Unter uns

Unter uns

3-Wochen-Vorschau

13. Kalenderwoche

  • Montag, 27. März 2017 (Folge 5574)
  • Benedikt steht das Wasser bis zum Halse, denn der Investor aus Dubai hat leider doch nicht angebissen. In seiner Not versucht Benedikt, Roswitha mit einer Lügengeschichte zu einer Investition zu verleiten. Doch Roswitha merkt, dass Benedikt ihr etwas verschweigt. Als er angespannt zugibt, vor der Pleite zu stehen, und Roswitha eindringlich um einen Kredit bittet, lehnt diese daher ab. Benedikt kann nur hoffen, dass Roswitha sein Geheimnis mit auf ihre Kreuzfahrt nimmt. Aber Roswitha ist schon dabei, Robert einzuweihen...
  • Caro und Malte werfen sich in der Paartherapie gegenseitig vor, an der Trennung schuld zu sein. In einem Moment der Einsicht geben jedoch beide zu, dass die Krise mit dem Verlust des Babys begann. Beide trauern wehmütig dem glücklichen Leben nach, das sie ohne Caros Unfall hätten haben können. Und so treffen sie sich, ohne sich abgesprochen zu haben, bei einem Abschiedsritual zum Jahrestag des Verlusts wieder. Traurig und resigniert schließen die beiden einen Waffenstillstand...
  • Till ist wütend, als Ute ihm im Streit um Conors Knieoperation ungerechte Vorwürfe macht. Er hat den Eindruck, dass sie ihm seine Forderung, das Baby abzutreiben, so sehr nachträgt, dass sie darüber sogar Conors Wohl vergisst. Er hingegen ist fest entschlossen, die für Conor beste Entscheidung auch gegen Utes Willen durchzusetzen und reist nach Barcelona ab. Ute ist verärgert, dass Till sie von der Entscheidung ausschließt. Das Verhältnis der beiden könnte nicht schlechter sein. Doch dann findet Irene die richtigen Worte und bringt Ute zum Nachdenken...
  • Dienstag, 28. März 2017 (Folge 5575)
  • Bambi erfährt, dass Sina ein Science-Symposium in New York aus familiären Gründen abgesagt hat. Lukas wirft ihm vor, ein Klotz an Sinas Bein zu sein. Bambi gehen diese Vorwürfe sehr nahe und er hadert: Hat Lukas etwa recht? Er springt über seinen Schatten und bittet Sina bei einem romantischen Essen, die gemeinsame New-York-Reise mit Lukas anzutreten. Doch als Sina einen Sextraum von Lukas hat, schrillen Bambis Alarmglocken...
  • Benedikt muss Robert notgedrungen in die drohende Pleite von Huber-Bau einweihen. Zu Benedikts Entsetzen fordert Robert, Huber-Bau an Opitz zu verkaufen. Nur mit Mühe kann Benedikt ihn von dieser Idee abbringen. Er schließt einen Pakt mit seinem Schwiegervater. Erleichtert kehrt Benedikt nach Hause zurück und hofft auf einen friedlichen Abend mit Andrea. Doch zu früh gefreut...
  • Britta ist fest entschlossen, mit Hilfe ihrer Tippgemeinschaft Millionärin zu werden. Sie kürt sich selbst zum Oberhaupt und diktiert ihren Freundinnen die potentiellen Gewinnzahlen. Nur Irene widersetzt sich und tippt ihre eigenen Zahlen. Das kann Britta nicht durchgehen lassen und so tauscht sie heimlich den Tippschein. Doch der Vertrauensbruch fliegt auf und Britta muss zerknirscht zugeben, ihre Freundinnen hintergangen zu haben...
