erhielt sie schließlich die Hauptrolle der Taylor McBride in "Melrose Place". Pikanterweise ersetzte sie hier die Schauspielerin Hunter Tylo, die eigentlich für die Rolle vorgesehen war, dann aber aufgrund ihrer Schwangerschaft vor Drehbeginn aus ihrem Vertrag entlassen wurde.

Kyle, der Ehemann ihres Alter Egos Taylor McBride, wurde von keinem Geringeren als Rob Estes gespielt, mit dem Lisa bereits für den Fernsehfilm "Anleitung zum Mord" (1996) zusammen arbeitete. Nach zwei Jahren verließ sie "Melrose Place" auf eigenen Wunsch. In den Folgejahren kehrte sie in regelmäßigen Abständen an ihre alte Wirkungsstätte "Zeit der Sehnsucht" zurück, um erneut in die Rolle der Billie Reed zu schlüpfen. Zudem moderierte sie von 2002 bis 2006 das Magazin "SoapTalk". Außerdem hatte sie Gastauftritte in den Serien "Community" (2010), "CSI: Vegas" (2015) und "The Middle" (2017). Seit 2014 zählt Lisa Rinna zum Ensemble der in den USA äußerst beliebten Reality-Show "The Real Housewives of Beverly Hills".

Privat ist Lisa Rinna seit 1997 mit dem Schauspieler Harry Hamlin verheiratet. Die beiden standen bereits des Öfteren gemeinsam vor der Kamera, z.B. in "Zwei Superbabies starten durch" (2001), "Lügen, Sex und Leidenschaft" (2001) und "Veronica Mars" (2004). Das Paar hat zwei gemeinsame Töchter. Während ihrer ersten Schwangerschaft posierte Lisa nackt für den "Playboy" und erregte damit öffentliches Aufsehen.

Letzte Aktualisierung: 17.12.2019