Anzeige
Six Feet Under

Six Feet Under

Derzeit nicht im TV

Grant Show

Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden.
Darsteller:
Grant Show
Geburtsdatum:
27. Februar 1962 (Alter: 57)
Geburtsort:
Detroit, Michigan (USA)
Körpergröße:
178 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Braun
Gesprochen von:
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Grant Alan Show wurde am 27. Februar 1962 in Detroit, Michigan, geboren, wuchs aber in Kalifornien auf. Nachdem er die Highschool beendet hatte, nahm er ein Studium an der UCLA auf. Nebenher versuchte Grant vergeblich, in der Theater- und Filmindustrie Fuß zu fassen. So sprach er u.a. 1983 erfolglos für die Seifenoper "General Hospital" vor. Dieses Vorsprechen sollte sich für Grant dennoch als Glücksgriff herausstellen: Die Produzenten der Seifenoper "Ryan’s Hope" nahmen ihn schließlich ein Jahr später fest unter Vertrag. Insgesamt drei Jahre lang verkörperte Grant dort die Rolle des Rick Hyde und wurde für seine Darbietungen sogar für einen "Daytime Emmy" nominiert. Sowohl vor der Kamera als auch im privaten Leben war er zu dieser Zeit mit seiner Kollegin Yasmine Bleeth liiert. Nach seinem Ausstieg bei "Ryan’s Hope" zog Grant nach London, um dort Schauspiel zu studieren. Aus Geldgründen musste er sein Studium jedoch nach nur einem Jahr aufgeben und kehrte daraufhin in die Vereinigten Staaten zurück.

Nach Jahren der Dürre wurde Grant Show schließlich vom Erfolgsproduzenten Aaron Spelling entdeckt, welcher Grants Potenzial auf Anhieb erkannte und ihn für seine neueste Serie "Melrose Place" verpflichtete. In der Rolle des Jake Hanson trat Grant zunächst in zwei Folgen von "Beverly Hills, 90210" auf, bevor er anschließend zu "Melrose Place" wechselte. Auch in der Pilotfolge von "Models Inc." stellte er den Jake Hanson dar. Nach fünf Jahren entschied sich Grant, dessen Gesicht bereits auf den Titelseiten von "People" und "TV Guide" zu sehen war, "Melrose Place" zu verlassen, da er sich neuen Projekten widmen wollte. Zudem war er unzufrieden, in welche Richtung sich sein Alter Ego Jake Hanson entwickelt hatte.

Anzeige

In den Folgejahren drehte Grant Show einige Fernsehfilme, spielte Theater, war als Gastdarsteller in Serien wie "Six Feet Under – Gestorben wird immer" (2002), "Strong Medicine: Zwei Ärztinnen wie Feuer und Eis" (2004), "Beautiful People" (2005) oder "Dirt" (2007) zu sehen und übernahm Hauptrollen in den Serien "Point Pleasant" (2005), "Swingtown" (2008) und "Devious Maids" (2015). Außerdem konnte man ihn als Archer Montgomery sowohl in "Private Practice" (2008) als auch in "Grey’s Anatomy – Die jungen Ärzte" (2009) auf den Fernsehbildschirmen sehen. Seit 2017 stellt Grant Show in der Neuauflage der Kultserie "Der Denver-Clan" das Familienoberhaupt Blake Carrington dar.

Privat ist der brünette Mime, der während seiner Zeit am "Melrose Place" mit seiner Serienkollegin Laura Leighton liiert war, seit 2004 mit der Schauspielerin Pollyanna McIntosh verheiratet. Neben der Schauspielerei betreibt er ein eigenes Restaurant am Sunset Strip in Hollywood.

Letzte Aktualisierung: 11.09.2019