  • Mittwoch, 29. März 2017 (Folge 5576)
  • Benedikt versucht angespannt, Andrea zu beruhigen, nachdem diese herausgefunden hat, dass 200.000 Euro Spendengelder verschwunden sind. Benedikt, der das Geld selbst unterschlagen hat, gibt vor, sich um die Angelegenheit zu kümmern. Doch Andrea lässt der Verlust der Großspende keine Ruhe, und so nimmt sie die Sache selbst in die Hand. Als Benedikt das erfährt, gerät er außer sich. Andrea wird skeptisch und schnüffelt Benedikt zum ersten Mal in ihrer Ehe hinterher. Dabei macht sie eine schockierende Entdeckung...
  • Rufus erhält ein Angebot für ein Interview, weil durchgesickert ist, dass sein neues Buch nicht veröffentlicht wird. Er sieht es als Chance, der Öffentlichkeit seine Seite der Geschichte zu präsentieren und erhobenen Hauptes mit dem verunglückten Buchprojekt abschließen zu können. Britta hingegen hofft, doch noch weiter auf der Welle des Ruhms zu surfen. Aber dann erleben beide eine böse Überraschung...
  • Bambi ist verletzt, weil Sina von Lukas träumt. Auch Easy und Tobias können ihn nicht beruhigen, denn er hat wirklich Angst um seine Ehe. Zu Recht, denn Sinas Gefühle sind zu einer echten Bedrohung geworden. Als sie versucht, sich von Lukas zu befreien und die Forschungsarbeit bei Dr. Hütte schmeißt, kommt es zu einer ungewöhnlichen Konfrontation zwischen Lukas und Bambi...
  • Donnerstag, 30. März 2017 (Folge 5577)
  • KayC ist begeistert, als ihr großes Idol, die Internetberühmtheit Kelly Sparkle, zu einer Prominenten-Veranstaltung nach Köln kommt. Sie ist sicher, sich in die Veranstaltung einschmuggeln zu können, scheitert jedoch zu ihrem Frust am Türsteher. KayC sieht sich gezwungen, auch gegen Pacos Willen, dessen Behindertenbonus einzusetzen und schafft es tatsächlich gemeinsam mit ihm auf die Veranstaltung. Doch das Treffen mit Kelly Sparkle endet für Paco dank KayC äußerst unerfreulich...
  • Als Benedikt Andrea notgedrungen gesteht, dass er die Spendengelder unterschlagen hat, ist Andrea geschockt. Zwar weiß sie um die unlauteren Methoden ihres Mannes, doch noch nie haben sie sich gegen Andrea gerichtet. Während Benedikt hofft, zur Normalität zurückkehren zu können, kann Andrea die Fassade des Funktionierens nicht mehr aufrechterhalten. Und so packt sie ihre Koffer und reist für ungewisse Zeit ab...
  • Britta und Rufus sind fassungslos über den bösartigen Zeitungsartikel. Während Britta juristischen Rat sucht, ist der Artikel für Rufus der letzte Anstoß, endgültig mit dem Dasein als Erfolgsautor abzuschließen und sich wieder auf sein früheres bodenständiges Leben zu besinnen. Trotz Brittas mangelnder Begeisterung will er möglichst schnell den Führerschein und den Taxifahrerschein zurückbekommen. Doch als Rufus sich probehalber hinter das Steuer seines Taxis setzt, packt ihn eine irritierende Beklemmung...
  • Freitag, 31. März 2017 (Folge 5578)
  • Caro und Malte halten ihren Waffenstillstand ein, sodass der Therapeut erste Fortschritte sieht. Er gibt ihnen als nächsten Schritt die Hausaufgabe auf, ihren gegenseitigen Groll zeremoniell zu begraben. Caro würde gerne wissen, was Malte geschrieben hat. Der will jedoch nicht offenlegen, was ihn schon immer an Caro gestört hat, denn das würde nur Munition für neuen Streit bieten. Caro lenkt ein, kann aber dann doch nicht widerstehen und gräbt die Kiste mit den Zetteln wieder aus. Leider hat sich Malte das schon gedacht...
