Anzeige
Alles was zählt

Alles was zählt

montags bis freitags um 19:05 Uhr auf RTL

Katja Bergmann

Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden.
Darstellerin:
Anna-Katharina Samsel
Geburtsdatum:
12. April 1985 (Alter: 34)
Geburtsort:
Hannover
Körpergröße:
175 cm
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Braun
Verweildauer:
Folge 822 (8. Dezember 2009) bis Folge 2209 (1. Juli 2015)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Die junge Katja Bergmann erscheint eines Tages in Essen, um ihren Vater Peter besuchen. Erst nach ihrer Ankunft erfährt sie, dass sie mit Annette und Lena zwei ältere Halbschwestern hat. Katja versucht sich ihnen anzunähern und gesteht ihnen an Heiligabend, dass sie ebenfalls Peters Tochter ist. Nach anfänglichen Schwierigkeiten freundet sich Katja bald mit Annette und Lena an. Zudem wirft sie ein Auge auf Ben Steinkamp. Katja war einst Eiskunstläuferin, doch seit sie bei einem Wettkampf stürzte und von den Zuschauern ausgelacht wurde, meidet sie die Eisfläche. Mit Bens Hilfe stellt sie sich ihrem Trauma und fasst neuen Mut. Schon bald wird sie in den Eislaufkader der Steinkamps aufgenommen. Zu ihrem Verdruss muss Katja jedoch feststellen, dass Ben keinerlei romantische Gefühle für sie hegt.

Katjas Welt bricht vollends zusammen, als Ben sich in Isabelle Reichenbach verliebt. Diese ist nicht nur Katjas Konkurrentin in der Liebe, sondern auch auf dem Eis. Als Ben von Katjas Gefühlen für ihn erfährt, will er fortan Distanz zu Katja wahren. Dennoch kommt es zwischen den beiden zu einem Kuss, nach dem beide nicht wissen, wie sie sich verhalten sollen. Nachdem Katja beim Essen-Cup überraschenderweise ein gutes Ergebnis erzielt hat, erscheint ihre Mutter Claudia Bergmann in der Halle. Zunächst will Katja nichts mit ihr zu tun haben, doch Claudia gelingt es, Katjas Mitleid zu erwecken, indem sie ihr erzählt, dass sie vor kurzem eine schwere Krebserkrankung überlebt hat. Zaghaft nähert sich Katja ihrer Mutter an, doch als Simone Steinkamp ihr die Wahrheit über Claudia erzählt, ist Katja empört und bricht erneut mit Claudia.

Während Ben Isabelle einen Heiratsantrag macht, lernt Katja den attraktiven Tom  kennen, der sich dann aber zu ihrem Verdruss als Isabelles Bruder entpuppt. Während sich Katja und Tom rasch näherkommen, entdeckt Ben plötzlich seine Gefühle für Katja. Er will die Hochzeit verschieben, was Isabelle jedoch um keinen Preis zulassen will. Schließlich gesteht Katja Tom, dass sie in Ben verliebt ist, und trennt sich von ihm. Sie richtet einen verzweifelten Appell an Ben, die Hochzeit mit Isabelle abzusagen, doch Ben vollzieht die Eheschließung. Katja ist tief getroffen und flüchtet nach Halle.

Bei einem Kurzbesuch Katjas in Essen kommt es zum Wiedersehen zwischen Ben und Katja, was beide aufgewühlt zurücklässt. Katja kehrt mit Richards Hilfe dauerhaft ins Eislaufteam der Steinkamps zurück, woraufhin Isabelle ihr den Kampf ansagt. Als sie mitbekommt, dass es zwischen Katja und Ben weiterhin funkt, beschließt Isabelle, ihre Konkurrentin loszuwerden, und dopt Katja heimlich. Isabelles Plan scheint aufzugehen, doch dann kommt Claudia hinter Isabelles Intrige. Als Isabelle Katja noch einmal dopen will, vertauscht Claudia die Gläser und Isabelle dopt sich ungewollt selbst. Richard erfährt dies und will, dass Isabelle von den NRW-Meisterschaften ausgeschlossen wird. Isabelle rast vor Wut und verletzt Katja am Fuß. Dies treibt Ben aber nur noch mehr in Katjas Nähe. Schließlich schläft er sogar mit ihr. Als Isabelle dies erfährt, verursacht sie vor dem Zentrum ein Feuer, bei dem sie selbst verletzt wird. Isabelle schwebt in Lebensgefahr und Ben steht ihr aus lauter Schuldgefühlen bei.

