Unter uns

Unter uns

3-Wochen-Vorschau

08. Kalenderwoche

  • Montag, 19. Februar 2018 (Folge 5800)
  • Auf KayCs Drängen hin entscheidet sich Saskia ihre unerwiderten Gefühle für Jakob endlich abzustellen. In einem Abschiedsritual lässt sie die Brosche, die er ihr geschenkt hat, mit einem Ballon gen Himmel steigen. Doch das mit einer Wanze versehene Schmuckstück fliegt nicht weit und landet über Benedikt als Zwischenstation schließlich wieder in Saskias Briefkasten. So bekommt Jakob durch seine Überwachung mit, dass Saskia auf der Straße überfallen wird...
  • Bambis gut gemeinter Plan, Sina mit dem Binden ihrer Doktorarbeit zu überraschen, stellt ihn vor eine große Herausforderung. Denn als zwei Seiten in einer dreckigen Pfütze landen und ersetzt werden müssen, will Bambi vor Sina nicht eingestehen, dass ihm ein Missgeschick passiert ist. Stattdessen tippt er mit Evas Hilfe und unter größten Mühen die Seiten ab. Dabei muss er feststellen, dass er kein Wort von dem versteht, was dort geschrieben steht...
  • Ausgerechnet an ihrem ersten Arbeitstag in der Boutique wird Andrea beim Sex mit Benedikt von Rufus und von ihrem Vater erwischt. Während es ihr Robert gegenüber etwas peinlich ist, hat sie ernsthaft Sorge, dass Rufus ihr die Kompetenz absprechen wird, Brittas Boutique weiter zu führen. Doch zu ihrer Verwunderung hat Rufus noch Erinnerungen an gewisse Momente, die er mit Britta dort verlebt hat, und sieht die Sache ausgesprochen locker. Andrea kann endlich aufatmen...
  • Dienstag, 20. Februar 2018 (Folge 5801)
  • Benedikts Projekt des Huber-Towers wird unerwartet mit einem Architekturpreis ausgezeichnet. Darüber hinaus hat auch noch ein Investor aus Finnland Interesse angemeldet. Benedikt ist nach diesem beruflichen Erfolg obenauf und teilt seine unbändige Freude mit Robert. Während Robert deswegen erneut mit Irene in Streit gerät, lässt sich Benedikt in seiner Hochstimmung auch von Jakobs Anwesenheit nicht verunsichern. Doch dann droht er die Wanze in Saskias Brosche zu entdecken...
  • Elli glaubt ernüchtert, dass Paco und ihre Freunde ihren Geburtstag vergessen. Doch sie wird schnell eines Besseren belehrt, als Paco ihr eine grandiose Geburtstagsüberraschung bereitet. Elli kann ihr Glück kaum fassen, als sie erfährt, dass Paco kurzfristig einen Hochzeitstermin bekommen hat und sie schon in zwei Tagen heiraten. Jetzt muss Paco nur noch den Billerbecker Hochzeitsbrauch absolvieren, den er mit Hilfe seiner Freunde trotz Rollstuhl mit Bravour meistert. Alles scheint perfekt, bis beim Probeschminken ein Spiegel zerbricht...
  • Saskia wehrt sich mutig gegen den Räuber und kann ihn hinhalten, bis Jakob dazukommt und sie rettet. Er verschweigt ihr, dass er sie überwacht und lässt sie in dem Glauben, dass das Schicksal ihn als Retter geschickt hat. Als Saskia auch noch erfährt, dass Jakob in Köln bleiben und sie sogar zu Pacos Hochzeit begleiten will, kann sie einfach nichts gegen ihre Verliebtheit tun. Jakob ist und bleibt ihr Traummann, während auch Jakob vor Tobias eingesteht, dass Saskia ihm nicht egal ist.
  • Mittwoch, 21. Februar 2018 (Folge 5802)
  • Ringo und Easy halten sich aus Unsicherheit und Angst damit zurück, ihre Gefühle füreinander zu definieren. Ringo entzieht sich als Easy über ihre mögliche "Beziehung" sprechen möchte und lässt ihn irritiert zurück. Da Tobias mitbekommt, wie sehr Easy davon getroffen ist, knöpft er sich seinen Halbbruder vor und macht ihm eine klare Ansage. Tatsächlich wird Ringo davon wachgerüttelt und wagt einen großen Schritt auf Easy zu...