  • KayC macht sich Sorgen, weil sie Paco allein in den Fängen von Kelly Sparkles Türsteher zurückgelassen hat. Sie erreicht Paco nicht und sucht vergebens Hilfe bei Tobias. Ein Hilferuf über T-time.fm ist KayCs letzte Idee. Und die funktioniert, denn Paco meldet sich auf Explore Friends mit Fotos, die ihn und Elli beim gemeinsamen Feiern mit KayCs Idol Kelly Sparkle zeigen. KayC ist sauer, dass Paco so viel Glück hat, während sie sich Sorgen macht. Und leider ist auch Bastian Brockmann nicht begeistert, dass Paco wieder mit Elli ausgeht. Um Gerüchten vorzubeugen, schickt er Paco und KayC auf eine einwöchige gemeinsame Werbetour...
  • Valentin wird von Benedikt bei einer heimlichen Nachhilfestunde ertappt. Valentin verschweigt, dass er um das Bestehen seines Abiturs bangt, und gibt sich als fleißiger Schüler. Benedikt zeigt sich zufrieden und geht davon aus, dass Valentin genau wie er ein gutes Abitur hinlegen und BWL studieren wird. Valentin fühlt sich noch mehr unter Druck gesetzt. Nachdem er Rat bei Robert gesucht hat, macht er seinem Vater entschlossen klar, dass er keine Top-Noten bekommen und auch nicht das Wunschfach seines Vaters studieren wird. Er wird seinen eigenen Weg gehen. Zu Valentins unangenehmer Überraschung scheint Benedikt ihn daraufhin als Hoffnungsträger abzuschreiben. Es sieht so aus, als würde er sich einen Ziehsohn suchen...

14. Kalenderwoche

  • Montag, 3. April 2017 (Folge 5579)
  • Caro hat den Therapie-Zettel wieder ausgegraben und kann nicht nachvollziehen, wieso Malte sie für egoistisch und übergriffig hält. Ein Streit entbrennt, in dem Malte Caro rät, endlich die Vergangenheit loszulassen. Doch als Caro Malte vor einem Sturz von der Brüstung bewahrt, kommt es zu einem vertrauten und nahen Moment zwischen ihnen, der beide aufgewühlt zurücklässt. Nachdem sich auch Malte eingesteht, dass es manchmal gut ist, nicht loszulassen, sondern festzuhalten, werfen Caro und Malte jegliche Vernunft über Bord...
  • Paco und KayC werden von Brockmann vor vollendete Tatsachen gestellt: Sie fahren für eine Woche auf gemeinsame Städte-Tour. Elli vermutet, dass sich KayC schon auf ein gemeinsames Hotelzimmer mit Paco freut - weiß sie doch von ihren Gefühlen für ihn. Aber ausgerechnet KayC erfindet eine Notlüge, um den Trip kurzfristig zu verhindern. Doch als Brockmann plötzlich vor der Tür steht und sich nach seinen vermeintlich kranken Stars erkundigt, bleibt ihnen nichts anderes übrig, als erneut das glückliche Traum-Pärchen zu mimen...
  • Robert hat Geburtstag. Obwohl er Irene deutlich gesagt hat, dass er keine Feier möchte, ahnt er bereits, dass seine Familie schon heftig rotiert, um ihm die tollste Überraschungsparty aller Zeiten zu organisieren. Um ihnen einen Gefallen zu tun, beschließt Robert, das Spiel mitzuspielen. Er hat nicht damit gerechnet, dass sich dieses Jahr tatsächlich alle an seinen Wunsch halten. Und während Robert hinter jeder Ecke die große Überraschung vermutet, wird seine Enttäuschung über das Ausbleiben einer Party zu seinem eigenen Erstaunen immer größer...
