Folgen 1601 bis 1700 (Januar 2013 bis Juni 2013)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Der von seinem Kummer wegen Rüdiger und Simone geplagte Richard trifft auf die niedergeschlagene Sarah. Die beiden geben sich gegenseitig Halt und freunden sich miteinander an. Rüdiger nutzt diesem Umstand, um Simone einzureden, dass Richard sie mit Sarah betrügt. Durch ihr gemeinsames Tanztraining kommen sich Marco und Sarah wieder näher. Die beiden schlafen miteinander, doch dann erfährt Marco von Simone, dass Richard und Sarah angeblich eine Affäre haben. Marco misstraut Sarah und zieht sich von ihr zurück. Dennoch gewinnen die beiden einen wichtigen Tanzwettbewerb. Anschließend bricht Sarah zu einem Vortanzen nach Paris auf. Wider Erwarten erhält sie dort ein vielversprechendes Angebot und bereitet ihren Abschied aus Essen vor. Zunächst möchte Marco sie begleiten, doch letztendlich lässt er Sarah allein abreisen.

Can versucht noch immer, Zoé für sich zu gewinnen, benimmt sich dabei jedoch wie ein Macho. Zoé macht Can klar, dass sie seinen plumpen Anmachversuchen nichts abgewinnen kann. Erst später kommen sich die beiden näher und schlafen miteinander. Um Zoé zu beeindrucken, dreht Can für sie ein romantisches Video, worüber sich seine Kumpels lustig machen. Wutentbrannt schlägt Can seinem Kumpel Lenny (Taliesin Barde) ins Gesicht. Der will von einer Anzeige absehen, wenn Can für ihn Drogen verkauft. Notgedrungen macht sich Can ans Werk. Als Zoé dies mitbekommt, wird sie neugierig und probiert eine Ecstasy-Pille aus. Ingo findet dies heraus und ist außer sich. Um Can vor Ingo zu decken, behauptet Zoé, die Drogen von einem Unbekannten erhalten zu haben.

Um ihre Gefühle für Ingo zu vergessen, lenkt sich Bea mit Ben ab. Nach einer Weile will sich Ben nicht mehr damit abfinden, nur ein Lückenbüßer für Ingo zu sein, sodass Bea und Ben ihre Beziehung vertiefen. Unterdessen erkennt Ingo, dass er sich nun ebenfalls in Bea verliebt hat. Katja bekommt dies mit, beschließt aber, sich nicht einzumischen, da sie glaubt, dass Bea mit Ben glücklich ist. Bea wiederum vermutet, dass Ingo und Katja hinter ihrem Rücken eine heimliche Beziehung führen. Tatsächlich kommen sich Ingo und Katja nach einer Weile näher und küssen sich. Katja gesteht Ingo, dass sie sich in ihn verliebt hat, zieht sich aber anschließend von ihm zurück. Als sie sich von Ingo ablenken will, kommt sie Deniz näher und verbringt eine Nacht mit ihm.

Um ihn als Simones Erpresser zu entlarven, will Richard Rüdiger eine Falle stellen. Zu diesem Zweck installiert er Kameras und Wanzen in Rüdigers Zimmer. Dadurch muss Richard mit ansehen, wie Rüdiger und Simone miteinander schlafen. Rüdiger findet später eine der Wanzen und stellt Richard vor Simone bloß. Nach einer Weile beginnt jedoch auch Simone zu glauben, dass Rüdiger der Erpresser sein könnte. Sie beschließt, ihn anzuzeigen, und behauptet ihm gegenüber, dadurch seine Unschuld beweisen zu wollen. Schließlich finden Richard und Simone eindeutige Beweise gegen Rüdiger und verlangen, dass er die Stadt verlässt, da sie ihn andernfalls bei der Polizei anschwärzen würden.

