Zum Hauptinhalt springen

News 2024

Serie: Alles was zählt (AWZ)
Datum: 1. Januar 2024
Autor: falko.rauch

Einstiege

  • Shaolyn Fernandez spielt ab dem 6. März 2024 (Folge 4401) die neue Hauptrolle Charlotte „Charlie“ Beer. Charlie ist Eiskunstläuferin, Vollwaise und Einzelkämpferin, die gelernt hat, auf eigenen Beinen zu stehen. Als ihr das Geld ausgeht, sucht sie dringend eine Managerin und wendet sich an Isabelle Reichenbach (Ania Niedieck). Schon bald wird sie in den Steinkamp-Kader aufgenommen und mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Für die gebürtige Rosenheimerin Shaolyn Fernandez ist das Engagement bei „Alles was zählt“ die erste professionelle Schauspielrolle.
  • Maximilian Herzogenrath übernimmt ab dem 18. März 2024 (Folge 4409) die Nebenrolle des Gefängnisinsassen Tom Mathis, der von Imani (Féréba Koné) behandelt wird – und ihr den Kopf verdreht. Etwas später taucht dann Janis Günther als Toms jüngerer Bruder Marvin in Essen auf.
  • Nachdem sie bereits im vergangenen Jahr für einige Monate bei „Alles was zählt“ zu sehen war, kehrt Sila Şahin am 22. Mai 2024 (Folge 4451) als Miray Öztürk auf die Bildschirme zurück. Über ihre Rückkehr sagt die Schauspielerin: „Miray wird mit ihrer lebensfrohen und lebendigen Art mit Sicherheit das ein oder andere Mal für Aufreger, aber auch für Lacher sorgen.“
  • Eine alte Bedrohung kehrt nach Essen zurück: Bastian Semm ist ab dem 14. Juni 2024 (Folge 4468) wieder als Caspar Seitz bei „Alles was zählt“ zu sehen. Vor zwei Jahren hatte es Caspar auf Isabelle Reichenbach (Ania Niedieck) abgesehen. Nun wird er aus der Psychiatrie entlassen und tritt erneut in Isabelles Leben.
  • Nadine Klein, die 2018 durch das RTL-Reality-Format „Die Bachelorette“ bekannt wurde, übernimmt ab dem 21. Juni 2024 (Folge 4472) die Gastrolle der Psychiaterin Dr. Paola Finkenberg, die sich mit ihren Studien über Stalking einen Namen gemacht hat.
  • Ab dem 29. Juli 2024 (Folge 4498) bereichern zwei neue Charaktere den Hauptcast von „Alles was zählt“: Antonia Kolano und Riccardo Angelini tauchen dann als Vater und Tochter Matteo und Valea Borazio in der Serienhandlung auf. Valea, die hauptsächlich in Italien aufgewachsen ist, wird zufällig von Simone Steinkamp (Tatjana Clasing) entdeckt und nach Essen geholt. Begleitet wird sie von ihrem Vater Matteo, einem ausgebildeten Koch, der sie seit ihrer Geburt alleine großzieht. Valea hat eine vielversprechende Zukunft als Eiskunstläuferin vor sich, und Simone setzt alles daran, sie bestmöglich zu fördern. Antonia Kolano, die ursprünglich für die Rolle der Charlie Beer vorsprach, feiert bei „Alles was zählt“ ihre Schauspielpremiere. Riccardo Angelini war zuvor bereits in diversen Fernseh- und Kino-Produktionen zu sehen, darunter „Heldt“, „Der Bergdoktor“, „Die Rosenheim-Cops“, „Herzogpark“ oder „Watzmann ermittelt“.
  • Inge Brings, die seit der ersten Folge im September 2006 als treue Haushälterin Renate Scholz zum Ensemble von „Alles was zählt“ gehört , ist nach einer längeren Auszeit von knapp einem Jahr wieder am Set und wird ab dem 7. August 2024 (Folge 4505) wieder regelmäßig in der Serie zu sehen sein. Der Grund ihrer Pause war die Behandlung ihrer Brustkrebserkrankung.

Ausstiege

  • Alexandra Fonsatti (Chiara Nadolny) und Laura Egger (Ava Grothe) verabschieden sich am 24. April 2024 (Folge 4434) aus dem Seriengeschehen von „Alles was zählt“. Bevor die beiden äußerst beliebten Charaktere Lebewohl sagen und nach München ziehen, feiern Chiara und Ava noch eine rauschende Traumhochzeit mit ihren Freunden. Unter den Gästen befindet sich auch Ex-„Princess Charming“ Irina Schlauch. Alexandra Fonsatti zählte fast fünf Jahre zum Hauptcast von „Alles was zählt“, Laura Egger war ein knappes Jahr als dauerhafte Nebenrolle dabei.
Letzte Aktualisierung: 26. Juni 2024

Ähnliche News

Alles was zählt (AWZ)

Update: 18. September 2023

Alle Einstiege, Ausstiege und sonstige News des Jahres 2016 auf einen Blick.

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)

Update: 11. Juni 2023

Alle Einstiege, Ausstiege und sonstige News des Jahres 2006 auf einen Blick.