Melrose Place (1992)

Melrose Place (1992)

Derzeit nicht im TV

Jess Hanson †

Bild von Dan Cortese als Jess Hanson aus der TV-Serie Melrose Place (1992)
© FOX
Darsteller:
Dan Cortese
Geburtsdatum:
14. September 1967 (Alter: 52)
Geburtsort:
Sewickley, Pennsylvania (USA)
Körpergröße:
183 cm
Augenfarbe:
Grünbraun
Haarfarbe:
Braun
Verweildauer:
Folge 88 (13. März 1995) bis Folge 96 (22. Mai 1995)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Jess Hanson ist Jakes Halbbruder. Die beiden haben sich viele Jahre nicht gesehen und treffen nach dem Tod ihrer Mutter Stella unfreiwillig aufeinander. Jess ist wütend auf Jake, da dieser recht früh nach Los Angeles gezogen ist und sich nicht mehr für seine Familie interessiert hat. Später sprechen sich Jake und Jess jedoch aus und Jess folgt seinem Bruder an den Melrose Place. Er möchte, dass Jake ihm dabei hilft, sein Leben neu zu gestalten. Zunächst zögert Jake, verschafft Jess dann aber eine Stelle im "Shooters" und lässt ihn bei sich wohnen. Bald verliebt sich Jess in Jakes Ex-Freundin Jo Reynolds und beginnt hinter Jakes Rücken eine Affäre mit ihr.

Als Jake dies erfährt, versteht er die Welt nicht mehr. Er will nichts mehr mit Jess zu tun haben und entlässt ihn von seinem Posten im "Shooters". Jess rächt sich, indem er zwei Gangster anheuert, die Jake niederschießen. Während Jess das Unschuldslamm mimt, ist Jake fest davon überzeugt, dass Jess den Überfall eingefädelt hat. Nach einiger Zeit beginnt auch Jo Jess zu misstrauen. Als er ihr einen Heiratsantrag macht und sie zögert, diesen anzunehmen, schlägt er sie zusammen. Jake ist außer sich vor Wut und fährt zu der Baustelle, auf welcher Jess arbeitet. Die beiden Männer prügeln sich und stürzen von einem Baugerüst in die Tiefe. Während Jake überlebt, ist Jess auf der Stelle tot.

Letzte Aktualisierung: 07.02.2020