Unter uns

Unter uns

montags bis freitags um 17:30 Uhr auf RTL

Folgen 5401 bis 5500 (Juli bis Dezember 2016)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Auf dem Rückweg von Conors erstem Fußballspiel bauen Till und Ute einen Unfall. Ihnen passiert nichts, aber sie müssen gemeinsam in einem Hotelzimmer übernachten. Sie schlafen miteinander. Als Eva davon erfährt, verzeiht sie Till, kündigt Ute aber die Freundschaft auf. Als Ute glaubt, dass der Brustkrebs zurückgekommen ist, steht Eva ihr allerdings mit aller Kraft zur Seite. Doch dann erfährt Ute, dass sie zwar gesund, dafür aber schwanger ist. Sie spielt mit dem Gedanken, das Baby abzutreiben, erkennt aber schnell, dass sie es behalten will.

Eva ist entsetzt, als sie von der Schwangerschaft erfährt und hat Angst, Ute wieder an Till zu verlieren. Tatsächlich entwickelt Ute wieder Gefühle für Till. Als sie befürchtet, als alleinerziehende Mutter dazustehen, beginnt Ute mit Hilfe von Britta, zwischen Till und Eva zu intrigieren, um Till selbst wieder zurückgewinnen zu können.

Ute provoziert Eva so lange, bis diese sie ohrfeigt. Till glaubt Eva nicht, dass Ute die Beziehung der beiden sabotieren will, woraufhin Eva ihn rauswirft. Ute will die Chance nutzen, um Till zurückzugewinnen. Sie küsst ihn, doch Till bricht den Kuss ab. Ute gesteht ihm schließlich ihre Liebe, doch Till erteilt ihr eine klare Abfuhr. Doch seit Utes Liebesgeständnis ahnt Till, dass Eva mit ihren Vorwürfen recht hatte. Er stellt Ute zur Rede, die ihm schließlich alles beichtet. Till wird klar, dass er Eva Unrecht getan hat, und er versöhnt sich mit ihr.

Tobias überredet Caro, bei Rufus‘ Berufungsverfahren zu seinen Gunsten auszusagen. Seine Taktik geht auf, und Rufus‘ Strafe wird in eine Bewährungsstrafe umgewandelt. Nach der gemeinsamen Siegesfeier schlafen Tobias und Caro miteinander. Da ein Schwangerschaftstest mit Utes Test vertauscht wird, glaubt Caro, von Tobias schwanger zu sein. Nachdem sie Malte die Wahrheit gestanden hat, kommt es zu einem heftigen Streit und Malte wirft Caro raus. Als sie erneut mit Tobias schläft, fragt sich Caro, was sie für ihn empfindet. Die beiden gehen eine Beziehung auf Probe ein, sehr zur Enttäuschung von Malte.

Mit Sinas Hilfe besteht Elli ihr Physikum und hofft auf einen Praktikumsplatz beim dem berühmten Internisten Professor Hütte (Klaus Nierhoff). Doch Hütte ist stattdessen von Sinas Wissen begeistert und verpflichtet sie. Elli fühlt sich von Sina hintergangen. Nach der Versöhnung zwischen den beiden versucht Sina, Elli ebenfalls in Hüttes Team unterzubringen.

Britta lässt sich überreden, auf dem Cover für Rufus‘ neues Buch zu erscheinen. Ein Zickenkrieg zwischen Eva und Britta auf der Präsentation wird für eine gelungene Werbeaktion gehalten. Eine Buchkritik bezeichnet Rufus‘ Ivy-Geschichten als sexistisch. Rufus versucht, die Autorin vom Gegenteil zu überzeugen, kommt dabei jedoch als Macho rüber und vergrault zusätzlich noch seinen größten Fan. Als Rufus‘ Buch auch international verkauft wird, erwartet ihn und Britta ein Geldsegen.

Valentin verliebt sich in Jule, hat in Mario Schmidt (Arne Rudolf) jedoch einen Rivalen. Schon bald muss Valentin am eigenen Leib erfahren, dass Mario Anführer einer kriminellen Gang ist, die ihn zusammenschlägt. Roberts Versuch, einzugreifen, scheitert, und Valentin wird immer mehr zur Zielscheibe von Mario. Von seinem Vater als Verlierer bezeichnet geht Valentin auf Mario und die Gang los und verliert den Kampf. Mario sagt ihm schließlich, dass er sich entscheiden muss, ob er Täter werden oder für immer Opfer bleiben will und bietet ihm einen Platz in der Gang an. Valentin geht darauf ein und wird immer mehr in die Verbrechen von Marios Clique hineingezogen.