Anzeige

Um Ben zu vergessen, stürzt sich Katja ins Training und beginnt mit dem Star-Trainer David Meyerhoff zusammen zu arbeiten. Katja verliebt sich in Meyerhoff und trifft sich mit ihm auf seinem Hotelzimmer. Dort möchte er mit ihr schlafen, was sie jedoch verweigert. Am nächsten Tag zeigt Meyerhoff sich ihr gegenüber unnahbar. Ben macht Katja eine Liebeserklärung, doch sie lässt ihn abblitzen. Doch bald darauf muss Katja erkennen, dass sie sich in Meyerhoff getäuscht hat: Er versucht von ihr sexuelle Dienste zu erpressen. Katja erzählt dies den Steinkamps, woraufhin Meyerhoff sich während den Deutschen Meisterschaften rächt und in seiner Funktion als Preisrichter Katjas Chancen auf den Sieg zunichtemacht. Zwar kann Ben Meyerhoffs Machenschaften aufdecken, doch Katja ist inzwischen spurlos verschwunden. Niemand ahnt, dass Isabelle Katja in einem Container eingesperrt hat. Dieser wird plötzlich abtransportiert. Tagelang ist Katja gefangen und ringt mit dem Tod. Gerade als Katja das Bewusstsein verliert, rettet Ben sie aus ihrem Gefängnis. Katja hat sich jedoch eine schwere Lungenentzündung zugezogen und schwebt in Lebensgefahr. Doch zu Bens Erleichterung ist Katja bald auf dem Weg der Besserung. Katja und Ben geben sich ihrer Liebe hin und werden ein glückliches Paar.

Katja und Ben ziehen zusammen und wollen heiraten. Doch nur wenige Tage vor der Hochzeit setzt sich Ben übermüdet ans Steuer und verursacht einen Autounfall. Am Tag der Hochzeit mit Katja verliert er sein Gehör, was auf Spätfolgen des Unfalls zurückzuführen ist. Der Arzt teilt Ben mit, dass er womöglich immer taub bleiben wird. Ben ist verzweifelt, kann durch Katja jedoch wieder Kraft gewinnen. Die beiden gehen daraufhin für mehrere Wochen in die Schweiz, wo Ben sich Behandlungen unterzieht und sein Gehör zurückerlangt. Zurück in Essen schreiten die beiden endlich vor den Traualtar.

Etwas später bricht Katja zur WM-Botschafter-Tour auf. Nachdem sie nach Essen zurückgekehrt ist, fällt Ben auf, dass Katja sich verändert hat und keine Nähe mehr zulässt. Er möchte wissen, was vorgefallen ist, doch als Katja immer weiter schweigt, kommt Ben auf den Gedanken, dass sie ihn betrogen hat. Katja streitet dies nicht ab. In Wahrheit wurde Katja jedoch vom BDE-Sprecher Fabian Feldkamp vergewaltigt. Nachdem Katja beim Training zusammengebrochen ist, wird sie von Isabelle gefunden. Verzweifelt gesteht Katja Isabelle, dass sie vergewaltigt wurde. Katja nimmt Isabelle das Versprechen ab, diesen Vorfall für sich zu behalten. Um Katja zu schaden, holt Isabelle Feldkamp jedoch nach Essen. Als Katja Feldkamp angreift und anschließend in Untersuchungshaft muss, erfährt Ben entsetzt, dass Katja von Feldkamp vergewaltigt wurde. Ben will dafür sorgen, dass Feldkamp seine gerechte Strafe bekommt, doch Katja möchte nicht, dass ihre Vergewaltigung publik wird. Bens gesamter Hass richtet sich nun gegen Isabelle.