  • Dienstag, 4. April 2017 (Folge 5580)
  • Ute erfährt von ihrer Frauenärztin, dass einer natürlichen Geburt nichts im Wege steht. Sina gegenüber gibt sie jedoch zu, dass sie sich noch nicht bereit für die Geburt fühlt. Als Ute sich aber telefonisch mit Till streitet, bekommt sie Wehen. Vergeblich versucht sie ihre Geburtshelfer Malte, Caro und Bambi zu erreichen. Als sie schon glaubt, auf sich allein gestellt zu sein, erscheint ausgerechnet Eva. Erleichtert will Ute mit Eva ins Krankenhaus fahren, doch dann bleiben sie im Fahrstuhl stecken...
  • Benedikt muss akzeptieren, dass er das Insolvenzverfahren nicht länger herauszögern kann. Bemüht gefasst bittet er Robert, die Mitarbeiter zu einer Versammlung zusammenzurufen. Öffentlich muss er zugeben, dass die Firma vor der Pleite steht und viele Menschen ihre Jobs und/oder Geld verlieren werden. Ein gekränkter Valentin zeigt seinem Vater nur Verachtung. Und als Benedikt Andrea anruft, um Halt bei ihr zu finden, weist diese ihn ab. Benedikt ist ganz allein mit seinem Scheitern...
  • Caros und Maltes Emotionen entladen sich in leidenschaftlichem Sex. Noch benommen kommen die beiden danach nicht dazu, sich auszusprechen, denn Malte muss wegen eines Notfalls ins Schiller. Während Rufus Malte zuredet, dass Caro und er ein Traumpaar seien, glaubt Caro hoffnungsvoll, dass Malte und sie eine neue Chance haben. Doch Malte macht ihr schließlich klar, dass der Sex ein Fehler war und er sich nicht mehr auf sie einlassen kann. Caro ist zutiefst verletzt. Erst als sie weg ist, kann Malte zugeben, wovor er wirklich Angst hat.
  • Mittwoch, 5. April 2017 (Folge 5581)
  • Sina kann Elli gegenüber nicht verbergen, wie schwer es ihr fällt, auf das Wissenschaftsprojekt und damit auf die Zeit mit Lukas zu verzichten. Doch sie glaubt, dass sie sich ihn nur aus dem Kopf schlagen kann, wenn sie ihm aus dem Weg geht. Bambi hat derweil eine sehr unangenehme Begegnung mit seinem Rivalen. Während Bambi sich schwört, den arroganten Lukas in die Schranken zu weisen, versucht der gerade Sina davon zu überzeugen, dass er der Richtige für sie ist. Ein Appell, der Sina nicht kalt lässt...
  • Ute wird zunehmende panisch, als sie befürchten muss, ihr Baby im Fahrstuhl zu bekommen. Eva erweist sich in dieser Situation als echte Stütze und schafft es, Ute zu beruhigen. Auch im Krankenhaus, während des Wartens auf Neuigkeiten, ist Eva für Ute da. Ute ist dankbar für Evas Freundschaftsdienst. Und als die Ärztin Entwarnung gibt, ist es zwischen den beiden fast wie früher. Als Till dazu kommt und droht, Ute erneut aufzuregen, stellt Eva sich intuitiv auf Utes Seite.
  • Benedikt hat sich von der Welt abgeschottet. Als Ringo versucht, über Valentin an seinen Chef heranzukommen, stellt Valentin klar, nichts mit Benedikts Problemen zu tun zu haben. Als Valentin dann trotzdem das Gespräch mit seinem Vater sucht, blockt der ihn harsch ab. Valentin ist voller Wut auf Benedikt und kurz davor, Andreas Angebot anzunehmen, zu ihr zu kommen. Doch dann führt Robert Valentin vor Augen, dass die Pleite von Huber-Bau für Benedikt eine persönliche Katastrophe bedeuten würde. Valentin wird klar, dass er seinen Vater nicht im Stich lassen kann.
