Alles was zählt

Alles was zählt

Fehler gefunden?

Letizia von Altenburg †

Vollständiger Name: Letizia von Altenburg, geb. Kaldenhoff

Bild von Jennifer Dessin-Brasching als Letizia von Altenburg aus der TV-Serie Alles was zählt
© RTL
Darstellerin:
Jennifer Dessin-Brasching
Geburtsdatum:
4. April 1985 (Alter: 33)
Geburtsort:
Berlin
Körpergröße:
168 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Schwarz
Verweildauer:
Folge 1644 (15. März 2013) bis Folge 2063 (24. November 2014)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Letizia Kaldenhoff stammt gebürtig aus Argentinien und genoss als Älteste von vier Geschwistern eine privilegierte Kindheit. Doch nur auf den ersten Blick: Denn Letizia ist ein Kuckucks-Kind. Ihre Mutter Janaina Verón hatte als 18-jährige eine leichtfertige Affäre mit dem damals 17-jährigen Maximilian Santiago de Castillo, der als Stallbursche auf ihrer Ranch gearbeitet hatte. Die daraus entstandene Schwangerschaft und der nachfolgende Familienskandal sorgten für eine rasche Hochzeit von Janaina und dem Rinderbaron Ludwig Kaldenhoff. Maximilian wurde rausgeschmissen und ihm vorgemacht, das Kind sei abgetrieben worden. Letizia wiederum entdeckte ihre Begeisterung für das Tanzen und ging schließlich nach London, wo sie sich professionell ausbilden ließ.

Eines Tages erscheint Letizia in Essen, wo sie an einem Vortanzen an der "Steinkamp Dance Factory" teilnimmt. Dort gerät sie auf Anhieb mit Julia Meyer aneinander. Als Letizia stürzt, gibt sie Julia die Schuld daran. Bei einer Stichentscheidung müssen Julia und Letizia um den letzten Plan an der "Steinkamp Dance Factory" bangen. Letztendlich erhält Letizia den begehrten Platz, doch wider Erwarten bekommt auch Julia noch eine zweite Chance. Letizia ist nicht nur des Tanzens wegen nach Essen gekommen, sondern auch, weil sie nach ihrem leiblichen Vater sucht, von dem sie sich finanzielle Unterstützung erhofft. Bei einem Besuch bei den Steinkamps offenbart sie sich als Maximilians uneheliche Tochter. Letizia will der Star der "Steinkamp Dance Factory" werden, doch Jenny Steinkamp kann Letizia nicht ausstehen. Als Letizia herausfindet, dass Jenny mit dem Choreographen David M. Degen geschlafen hat, erpresst sie sich von Jenny einen wichtigen Solo-Part.

Bald darauf kommt auch Lukas Levin nach Essen, mit dem Letizia seit längerem eine lockere Affäre unterhält. Julia ahnt nichts von der Verbindung der beiden und beginnt sich in Lukas zu verlieben. Auch Lukas wirft bald ein Auge auf Julia und hilft ihr beim Training, wodurch Letizias Eifersucht geweckt wird. Mit zahlreichen Intrigen versucht sie Julia von Lukas fernzuhalten, doch damit treibt sie Lukas erst recht in Julias Arme. Als Lukas merkt, dass Letizia sich eine feste Beziehung mit ihm wünscht, sagt er sich endgültig von ihr los und schläft stattdessen mit Julia. Doch die erhofft sich ebenfalls mehr von Lukas, woraufhin er sich auch von ihr zurückzieht. Als Letizia erfährt, dass Lukas und Julia Sex hatten, spinnt sie eine Intrige gegen Julia, woraufhin diese von David aus der "Steinkamp Dance Factory" geworfen wird. Lukas ahnt, dass Letizia dahintersteckt, und macht sich an sie heran, um ihr ein Geständnis zu entlocken.

Etwas später verursacht Letizia einen Brand in der "Steinkamp Dance Factory", bei dem die Angestellte Constanze Hipp ums Leben kommt. Aus Angst, dafür zur Rechenschaft gezogen zu werden, hält Letizia ihren Mund. Nachdem Maximilian spurlos verschwunden ist und Julia und Lukas ein Paar geworden sind, leidet Letizia und kann sich nicht mehr aufs Tanzen konzentrieren. Daher verpatzt sie die Zwischenprüfung. In dem Glauben, dass ihre Tanzkarriere beendet ist, will Letizia sich das Leben nehmen, wird jedoch in letzter Sekunde von ihrer Großmutter Simone gerettet. Als Simone herausfindet, dass Letizia den Brand in der "Steinkamp Dance Factory" verursacht hat, deckt sie ihre Enkelin. Nachdem sie sich erholt hat, kehrt Letizia in die "Steinkamp Dance Factory" zurück und will härter denn je um ihren Platz kämpfen. Aus diesem Grund facht sie auch die Rivalität zwischen ihr und Julia erneut an.

Ausgerechnet Axel Schwarz, der größte Widersacher der Steinkamps, erfährt, dass Letizia den Brand in der "Steinkamp Dance Factory" verursacht hat. Um Letizia dazu zu bringen, ihre Schuld einzugestehen, engagiert Axel Corinna Hipp, die Zwillingsschwester der verstorbenen Constanze. Letizia betrinkt sich und lässt sich von Axel verführen. In Axels Auftrag lauert Corinna Letizia auf, so dass diese glaubt, Constanzes Geist zu sehen. Als Letizia den Psychoterror nicht mehr aushält, will sie die vermeintliche Constanze überfahren, was Simone in letzter Sekunde verhindern kann. Corinna gesteht daraufhin, dass sie in Axels Auftrag gehandelt hat. An Silvester schläft Letizia mit Deniz Öztürk, dem Freund ihrer einzigen Freundin Melanie Wendt. Erst Julia öffnet Melanie die Augen über Letizias wahres Gesicht. Um sich zu rächen, deponiert Melanie Drogen in Letizias Spind, doch die kommt dahinter und jubelt die Drogen Julia unter, woraufhin Julia in der "Steinkamp Dance Factory" suspendiert wird.

Letizia will sich bessern und beschließt, ihre Schuld an dem Brand einzugestehen und sich selbst anzuzeigen. Nachdem sie aus der Untersuchungshaft entlassen wurde, versucht Letizia mit ihrer Vergangenheit abzuschließen und fortan ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Bald gerät Letizia jedoch in finanzielle Schwierigkeiten und droht in die Obdachlosigkeit abzurutschen. Um Geld zu verdienen, arbeitet sie widerwillig als Go-Go-Tänzerin. Deniz wird auf ihre Notlage aufmerksam und will ihr helfen, was Melanies Eifersucht auf den Plan ruft. Bald erkennt sie jedoch, dass Letizia tatsächlich in der Klemme steckt. Als Letizia mit ihrem Job als Go-Go-Tänzerin erpresst wird, setzt sich Melanie für sie ein. Zudem sorgt sie dafür, dass Letizia zu ihr ins Loft ziehen kann. Etwas später entdeckt Letizia ihre Gefühle für Deniz und wird sogleich von ihrem schlechten Gewissen Melanie gegenüber geplagt.

Letzte Aktualisierung: 22.09.2016