Da das Bauprojekt zu platzen droht, will Paffrath die Zusammenarbeit mit Benedikt beenden. Benedikt, dem ein großer finanzieller Verlust droht, will das nicht hinnehmen. Er erpresst Fiona und Ringo mit dem Einbruchs-Video und will Fiona zwingen, mit Paffrath zu schlafen, damit er ein Druckmittel gegen ihn in der Hand hat. Fiona nimmt Benedikts Erpressungsversuch auf, lässt sich aber gegen Bezahlung von Benedikt auf die Nacht mit Paffrath ein. Paffrath erleidet beim Sex mit Fiona einen Herzinfarkt und stirbt. Um nicht mit Paffraths Tod in Verbindung gebracht zu werden, beauftragt Benedikt Ringo, die Leiche vom Hotelzimmer in Paffraths Auto zu bringen, wo sie schließlich von Robert gefunden wird. Kurz darauf attackiert Benedikt Fiona, bringt die belastende Aufnahme in seinen Besitz und löscht sie. Fiona schwört Rache an Benedikt und zerstreitet sich mit Ringo, als der erfährt, dass sie ihn hintergangen hat.

Am Tag ihrer Hochzeit erleidet Roswithas Bräutigam Ottmar (Thomas Goritzki) einen Herzinfarkt. Während Ottmar um sein Leben kämpft, geben die Ärzte Roswitha keine Auskunft, weil sie nicht mit ihm verwandt ist. Ottmar überlebt, und er und Roswitha holen die Hochzeit nach. Robert will unbedingt verhindern, dass ihm und Irene etwas Ähnliches passiert, und er will ihr einen Heiratsantrag machen. Doch der Versuch geht schief, und Robert verschiebt den Antrag.

Benedikt kauft Paffraths Firma und wird Roberts neuer Chef. Als Benedikt Mitarbeiter entlassen will und dann auch noch am Material spart, will Robert nicht mehr mit ihm zusammenarbeiten und kündigt. Doch Benedikts Machenschaften bringen erstmals auch Andrea gegen ihn auf, die ihm vorwirft, das Familienverhältnis wieder unnötig zu verschlimmern. Robert sucht mehrere Wochen vergeblich nach einer neuen Arbeit.

Fiona hält es in der Schillerallee nicht mehr aus und will Köln verlassen. Sie kündigt bei Irene und behauptet, dass sie eine Affäre mit einem verheirateten Mann hat und deshalb gehen will. Vor ihrem Abschied sagt sie Till ins Gesicht, was sie wirklich von ihm hält und legt sich sowohl mit Britta als auch mit Tobias an. Sie unternimmt einen letzten Versuch, Rolfs Geld wieder in ihren Besitz zu bekommen und bricht bei Benedikt ein. Der Versuch scheitert, aber sie lässt einen Teil von Andreas Schmuck mitgehen. Benedikt gerät in die Klemme, als er Andrea erklären muss, warum der Diebstahl des Schmucks nicht angezeigt werden kann. Fiona bestellt Benedikt auf die Dachterrasse, wo die Situation außer Kontrolle gerät, und er sie mit einer Flasche attackiert.

Roswitha findet im Innenhof die leblose Fiona. Sie holt Hilfe, doch als sie zurückkehrt ist die Leiche verschwunden, dafür findet sich eine große Blutlache im Innenhof. Benedikt, der befürchtet, dass die Spur zu ihm führt, versteckt die Flasche mit Fionas Blut bei Easy und Tobias. Dort wird sie gefunden, und Easy gerät unter Verdacht, Fiona umgebracht zu haben. Er selbst beginnt Ringo zu verdächtigen, der sich merkwürdig verhält. Gleichzeitig führt die Spur der Polizei auch zu Benedikt, der Andrea bittet, ihm ein falsches Alibi zu geben. Andrea geht darauf ein, fragt sich aber zunehmend, ob ihr Mann ein Mörder ist. Da alle Spuren jedoch verlaufen, wird Fionas Verschwinden von der Polizei zu den Akten gelegt. Easy erhält schließlich eine Nachricht von Fiona, in der sie ihm gesteht, ihren Tod nur inszeniert zu haben.

Ellis Cousine Katharina (Pauline Angert) taucht in Köln auf und zieht in die WG. Doch die einst übergewichtige und schüchterne Katharina hat sich verändert, hat nun Modelmaße, nennt sich KayC und will unbedingt berühmt werden. Als KayC eine abfällige Bemerkung über Paco macht, erkennt Elli, dass sie sich auch charakterlich verändert hat. Dennoch versucht sie, die Freundschaft neu aufleben zu lassen und die neue Katharina kennenzulernen. Über Rufus und Britta, die durch die Ivy-Geschichten in der Presse sind, versucht KayC ihren eigenen Bekanntheitsgrad zu steigern, was Britta aber durchschaut.