Katja will Feldkamp nicht wegen Vergewaltigung anzeigen, wenn er im Gegenzug aussagt, dass Katjas Attacke auf ihn ein Unfall war. Als Katja von der Presse bedrängt wird, setzt sich Maximilian für sie ein. Um Katja vor einer langen Gefängnisstrafe zu retten, sagt Ben für sie vor Gericht aus und gibt somit preis, dass Katja von Feldkamp vergewaltigt wurde. Obwohl Katja daraufhin lediglich eine Bewährungsstrafe erhält, ist sie so wütend auf Ben, dass sie sich von ihm trennt. Aufgrund der Ermittlungen gegen Feldkamp muss Katja erneut vor Gericht aussagen, was sie sehr belastet. Sie bricht zusammen und wird von Maximilian von Altenburg gefunden. Da alle glauben, dass Katja sich umbringen wollte, wird sie in die Psychatrie eingeliefert. Zurück in Freiheit sucht Katja immer öfter Maximilians Nähe. Maximilian sorgt schließlich dafür, dass Feldkamp für immer aus Essen und Katjas Leben verschwindet.

Anzeige

Katja lässt sich auf eine Beziehung mit Maximilian ein, doch erneut funkt ihr Isabelle dazwischen. Nachdem Isabelle nämlich ihre und Maximilians Tochter Sophia auf die Welt gebracht hat, verbietet sie Maximilian, Sophia zu sehen, falls er sich nicht von Katja trennt. Aus Liebe zu seiner Tochter geht Maximilian auf die Forderung ein und verprellt damit Katja. Später verliebt sich Katja in Ingo Zadek. Zwischen den beiden kommt es zu einem Kuss, doch anschließend zieht sich Katja von Ingo zurück. Als sie sich von Ingo ablenken will, kommt sie Deniz Öztürk näher und verbringt eine Nacht mit ihm.

Nach einem weiteren One-Night-Stand mit Ben erleidet Katja einen Bandscheibenvorfall und muss schweren Herzens erkennen, dass sie nie wieder Leistungssport betreiben kann. Sie sagt dem Eislaufen Lebewohl und findet durch Deniz eine neue Anstellung als Konditionstrainerin des Fußballvereins "RSV Schotterberg". Die Spieler sind zunächst alles andere als begeistert, von einer Frau trainiert zu werden. Vor allem Deniz’ Cousin Can macht Katja das Leben schwer. Nach einer Weile beginnt Can Katja jedoch mit anderen Augen zu sehen und verliebt sich in sie. Obwohl sowohl Katja als auch Can erkennen, dass sie einander nicht egal sind, wollen sie nicht zu ihren Gefühlen stehen. Nach einigen Irrungen und Wirrungen finden Katja und Can schließlich zueinander und gehen eine feste Beziehung ein.  Nachdem der "RSV Schotterberg" aufgelöst wurde, möchte sich Katja als Personal Trainerin selbstständig machen. Durch Cans Schuld werden er und Katja in einem Container eingesperrt und erst nach Stunden der Angst von der Polizei befreit. Das schreckliche Ereignis schweißt Can und Katja noch enger zusammen – und zwar so eng, dass Can Katja einen Heiratsantrag machen möchte. Als Katja seinen Antrag dann ablehnt, weil sie sich noch nicht bereit für eine Ehe fühlt, ist Can am Boden zerstört. Selbst eine gemeinsame Reise kann das Liebesglück von Katja und Can nicht neu entfachen. Die nächste Krise naht, als Can erfährt, dass Katja ihrer Mutter Claudia bislang nichts von ihm erzählt hatte.

Letzte Aktualisierung: 16.09.2018