Unter uns

Unter uns

Fehler gefunden?

Kerstin Krause

Darsteller: Aleksandra Bechtel [Folge 251 (8. Dezember 1995) bis Folge 279 (22. Januar 1996)]
Beziehungen zu anderen Rollen anzeigen
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Kerstin Krause beginnt im Dezember 1995 als neue Auszubildende in der Konditorei Weigel zu arbeiten. Sie hat aber eigentlich kein Interesse an der Stelle und will lieber Model werden. Weil sie für diese Ausbildung kein Geld hat, verkauft sie Waren der Konditorei heimlich an den Kiosk einer Eishalle und steckt sich das Geld in die eigene Tasche. Ute Kiefer durchschaut sie und die beiden Mädchen geraten aneinander. Als Ute Kerstin vor Wolfgang auffliegen lassen will, fehlen ihr aber Beweise.

Als Kerstin bemerkt, dass Ute an Till Weigel interessiert ist, will sie sie vor Till bloßstellen, was aber scheitert. Kerstin spielt Till vor, Gefühle für ihn zu haben, und verführt ihn in der Backstube. In Wahrheit hat sie ihn nur verführt, um Geld aus der Kasse zu stehlen, wird dabei aber von Till erwischt. Nachdem sowohl Till als auch Wolfgang sie durchschaut haben, wird Kerstin entlassen.

Letzte Aktualisierung: 28.09.2018