CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

161/V Ehen sterben gemeinsam

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Billy und Samantha werden getrennt voneinander von der Polizei verhört. Beide behaupten, nicht zu wissen, wo sich Samanthas Vater Jim aufhält. Wenig später stellen sie fest, dass sie von der Polizei beschattet werden. Jim taucht in ihrem Apartment auf und erpresst die beiden. Er will behaupten, dass Samantha und Billy an seinem Gefängnisausbruch beteiligt waren, wenn sie ihm nicht 10.000 Dollar und ein Flugticket nach Mexiko besorgen. Billy löst sein Sparkonto auf und überbringt Jim das Geld. Dabei wird er von Jim geschlagen. Zudem erfährt er, dass Jim Los Angeles nicht ohne Samantha verlassen will.

Alison und Jake besichtigen derweil ein Haus in Ojai. Sie beschließen, das „Shooters“ zu verkaufen. Während Jake sich auf den Umzug freut, ist Alison zögerlich. Als sich Chelsea verletzt, ist Matt verhindert und kann sich nicht um sie kümmern. Dies mindert seine Chancen auf das Sorgerecht.

Anzeige

Sydney erzählt Craig, dass sie die Klage nicht mindern kann, da sie von Harry erpresst wird. Schließlich bleibt ihr nichts anderes übrig, als Craig die gesamte Wahrheit über die Schadensersatzklage zu erzählen. Wider Erwarten hält Craig weiterhin zu ihr. Am nächsten Morgen bricht Craig in Harrys Büro ein und entwendet alle Unterlagen, die Sydney betreffen. Sydney ist Craig überaus dankbar und geht eine feste Beziehung mit ihm ein. Zudem bietet Craig Sydney eine Stelle bei „D&D“ an.

Megan bittet Kyle, sich um Jennifer zu kümmern und sie aus dem Stripclub zu holen. Tatsächlich kann Kyle Jennifer überreden, mit ihm an den Melrose Place zu kommen. Jennifer ist glücklich und denkt, dass Kyle eine ernsthafte Beziehung mit ihr führen möchte.

Anzeige

Amanda und Kyle fliegen in die Dominikanische Republik, um sich von Peter und Taylor scheiden zu lassen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten verbringen die beiden einen schönen Tag miteinander. Nachdem Kyle seinen Ehering ins Meer geworfen hat, küsst er Amanda. Zurück am Melrose Place umarmen sich die beiden zum Abschied. Plötzlich kommt Jennifer aus Kyles Apartment. Amanda gibt Kyle keine Gelegenheit, dieses Missverständnis aufzuklären.

Taylor und Michael treiben ihren Plan, Peter in den Wahnsinn zu treiben, weiter voran. Jennifer sieht, dass Taylor Michael aus Dankbarkeit küsst, und erzählt Megan davon. Taylor verabreicht Peter ein starkes Schlafmittel, sodass er auf der Couch einschläft. Anschließend will sie es so aussehen lassen, als ob Peter einen Blackout hatte und sie verletzt habe. Zu diesem Zweck schlägt sie sich selbst eine Tür ins Gesicht …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Going Places
Deutscher Titel:
Ehen sterben gemeinsam
Drehbuch:
Carol Mendelsohn
Regie:
Charles Pratt, Jr.
Gastdarsteller:
Joseph Cali (George), Danny Darst (Monty), Tony Denison (Jim Reilly), Markus Flanagan (Harry Dean), Nancy Lee Grahn (Denise Fielding), S.A. Griffin (Detective Stevenson), Camilla Griggs (Detective Walker), Alyssa Milano (Jennifer Mancini), Katie Wright (Chelsea Fielding)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 05.05.1997 (FOX), DE: 09.05.1998 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Nachdem Amanda und Michael aus New York zurückgekehrt sind, warnt Kimberly Amanda, die Finger von ihrem Ehemann zu lassen. Da Amanda ihrer Gesundheit zuliebe beruflich kürzertreten soll, bucht Michael ein gemeinsames Wochenende auf der „Royal ...

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Coop und Megan kommen in die Praxis und sehen, wie Michael das Türschild ändert. Coop rastet aus, da er Michael nicht als Partner haben möchte. Gleichzeitig erfährt Megan, dass Michael ihr Büro erhält und sie wieder als Bürohilfe arbeiten ...