Anzeige
Desperate Housewives

Desperate Housewives

montags bis freitags um 16:40 Uhr auf sixx

Gloria Hodge

Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden.
Darstellerin:
Dixie Carter
Geburtsdatum:
25. März 1939
Todesdatum:
10. April 2010
Geburtsort:
McLemoresville, Tennessee (USA)
Körpergröße:
165 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Dunkelbraun
Verweildauer:
Folge 54 (12. November 2006) bis Folge 61 (18. Februar 2007)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Gloria Hodge ist Orsons Mutter und erscheint in der dritten Staffel in Fairview. Sie lebt in einem Altenheim und Orson erwünscht keinen Kontakt mit ihr. Durch Orsons Ehefrau Bree wird die Verbindung zwischen Mutter und Sohn wieder hergestellt, doch Gloria erpresst Orson mit einem Geheimnis aus ihrer gemeinsamen Vergangenheit. Gloria weiß, dass Orsons erste Ehefrau Alma noch lebt, und verbündet sich mit ihr gegen Bree, damit Orson und Alma wieder ein Paar werden können.

Alma schläft mit dem unter Drogen stehenden Orson, damit sie ein zweites Mal von ihm schwanger wird, doch Bree und Orson halten fest zusammen. Schließlich möchte Alma aus dem Plan aussteigen, doch sie wird von Gloria auf dem Dachboden eingesperrt. Gloria will Bree mit einer vergifteten Suppe betäuben und in der Badewanne ertränken – genauso wie sie es vor vielen Jahren mit Orsons Vater getan hat. Damals hatte sie Orson die Schuld am Tod seines Vater gegeben und ihn jahrelang damit erpresst. Wie sich herausstellt, hat Gloria auch Orsons damalige Geliebte Monique Pollier umgebracht.

Anzeige

Es kommt zum Handgemenge zwischen Orson und Gloria, doch Bree kann gerettet werden. Gloria erleidet einen Schlaganfall, doch Orson denkt nicht daran, einen Krankenwagen zu rufen. Gloria bleibt nach ihrem Schlaganfall querschnittsgelähmt, so dass sie nicht einmal mehr sprechen kann.

Letzte Aktualisierung: 12.02.2019