Unter uns

Unter uns

Fehler gefunden?

Yannik Meyer spielt Conor Weigel

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Unter uns
© RTL

Die Stammfamilie Weigel in der RTL-Soap "Unter uns" wird ab Ende September 2018 wieder größer. Anstelle eines vollkommen neuen Familienmitglieds, wie es letztes Jahr mit Saskia Weigel geschah, kehrt eine bekannte Rolle ins Seriengeschehen zurück – allerdings mit einem neuen Gesicht. Die Rede ist von Conor Weigel, dem Sohn von Till (Ben Ruedinger) und Ute (Isabell Hertel). Wir erinnern uns: Geboren im Januar 2003, verbrachte Conor seine ersten Lebensjahre in der Schillerallee, bevor er 2010 auf ein Fußballinternat in Spanien geschickt wurde, wo er seitdem lebte. Als Teenager war er nur sporadisch in der Serie zu sehen, damals vorübergehend gespielt von Finn Ariens.

Nach einem schweren Unfall seines Vaters Till kehrte Conor im Dezember 2017 für wenige Wochen in die Schillerallee zurück. Die Rolle des inzwischen 18-jährigen Conor übernahm der Jungschauspieler Moritz Bäckerling. Nun müssen sich die Zuschauer wieder an einen "neuen" Conor gewöhnen: Am 25. September 2018 übernimmt Yannik Meyer den Part. Der gebürtige Hamburger war zuvor u.a. in der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" zu sehen. Schon kurz nach seiner Ankunft in der Schillerallee bandelt Conor mit Larissa Huber (Linda König) an, was erneut für Spannungen in der weitverzweigten Patchwork-Familie Weigel-Küpper-Huber sorgen wird...

  • Tags: Yannik Meyer, Conor Weigel, Einstieg
  • Quelle: RTL Presse
  • FR, 8. September 2018