  • Paco muss seine Hochzeitsrede überarbeiten, nachdem Ringo ihn darauf hingewiesen hat, dass ein bisschen zu oft das Wort "Dankbarkeit" und zu wenig "Liebe" vorkommt. Dann droht ihm auch noch sein zukünftiger Schwiegervater damit, was er Paco antun wird, wenn dieser seine Elli verletzt. Und auch Elli muss erst ihre abergläubische Angst überwinden. Doch am Ende fiebern Paco und Elli in der Nacht vor ihrem großen Tag, in getrennten Betten, einer gemeinsamen Zukunft entgegen...
  • Benedikt entdeckt die Wanze in Saskias Brosche. Als er sich daran erinnert, wie oft er die Brosche bereits gesehen hat, kommt ihm gleich ein Verdacht, wer die Wanze platziert haben könnte. Nachdem er sich versichert hat, dass Saskia keine Ahnung von der Abhöraktion hat, stellt er dem Lauscher eine Falle...
  • Donnerstag, 22. Februar 2018 (Folge 5803)
  • Es ist Ellis und Pacos erster Tag vom Rest ihres gemeinsamen Lebens. Während sich Elli - unterstützt von ihrer Mutter, Irene, KayC, Saskia und Sina - auf ihre Traumhochzeit vorbereitet, hat Paco mit einem schweren Muskelkater als Resultat der Billerbecker-Bräutigams-Prüfung zu kämpfen. Doch mit Hilfe eines Geheimrezeptes seines Schwiegervaters ist er schnell wieder auf den Beinen. Aber das wird nicht die einzige Herausforderung des Brautpaares an diesem besonderen Tag bleiben...
  • Easy und Ringo schweben nach ihrer ersten gemeinsamen Nacht auf Wolke Sieben. Noch fühlt es sich für sie allerdings komisch an, in der Öffentlichkeit als Paar aufzutreten. Und so dauert es einen verhängnisvollen Moment, bis Bambi als Erster begreift, dass Easy jetzt mit Ringo zusammen ist. Besonders Ringo tut sich anfangs noch etwas schwer, doch Easys große Liebe hilft ihm, vor allen Freunden dazu zu stehen...
  • Freitag, 23. Februar 2018 (Folge 5804)
  • Saskia glaubt zunehmend, dass das Schicksal Jakob und sie füreinander bestimmt hat. Warum sonst ist er immer in der Nähe, wenn sie Hilfe braucht? KayC bestärkt sie darin, bei Jakob auf Angriff zu gehen. Und so tanzt Saskia auf Pacos Hochzeitsfeier mit Jakob und fühlt, dass auch er Gefühle für sie hat. Ungewohnt mutig gesteht sie, was sie für ihn empfindet, und dass sie mit ihm zusammen sein will...
  • Paco und Elli geben sich das Ja-Wort. Elli ist überwältigt davon, dass Paco bei der Trauung mit ihr seine ersten Schritte in die gemeinsame Zukunft gegangen ist. Während Elli die Hochzeitsfeier in vollen Zügen genießt, nicht zuletzt das Billerbecker-Hochzeits-Wurst-Spalier, wird Paco durch die Rede von Ellis Vater zum Nachdenken gebracht: Wie viel Dankbarkeit steckt in seinem Entschluss, Elli zu heiraten, und wie viel Liebe? Doch dann wischt er diesen Gedanken beiseite und feiert ebenfalls aus vollem Herzen...
  • Andrea freut sich, als Benedikt ihr ein wundervolles Kleid schenkt, mit dem sie am Abend an Benedikts Seite glänzen soll. Benedikt verlangt, dass Andrea die Boutique schließt, um sich für den Termin schön zu machen. Doch Andrea überzeugt ihren Mann davon, dass sie beides unter einen Hut bringen kann. Leider wird die Zeit knapp, so dass Andrea Eva bittet, kurz in der Boutique einzuspringen. Als Eva unwissentlich ausgerechnet Benedikts Geschenk an eine Kundin verkauft, flippt Andrea aus...