Kurz darauf wird die kleine Sophia entführt. Isabelle glaubt, dass Simone dahintersteckt, doch der wahre Entführer ist Rüdiger. Er offenbart sich Simone und schafft es, dass sie sich seinen Forderungen beugt. Nachdem sie Sophia von Rüdiger zurückerhalten hat, bringt Simone das Kind zu Maximilian ins Krankenhaus, woraufhin Maximilian aus dem Koma erwacht. Er wirkt geläutert und bittet Isabelle, die Vergangenheit zu vergessen. In Wahrheit ist seine Reue allerdings nur gespielt. Isabelle misstraut Maximilian und täuscht kurzerhand Sophias Tod vor. Geplagt von Gewissensbissen bringt sie Sophia aber nach kurzer Zeit zu den Steinkamps zurück. Während Maximilian Isabelle den Umgang mit Sophia verbietet, findet Isabelle unerwartete Unterstützung bei Marco.

Jenny beginnt Hendrik zu misstrauen. Der kann ihre Zweifel jedoch zerstreuen. Nachdem er sich Jennys Erbe unter den Nagel gerissen hat, taucht Hendrik unter. Jenny ist am Boden zerstört, als sie erkennt, dass sie auf einen Betrüger hereingefallen ist. Nachdem sie diesen Schicksalsschlag überwunden hat, stürzt sich Jenny in die Arbeit und plant, die „Tanzfabrik“ in die neue „Steinkamp Dance Factory“ umzuwandeln. Ohne dies vorher mit Simone abzusprechen, versucht sie den Choreografen David M. Degen (Andreas Hofer) als Tanzlehrer zu gewinnen. Zunächst hat David kein Interesse an der Stelle, doch er ändert seine Meinung, nachdem er Jenny persönlich getroffen hat. Schon bald fühlt sich auch Jenny zu David hingezogen. Etwas später sperren sich David und Simone gemeinsam in einem Luftschutzkeller ein. Dort rettet David Simone das Leben. Als Richard David und Simone befreit, bemerkt er, dass die beiden sich einander angenähert haben. Simone genießt es, mit David zu flirten, doch als er sie küsst, zieht sie sich zurück. David wendet sich daraufhin Jenny zu und schläft mit ihr. Am nächsten Tag wird Jenny jedoch bewusst, dass dies für David nur eine einmalige Sache war. Bei der Eröffnung der „Steinkamp Dance Factory“ streiten sich Jenny und Simone lauthals wegen David, was alle Anwesenden mit anhören. Zu Jennys Entsetzen gehen Simone und David bald darauf eine feste Beziehung ein. Jenny schwört Rache an ihrer Mutter und verbündet sich gemeinsam mit Maximilian gegen Simone und Richard. Um Simone zu schaden, lässt Jenny das Gerücht aufkommen, dass in der „Steinkamp Dance Factory“ gedopt wird. Simone erkennt nach einer Weile, dass Jenny hinter der Intrige steckt, und feuert Jenny.

Trotz der Ablehnung durch die Steinkamps gelingt es Isabelle, eine Stelle als Ballettlehrerin an der „Steinkamp Dance Factory“ zu erhalten. Da Marco sich wiederholt für Isabelle einsetzt, kommen sich die beiden bald näher. Als Maximilian Isabelle aufgrund Sophias Entführung zur Rechenschaft ziehen will, sichert Marco ihr seine Hilfe zu. Kurz darauf kehrt Rüdiger zurück, der Isabelle mit seinem Wissen über die Entführung erpresst. Um sich vor Rüdiger zu schützen, bedroht Isabelle ihn mit einer Waffe. Daraufhin eskaliert die Situation und Rüdiger nimmt Isabelle, Marco, Ingo und Bea im Zentrum als Geiseln. In dieser schwierigen Situation klärt Rüdiger Marco darüber auf, dass nicht er, sondern Richard sein richtiger Vater ist. Schließlich schießt Rüdiger auf Marco, trifft aber Isabelle. Als die Polizei das Gebäude stürmt, wird Rüdiger verhaftet. Isabelle schwebt nach dem Schuss in Lebensgefahr und fällt ins Koma.