Jule trennt sich von Mario. Kurz darauf kommt sie mit Valentin zusammen. Der eifersüchtige Mario versucht, Jule umzubringen. Das scheitert, aber Valentin ahnt, dass Mario dahintersteckt. Um Jule aus der Schussbahn zu bringen, trennt sich von Valentin auf harte Weise von ihr. Die enttäuschte Jule verlässt daraufhin Köln. Zwischen Valentin und Mario kommt es zu einer Schlägerei, die Valentin gewinnt, woraufhin Marios Gang ihn fallenlässt und sich hinter Valentin stellt. Mario muss sich innerhalb der Gang unterordnen.

KayC versteckt heimlich Kameras in der WG, um bei einem Internetwettbewerb teilzunehmen. Sie muss jedoch hinnehmen, dass Paco und Elli, die nicht wissen, dass sie gefilmt werden, bei den Online-Zuschauern deutlich besser ankommen. Als die anderen WG herausfinden, was KayC gemacht hat, droht ihr Ärger, doch die anderen lassen sich schließlich überreden, doch noch an dem Wettbewerb teilzunehmen. Ein Streit zwischen KayC und Elli sorgt dafür, dass die Klickzahlen nach oben schnellen und die WG gewinnt.

Als sein Wagen angezündet wird, will Benedikt die Machenschaften der Gang stoppen und ruft eine Nachbarschaftshilfe ins Leben. Doch schon bald gerät die Situation außer Kontrolle, und die Nachbarschaftshilfe unter Benedikts und Maltes Führung geht immer brutaler vor. Robert, der schlichten will, wird von Mario und der Gang brutal zusammengeschlagen. Mario wird verhaftet, ist aus Mangel an Beweisen am nächsten Tag jedoch wieder frei und will Rache. Um zu verhindern, dass die Situation in der Schillerallee außer Kontrolle gerät, bietet Valentin der Gang an, Benedikt zu bestehlen, wenn sie sich dafür zum Ausgleich nicht mehr in der Schillerallee blicken lassen.

Ringo beginnt ein Praktikum bei Benedikt. Als Benedikt neue Luxuswohnungen bauen lässt, träumt Ringo davon, ebenfalls eine zu erwerben. Er kauft eine der Wohnungen, und um das Geld dafür aufzutreiben, nimmt er einen Kredit auf das Fitnessstudio auf. Dafür fälscht er Pacos Unterschrift.

Valentin und Mario brechen Benedikts Safe auf. Benedikt erwischt die maskierten Diebe, und als diese fliehen wollen, schießt er auf sie. Er trifft Valentin und muss geschockt feststellen, dass er seinen eigenen Sohn niedergeschossen hat. Andrea bittet Sina, Valentin zu verarzten und den Vorfall so verheimlichen. Sina geht darauf ein, womit sie ihre Zukunft als Ärztin aufs Spiel setzt. Valentin gesteht Andrea die ganze Wahrheit und will auch vor Benedikt beichten, doch Andrea rät ihm, Benedikt seine genaue Rolle in der Gang zu verheimlichen. Malte reagiert frustriert, als immer mehr Nachbarn sich von der Nachbarschaftshilfe abwenden.

Micki besucht für einige Wochen die Schillerallee. Das Wiedersehen mit Tobias verläuft zunächst angenehm, bis Tobias erfährt, dass Micki nach der Scheidung schon wieder heiraten will. Im Streit beleidigt er Micki böse, woraufhin Eva Micki überreden kann, Tobias bei der Scheidung finanziell auszunehmen. Letztlich bringt Micki das jedoch nicht fertig. Die beiden trennen sich in Freundschaft, und Micki kehrt mit ihrem neuen Verlobten Sam (Tobias Schönenberg) in die USA zurück. Caro wird jedoch klar, dass Tobias immer noch an Micki hängt, und sie beendet die Beziehung mit ihm.

Letzte Aktualisierung: 10.11.2016

Hauptbesetzung dieser Staffel

Joy Lee Juana Abiola-Müller
Micki Lassner (Hauptcast ab Folge 5460 bis Folge 5494)
Pauline Angert
KayC Schneider (Hauptcast ab Folge 5434)
Stefan Bockelmann
Timothy Boldt
Olivia Burkhart
Fiona Jäger (Hauptcast bis Folge 5454)
Claudelle Deckert
Amrei Haardt
Jule Kasper (Hauptcast bis Folge 5459)
Jens Hajek
Isabell Hertel
Tabea Heynig
Nora Koppen
Aaron Koszuta
Luca Maric
Kristin Meyer
Patrick Müller
Kai Noll
Ines Quermann
Ben Ruedinger
Valea Scalabrino
Lars Steinhöfel
Milos Vukovic