  • Donnerstag, 6. April 2017 (Folge 5582)
  • Till fühlt sich ungerecht behandelt, als Eva ihn im Krankenhaus nicht zu Ute lässt und das damit begründet, dass er Ute aufgeregt und damit die Übungswehen verursacht hat. Till kann nicht fassen, dass Eva, die Ute in der Vergangenheit so hart angegangen ist, sich plötzlich auf deren Seite stellt. Till zieht sich unverstanden zurück. Erst eine Nachricht von Ute lässt ihn hoffen, dass sich doch noch alles klärt. Doch Ute will keine Versöhnung, sondern verlangt von Till eine emotionale Stellungnahme...
  • Elli muss notgedrungen ertragen, dass Paco und KayC zusammen auf Promo-Tour gehen. Auch Paco ist alles andere als erfreut von der Vorstellung, die nächsten Tage mit der anstrengenden KayC zu verbringen. Doch jede Beteuerung von Paco, dass Elli keinen Grund zur Eifersucht hat, verpufft, wenn Elli daran denkt, wie hinterhältig KayC sein kann - und daran, dass diese in Paco verliebt ist. Die sexy Dessous, die KayC mitnimmt und ein wichtiges Schlafutensil, das sie zu Hause lässt, lassen Ellis Eifersucht ins Unermessliche steigen...
  • Sina hat Lukas geküsst. Sie kann es selbst nicht fassen und fühlt sich total schuldig. Sina entscheidet sich dazu, Bambi den Kuss zu beichten. Sie bringt es dann aber doch nicht übers Herz, aus Angst, ihn zu verletzen. Als sie den Eindruck bekommt, dass Lukas ihr zuvorgekommen ist und Bambi alles verraten hat, stellt sie Lukas zur Rede. Doch sie wird überrascht. Lukas verspricht, ihr zu überlassen, wann sie mit Bambi reden wird. Gleichzeitig macht er klar, dass er nicht vorhat, sie aufzugeben...
  • Freitag, 7. April 2017 (Folge 5583)
  • Paco und KayC treten ihre einwöchige Werbetour an und teilen sich notgedrungen ein Zimmer. Paco ist erleichtert, dass KayC anscheinend ihre Gefühle im Griff hat und sich ihm bewusst unsexy präsentiert. Ihr Klammergriff und ihr Schnarchen bescheren ihm eine schlaflose Nacht, aber er nutzt dies, um Ellis Eifersucht mit einem Filmchen von der sägenden KayC zu besänftigen. Während Elli davon wirklich beruhigt ist, wird KayC von ihren Gefühlen zu Paco übermannt und geht in die Offensive. Wird Paco standhalten?
  • Britta ist untröstlich: Ihr Traum von der Luxuswohnung scheint dank der Insolvenz von Huber-Bau gestorben und Benedikt ist seit Tagen abgetaucht. Ihre Wut entlädt sich zunächst an Easy, bevor sie ihre Rache auf Benedikt fokussiert. Mit faulen Tomaten will sie sich an dem Pleitegeier-Huber rächen. Doch der Leidtragende ist Robert. Schließlich erkennt Britta dank Caro, dass ihre blinde Rachsucht ihr mehr schadet als hilft. Britta sieht daraufhin ein, dass sie ihr Schicksal in die eigenen Hände nehmen muss.
  • Nachdem Till Ute auf ihre Frage, ob er sein ungeborenes Kind liebt, keine Antwort geben kann, fühlt Ute sich bestätigt, ihn auch in Zukunft aus dem Leben des Babys auszuschließen. Till fragt sich derweil, warum es ihm bisher nicht gelungen ist, eine Bindung zu dem Kind aufzubauen. Aber auch bei Ute hat das Gespräch mit Till Spuren hinterlassen: Sie macht sich erneut Sorgen, wie die Umwelt auf ihr behindertes Baby reagieren wird. Während sich Till mit Eva versöhnt und von ihr aufgefangen wird, findet Ute Trost und Ablenkung bei Malte, Bambi und Sina.