Rüdiger entkommt aus dem Gefängnis und entführt Richard. Er plant, Deutschland unter Richards Namen zu verlassen, und will seinen Bruder so lange gefangen halten, bis er außer Landes ist. Aber dann erleidet Richard scheinbar einen Herzinfarkt. Rüdiger will ihn sterben lassen und flieht, bekommt jedoch Gewissensbisse und kehrt zurück, um seinem Bruder zu helfen. In Wahrheit hat Richard den Infarkt nur vorgetäuscht und schafft es seinerseits, zu fliehen. Rüdiger wird von der Polizei gestellt und wandert erneut hinter Gitter. Kurz darauf erfährt Richard, dass er Marcos Vater ist. Nachdem Isabelle aus dem Koma erwacht ist, gehen sie und Marco eine feste Beziehung ein. Richard ist alles andere als begeistert und will Isabelle mit allen Mitteln von seinem Sohn fernhalten. Marco steht jedoch zu Isabelle und festigt ihre Position in der „Steinkamp Dance Factory“. Insgeheim hofft Isabelle, die Steinkamps mit Marcos Hilfe aus der „Steinkamp Dance Factory“ zu vertreiben.

Während der Geiselnahme küssen sich die unter Schock stehenden Ingo und Bea. Dadurch merkt Bea, dass ihre Gefühle für Ingo noch immer nicht erloschen sind. Dennoch verschweigt sie Ben den Kuss. Als Katjas gute Freundin Dr. Laura Kramer (Isabelle Höpfner) nach Essen kommt, um vorübergehend als Sportärztin im Zentrum zu arbeiten, beschließen Katja und Ben, Ingo und Laura miteinander zu verkuppeln. Ingo ist geknickt, als Ben Bea einen Heiratsantrag macht, und lenkt sich daher tatsächlich mit Laura ab.

Beas jüngere Schwester Julia (Jenny Bach) erscheint in Essen. Sie hegt den großen Traum, Tänzerin zu werden, und bewirbt sich an der „Steinkamp Dance Factory“. Isabelle bescheinigt ihr jedoch kein Talent. Dennoch gibt Julia nicht auf und trainiert verbissen weiter. Schon beim Vortanzen gerät Julia mit der ehrgeizigen Letizia Kaldenhoff (Jennifer Dessin-Brasching) aneinander. Diese stammt gebürtig aus Argentinien, hat aber zuvor schon in London eine Tanzausbildung genossen. Als Letizia stürzt, gibt sie Julia die Schuld daran. Bei einer Stichentscheidung müssen Julia und Letizia um den letzten Plan an der „Steinkamp Dance Factory“ bangen. Letztendlich erhält Letizia den begehrten Platz, doch wider Erwarten bekommt auch Julia noch eine zweite Chance. Can beginnt sich für Julia zu interessieren und vernachlässigt daher Zoé, die mit größter Eifersucht reagiert. Nachdem sie im Recall gescheitert ist, will Julia Essen wieder verlassen. Als eine Tänzerin unerwartet ausfällt, darf Julia ihren Platz einnehmen. Unterdessen erhält Zoé die Möglichkeit, an einem Fotoprojekt in Afrika teilzunehmen. Sie kehrt Essen den Rücken und lässt sich auch von Can nicht aufhalten.

Letizia ist nicht nur des Tanzens wegen nach Essen gekommen, sondern auch, weil sie nach ihrem leiblichen Vater sucht, von dem sie sich finanzielle Unterstützung erhofft. Bei einem Besuch bei den Steinkamps offenbart sie sich als Maximilians uneheliche Tochter. Letizia will der Star der „Steinkamp Dance Factory“ werden, doch Jenny kann Letizia nicht ausstehen. Als Letizia herausfindet, dass Jenny mit David geschlafen hat, erpresst sie sich von Jenny einen wichtigen Solo-Part.

