160/V Kein Bier, kein Vodka, keine Kinder

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Samantha kommt von ihrem Besuch bei ihrem Vater nach Hause. Billy gesteht ihr, dass er ihr gefolgt ist, und es kommt zum Streit. Samantha erzählt ihm, dass ihr Vater aus dem Gefängnis ausgebrochen ist. Billy bekommt Angst, dass man ihn und Samantha wegen Beihilfe zur Flucht verhaften könnte. Am nächsten Abend zwingt er Samantha, sich von ihrem Vater zu verabschieden. Beide sagen sich Lebewohl, doch Stunden später lauert Jim Samantha nach der Arbeit auf. Samantha weist ihn zurück. Wenig später erhält Billy Besuch von der Polizei. Er verleugnet, dass er Jim kenne. Dummerweise erzählt Amanda den Polizisten die Wahrheit, woraufhin Billy verhaftet und aufs Revier gebracht wird, wo Samantha bereits verhört wird. Chelsea spioniert Matt weiterhin nach. Denise und Matt einigen sich derweil auf ein gemeinsames Sorgerecht.

Megan macht sich Sorgen um Jennifer und sucht sie. Jennifer hat währenddessen eine Stelle in einem schäbigen Striplokal gefunden. Sie ruft Megan an und verabredet sich mit ihr. Als die beiden Frauen im „Shooters“ sind, erzählt Megan, dass sie als Prostituierte gearbeitet hat. Sie meint, dass Jennifer auf sich aufpassen sollte, da Los Angeles ein gefährliches Pflaster ist. Nachdem Amanda von Kyles Verhältnissen mit Sydney und Jennifer erfahren hat, möchte sie nicht nur stiller Teilhaber seines Jazzclubs sein. Sie verlangt einen richtigen Vertrag. Da beide befürchten, dass ihre jeweiligen Ehepartner Peter und Taylor Ansprüche auf den Jazzclub einklagen könnten, beschließen sie, sich scheiden zu lassen und alles über die Dominikanische Republik abzuwickeln. Peter, Kyle, Taylor und Amanda treffen sich am Abend im „Kyle’s“. Taylor unterschreibt die Scheidungspapiere sofort, doch Peter weigert sich. Er vermutet, dass Amanda und Kyle eine Beziehung haben. Daraufhin küsst Amanda Kyle demonstrativ und gibt Peter somit einen Grund, die Papiere zu unterzeichnen.

Amanda merkt, dass Sydney und Craig sich nähergekommen sind. Sie verbietet ihm den Umgang mit ihr. Craig lässt sich jedoch nichts mehr sagen und erzählt Sydney, dass er, falls sie die Klage gewinnen sollte, alles verlieren wird. Sie verspricht ihm, die Klage auf 20.000 Dollar herunterzusetzen. Als sie ihrem Anwalt Harry davon erzählt, erpresst er sie mit seinem Wissen, dass sie „D&D“ betrügen wollte. Alison und Jake haben einen Termin bei einer Adoptionsagentur. Nachdem sie eine äußerst gute Bewertung erhalten haben, feiern sie dies mit reichlich Alkohol. Als beide betrunken sind, erscheint die Adoptionsmanagerin bei ihnen. Da Alison zuvor von ihrer Alkoholkrankheit erzählt hatte, glaubt die Frau nun, dass sie nicht trocken sei. Dadurch verweigert sie Alison und Jake das Recht auf eine Adoption. Michael schmiedet derweil einen perfiden Plan: Gemeinsam mit Taylor will er Peter einreden, dass dieser an Epilepsie leidet.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Ultimatums and the Single Guy
Deutscher Titel:
Kein Bier, kein Vodka, keine Kinder
Drehbuch:
Dee Johnson
Regie:
Anson Williams
Gastdarsteller:
Joseph Cali (George), Tony Denison (Jim Reilly), Markus Flanagan (Harry Dean), Nancy Lee Grahn (Denise Fielding), S.A. Griffin (Detective Stevenson), Camilla Griggs (Detective Walker), Alyssa Milano (Jennifer Mancini), Eileen Seeley (Adoptionsmangerin), Jon Patrick Walker (Mark), Katie Wright (Chelsea Fielding)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 27.04.1997 (FOX), DE: 17.04.1998 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Melrose Place (1992)

Update: 15. September 2021

Als Coop morgens in die Praxis kommt, hat Megan seine Ex-Frau am Telefon. Diese schlägt ihm vor, mit ihrem Anwalt nach L.A. zu kommen. Er meint, dass er in den nächsten Tagen auf einem Ärztekongress in Santa Barbara sei. Sie entschließt sich, ...

Melrose Place (1992)

Update: 15. September 2021

Billy bittet Alison, mit ihm über das Wochenende nach Palm Springs zu fahren, da sein Vater dort seinen 60. Geburtstag feiert. Alison stimmt zu, doch als sie in Palm Springs ankommen, eröffnet Billy ihr, dass sie beide die einzigen Gäste sein ...