15. Kalenderwoche

  • Montag, 10. April 2017 (Folge 5584)
  • Ringo macht sich Sorgen um sein Geld, das in der Huber-Immobilie steckt. Er kann nicht nachvollziehen, dass Benedikt sich nicht dazu durchringen kann, das Bauprojekt an einen der potentiellen Interessenten zu verkaufen. Benedikt macht Ringo unmissverständlich klar, dass ihn dessen Meinung dazu wenig kümmert - genauso wenig wie seine Investition. Nach der ernüchternden Zurückweisung durch Benedikt bekommt Ringo zufällig mit, dass Tobias in Kontakt mit Opitz steht. Ringo sieht seine Chance gekommen, die Karten neu zu mischen.
  • Elli muss sich schwer zurückhalten, um Paco nicht bei nächstbester Gelegenheit nach Dortmund hinterher zu reisen und sich zu vergewissern, ob KayC auch die Finger von ihm lässt. Um nicht wie eine Kontrollfreak rüberzukommen, überlässt sie die Entscheidung darüber Paco - doch der hat gerade alle Hände voll damit zu tun, KayC möglichst weit aus dem Weg zu gehen. Denn das, was zwischen den beiden passiert ist, sorgt dafür, dass sie sich kaum mehr in die Augen sehen können.
  • Rufus hofft, die Sperrzeit für sein Fahrverbot verkürzen zu können, umso schnell wie möglich wieder als Taxifahrer zu arbeiten. Doch die rechtliche Lage scheint nicht das einzige Hindernis für ihn zu sein, denn obgleich Rufus sich darauf freut, wieder hinter dem Steuer zu sitzen - sobald er im Taxi sitzt, wird er von Angstattacken übermannt. In seiner Verzweiflung sucht er medizinischen Rat bei Sina, die ihn dazu ermuntert, sich seinen Ängsten zu stellen. Doch Rufus muss schnell erkennen, dass selbst die Absolution von Malte nichts an seinem Zustand ändert.
  • Dienstag, 11. April 2017 (Folge 5585)
  • Obwohl sich Caro nach Malte sehnt und sich im Grunde nichts mehr wünscht, als dass sie wieder ein Paar werden, reagiert sie noch immer verletzt auf dessen Abfuhr. Daher macht sie ihm gegenüber klar, dass die Paar-Therapie für sie beendet ist. Doch als Rufus zwischen ihr und Malte zu vermitteln versucht und ihr vor Augen führt, dass Malte noch Gefühle für Caro hat, ist sie bereit, einen letzten Schritt auf ihn zuzumachen. Und so überrascht sie Malte, der sich zwischenzeitlich auf einen Kuss mit Ute eingelassen hat...
  • Bambi bleibt nicht mehr viel Zeit, um sich das Wissen anzueignen, das er für das Hirn-Duell mit Lukas benötigt. Während Bambi mit Easy lernt, ist Sina verzweifelt bemüht, nicht an Lukas zu denken. Auch Bambi ist der Verzweiflung nahe. Es scheint, als müsste Bambi haushoch gegen Lukas verlieren. Doch dann hat Easy eine rettende Idee. Zuversichtlich trifft er auf Lukas, der von Bambi einen hohen Preis fordert, falls Lukas das Duell gewinnen sollte: Eine Nacht mit Sina...
  • Benedikt realisiert verärgert, dass er das Bauprojekt schnell verkaufen muss, wenn er nicht riskieren will, dass Opitz die Preise drückt. Währenddessen übergibt Ringo die Namen der interessierten Käufer an Opitz - nicht ohne dabei Bedingungen zu stellen. Übermütig bietet sich Ringo dem Unterweltboss für weitere Dienste an. Doch seinen Erfolg kann er mit niemandem teilen. Aus Einsamkeit verbringt Ringo ausgerechnet Zeit mit Valentin - und erfährt dabei, dass Opitz den ersten Interessenten bereits abgeschreckt hat...