Zu Davids Überraschung bewirbt sich auch sein Sohn Lukas Levin (Marc Schöttner) als Tänzer an der „Steinkamp Dance Factory“. Das Verhältnis zwischen Vater und Sohn ist seit jeher angespannt, da Lukas es nicht verwinden konnte, dass die Ehe seiner Eltern durch einen Fehltritt Davids auseinanderbrach. Daher will Lukas auch nicht, dass irgendjemand erfährt, dass er Davids Sohn ist. Lukas und Letizia kennen sich bereits durch eine gemeinsame Ausbildung in London und führen nun in Essen ihre Affäre fort. Julia ahnt nichts von der Verbindung der beiden und beginnt sich in Lukas zu verlieben. Auch Lukas wirft bald ein Auge auf Julia und hilft ihr beim Training, wodurch Letizias Eifersucht geweckt wird. Lukas vertraut Julia an, dass er Davids Sohn ist, und sie verspricht, es niemandem zu sagen. Letizia bekommt dies mit und verrät Lukas’ Geheimnis, wodurch Lukas glaubt, dass Julia sein Vertrauen missbraucht hat. Can hilft Julia, sich gegen Letizia durchzusetzen. Mit seiner Hilfe öffnet sie Lukas die Augen über Letizias Intrige.

Marian erhält überraschenden Besuch von seiner Mutter Melek (Hürdem Riethmüller). Nach einer Weile findet Lena (Vorübergehende 2. Besetzung: Maria Kempken) heraus, dass Melek unter dem Pseudonym „Angela Armstrong“ Beziehungsratgeber verfasst. Da sie und Marian Beziehungsprobleme haben, vertraut sich Lena Melek an. Niemand ahnt, dass Melek selbst in einer Ehekrise steckt und nur aus diesem Grund nach Essen gekommen ist. Etwas später versöhnt sie sich jedoch mit ihrem Mann und kehrt in die Türkei zurück.

Letzte Aktualisierung: 3. November 2022

Hauptbesetzung dieser Staffel

Schauspieler
Rolle
Jenny Bachals
Julia Meyer (Hauptcast ab Folge 1639)
Tatjana Clasingals
Carlo Degenals
Joscha Degen (Hauptcast ab Folge 1700)
Jennifer Dessin-Braschingals
Letizia von Altenburg (Hauptcast ab Folge 1644)
André Dietzals
Igor Dolgatschewals
Ulrich Drewesals
Rüdiger Steinkamp (Hauptcast bis Folge 1676)
Sam Eisensteinals
Caroline Frierals
Salvatore Grecoals
Juliette Grecoals
Lena Öztürk (Hauptcast bis Folge 1608)
Andreas Hoferals
David M. Degen (Hauptcast ab Folge 1629)
Volkan Isbertals
Maria Kempkenals
Lena Öztürk (Hauptcast ab Folge 1611)
Silvan-Pierre Leirichals
Francisco Medinaals
Ania Niedieckals
Jörg Rohdeals
Anna-Katharina Samselals
Kaja Schmidt-Tychsenals
Marc Schöttnerals
Lukas Levin (Hauptcast ab Folge 1656)
Christina Siemoneitals
Sarah Wendt (Hauptcast bis Folge 1616)
Katharina Woschekals
Zoé Laffort (Hauptcast bis Folge 1665)

Ähnliche Staffeln

Alles was zählt (AWZ)

Update: 3. November 2022

Richard bekommt mit, dass Celine gemeinsam mit Oliver und seinem ungeborenen Kind nach Australien auswandern will. Fortan kämpft er mit allen Mitteln um sein Kind, sieht aber letztendlich ein, dass er Celine loslassen muss, sodass Celines und Oliver...

Alles was zählt (AWZ)

Update: 5. Juli 2022

Diana möchte Nadja zu „Steinkamp Sport & Wellness“ zurückholen, doch sie weigert sich. Kurz darauf erhält Nadja dank Julian ein neues Angebot vom DBE: Sie soll Chefchoreografin des Nationalkaders werden und sich um Diana kümmern. ...