Anzeige
Desperate Housewives

Desperate Housewives

montags bis freitags um 16:40 Uhr auf sixx

Phyllis Van de Kamp

Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden.
Darstellerin:
Shirley Knight
Geburtsdatum:
5. Juli 1936 (Alter: 83)
Geburtsort:
Goessel, Kansas (USA)
Körpergröße:
Unbekannt
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Blond
Verweildauer:
Folge 24 (25. September 2005) bis Folge 26 (9. Oktober 2005); Folge 74 (21. Oktober 2007) bis Folge 75 (28. Oktober 2007)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Phyllis Van de Kamp ist Rex’ Mutter. Zu ihrer Schwiegertochter Bree hatte sie seit jeher ein angespanntes Verhältnis, da sie sich immer eine andere Frau für ihren Sohn gewünscht hatte. Dies liegt vor allem daran, dass Rex nach dem Tod ihres Ehemannes ihr einziger Lebensinhalt war und sie diesen mit ihrer Fürsorge erdrückte. Nach Rex’ Tod bricht für Phyllis eine Welt zusammen. Zur Beerdigung kommt sie in die Wisteria Lane und gerät dort erneut mit Bree aneinander, da sie vollkommen unterschiedliche Vorstellungen von der Beisetzung haben. Phyllis fühlt sich von Bree bevormundet und streut anschließend das Gerücht, dass Bree schon vor Rex’ Tod eine Affäre mit George Williams hatte und dass Rex womöglich von Bree vergiftet wurde. Bree ist so wütend, dass sie Phyllis aus der Wisteria Lane jagt.

Anzeige

In der vierten Staffel taucht Phyllis erneut in der Wisteria Lane auf. Zu dieser Zeit täuscht Bree eine Schwangerschaft vor, damit sie anschließend das uneheliche Kind ihrer Tochter Danielle als ihr eigenes ausgeben kann. Phyllis deckt den Schwindel auf und droht das Geheimnis auszuplaudern, doch im letzten Moment entscheidet sich, doch nichts zu sagen. Stattdessen sucht sie Danielle auf und überredet sie, ihr Kind gemeinsam mit ihr aufzuziehen. Bree gelingt es jedoch, Danielle in die Wisteria Lane zurückzuholen, indem sie ihr einredet, dass Phyllis zu alt sei, sich um ein Baby zu kümmern. Phyllis ist zutiefst betrübt, doch Bree macht einen Schritt auf sie zu, indem sie ihr anbietet, einmal pro Woche als Babysitter für das Kind zu sorgen. Anschließend ist Phyllis nicht mehr zu sehen.

Letzte Aktualisierung: 12.02.2019