  • Mittwoch, 12. April 2017 (Folge 5586)
  • Durch eine gezielte Provokation von Lukas, lässt sich Bambi, trotz Easys Protesten, dazu hinreißen seine Frau als Spieleinsatz beim Wissensduell einzusetzen. Als ihm klar wird was er getan hat, schlägt er sich die Nacht um die Ohren, um sich so gut wie möglich auf den Wettkampf vorzubereiten. Und tatsächlich schneidet Bambi beim Wissensduell dermaßen gut ab, dass Lukas ihn zu irritieren versucht. Und zwar nachhaltig, denn Lukas konfrontiert Bambi mit dem Geheimnis um Sinas Kuss...
  • Da Eva seit ihrer Suspendierung unterbeschäftigt ist, versucht sie, sich mit der Ausrichtung des Osterfestes abzulenken. Irene überlässt ihrer Schwiegertochter die Osterplanung. Doch während Eva die Rolle als perfekte Gastgeberin schwerer fällt als gedacht, bereitet Irene wohlweislich einen heimlichen Back-up vor. Auch Robert spielt eine ungewohnte Rolle, als er versucht, seine Mutter milde zu stimmen. Ausgerechnet seine wohlwollende Art weckt jedoch Roswithas Misstrauen. Am Ende muss Robert schließlich doch noch mit seinem wirklichen Anliegen herausrücken...
  • Der Kuss zwischen Ute und Malte hat Caro schwer getroffen, während er für nachhaltige Irritationen zwischen Malte und Ute sorgt. Caro will einfach nicht noch einmal verletzt werden und setzt nun alles daran, den Paartherapeuten zu überzeugen, die nötigen Unterschriften für die Scheidung zu leisten. Zu Maltes Erstaunen präsentiert Caro ihm die Voraussetzungen für die schnelle Scheidung. Als Malte dem Therapeuten gegenüber der Beendigung der Therapie zustimmt, scheint dies endgültig das Ende von Caro und Malte zu sein.
  • Donnerstag, 13. April 2017 (Folge 5587)
  • Paco und KayC gehen seit dem Intermezzo im Hotelzimmer immer noch befangen miteinander um. Doch als KayC die Nachricht erhält, dass die Anklage gegen Bremer wegen versuchter Vergewaltigung aus Mangel an Beweisen fallen gelassen wird, steht Paco ihr tröstend zur Seite. Für den Moment sind die Wogen geglättet. Als Elli Paco auch noch in seinem Hotelzimmer überrascht, könnte Paco nicht zufriedener sein. Doch der nächste Morgen bringt ein böses Erwachen, als Brockmann die beiden in flagranti erwischt...
  • Bambi kann nicht fassen, dass Sina Lukas wirklich geküsst hat. Sein Alptraum scheint wahr geworden zu sein. Verletzt und enttäuscht entzieht er sich Sinas Entschuldigungen. Als Sina erfährt, dass ein Wetteinsatz des Wissensduells ein Date mit ihr sein sollte, ist sie zunächst empört darüber, wie ein Stück Fleisch behandelt zu werden. Doch die Wut verraucht schnell, als Easy ihr klarmacht, dass sie die größte Schuld an der Sache trifft. Endlich weiß Sina seit langem wieder ganz genau, was sie will: Bambi! Hoffentlich ist es nicht zu spät für ihre Ehe...
  • Robert bittet Roswitha, in Huber-Bau zu investieren, um die Firma vor der Insolvenz zu bewahren. Roswitha kann zwar nicht die gesamte Summe stemmen, bietet Benedikt aber eine großzügige Teilinvestition an. Die Bedingungen, die Roswitha an ihre Investition knüpft, strapazieren jedoch Benedikts Geduldsfaden. Als er erfährt, dass weitere Interessenten abgesprungen sind, entschließt Benedikt sich unter Zugzwang, auf Roswithas Forderungen einzugehen, bevor Opitz sich das Projekt unter den Nagel reißt...
  • Freitag, 14. April 2017
  • Sendung entfällt.