Revenge

Revenge

Derzeit nicht im TV

Jahresumfragen 2019Stimme jetzt ab für deine Favoriten!

22/I Abrechnung

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Emily täuscht einen Einbruch des weißhaarigen Mannes in ihrem Haus vor, damit die Graysons noch mehr Angst vor ihm bekommen. Sie lässt es so aussehen, als ob der Mann den Aktenkoffer mit den belastenden Unterlagen gestohlen habe. Als Daniel dies Conrad erzählt, ist Conrad außer sich. "Ohne diese Unterlagen bin ich ein toter Mann," erklärt er seinem Sohn. Emily durchsucht derweil den Koffer und stößt dabei auf eine externe Festplatte, die aber passwortgeschützt ist. Sie benötigt Nolans Hilfe, kann diesen jedoch nicht erreichen. Als sie zu seinem Haus fährt, fehlt von Nolan jede Spur. Lediglich sein Laptop ist eingeschaltet, auf dem Emily eine alarmierende Botschaft liest: "Ruf mein Handy an, sonst sterbe ich." Als Emily dies tut, meldet sich der weißhaarige Mann am anderen Ende der Leitung. Sie gibt sich ihm gegenüber als Amanda Clarke zu erkennen. "Sie haben meinen Vater umgebracht. Es wird Zeit, dass wir beide abrechnen. Von Angesicht zu Angesicht," sagt Emily mit eiskalter Miene.

Conrad lässt derweil das Haus der Graysons auf Abhörgeräte und Überwachungskameras durchsuchen. Tatsächlich wird der Sicherheitsdienst an mehreren Stellen fündig. Niemand ahnt, dass es ja in Wahrheit Emily war, die die Geräte dort installiert hatte. Conrad gibt Victoria die Schuld an dem Desaster, weil sie Conrad bei der Börsenaufsichtsbehörde angezeigt hatte.

Emily trifft sich mit dem weißhaarigen Mann und lässt sich von ihm an den Ort bringen, wo er Nolan gefangen hält. Dort wird Emily ebenfalls gefesselt. Der Mann will wissen, wo sich die belastenden Unterlagen befinden. Emily lotst ihn zu einem Schließfach, in dem sie angeblich die Unterlagen deponiert hat. Nachdem der Mann gegangen ist, befreit Emily sich selbst und Nolan. Sie befiehlt Nolan, die Unterlagen an das FBI weiterzuleiten. Emily selbst bleibt in der Höhle des Löwen und wartet auf dessen Rückkehr. "Falls ich es nicht schaffen sollte, sag Jack, dass ich ihn liebe," sagt Emily Nolan zum Abschied. Nolan gelingt es, die Unterlagen dem FBI auszuhändigen. Als der weißhaarige Mann zurückkehrt, liefert sich Emily mit ihm einen harten körperlichen Kampf, den Emily für sich entscheidet. Sie bringt es jedoch nicht fertig, ihren Widersacher zu töten.

Charlotte zeigt sich Declan und seiner neuen Bekanntschaft Jaime gegenüber aufgeschlossen, doch später hetzt sie einen Privatdetektiv auf Jaime, um ihre Schwachstellen herauszufinden. Schließlich verbreitet Charlotte in der ganzen Schule Fotos, auf denen zu sehen ist, wie Jaime ihren früheren Geschichtslehrer küsst. Declan kocht vor Wut. "Wag es nie mehr, mit mir zu reden," herrscht er Charlotte an. Hinterher wird Charlotte von ihrem schlechten Gewissen geplagt.

Unterdessen beschließt Jack, Daniel den Scheck über eine Million Dollar zurückzugeben. Von Ashley erfährt Daniel wenig später von dem Kuss zwischen Jack und Emily. Als Daniel Emily mit dieser Tatsache konfrontiert, gibt sie alle ohne Umschweife zu. "Ich bin nicht die Person, in die du dich verliebt hast, und du hast dich auch verändert," erklärt sie ihm. Schließlich löst Emily die Verlobung und gibt Daniel seinen Ring zurück. Daniel sagt Emily Lebewohl und geht.

Conrad macht Lydia einen Heiratsantrag. Glücklich sagt sie "Ja". Bald darauf erfährt Victoria vom FBI, dass Conrad den Tod von David Clarke in Auftrag gegeben hat. Obwohl Daniel sie davon abhalten will, ist Victoria darauf erpicht, gegen Conrad auszusagen. Der weißhaarige Mann taucht wenig später bei Conrad auf und warnt ihn, dass er so bald wie möglich die Stadt verlassen sollte. Gemeinsam mit Lydia will Conrad auf die Cayman Islands fliegen, doch kurz vor der Abreise gelingt es Victoria, Lydia davon zu überzeugen, dass sie ebenfalls gegen Conrad aussagen muss. Daraufhin lügt Lydia Conrad an, dass sie aus familiären Gründen nach Philadelphia reisen muss. Conrad ahnt, dass Lydia ihn verlassen will, und sagt ihr Lebewohl. Conrad fährt zu Victoria und droht ihr, dass sie sterben werde, falls sie gegen ihn aussagen sollte, doch sie lässt sich nicht umstimmen. Kurz darauf besteigen Victoria und Lydia ein Flugzeug nach Washington, doch das Fahrwerk des Flugzeugs wurde offensichtlich von dem weißhaarigen Mann manipuliert. Unterdessen verbrennt Conrad ein Foto von Victoria und Lydia.

Emily will Jack endlich erzählen, wer sie wirklich ist, und trifft sich am Abend mit ihm im "Stowaway". Ihre gute Laune verfliegt jedoch auf der Stelle, als plötzlich Amanda auftaucht – mit einem kugelrunden Bauch. "Jack und ich, wir bekommen ein Baby," verkündet sie freudestrahlend. Emily bleibt nichts anderes übrig, als den beiden alles Gute zu wünschen. Derweil ertränkt Daniel seinen Kummer über die Trennung von Emily im Alkohol. Er bedankt sich bei Ashley dafür, dass sie ihm immer zur Seite gestanden hat.

Etwas später wird im Fernsehen die Meldung verkündet, dass der Privatjet mit Victoria und Lydia an Bord kurz nach dem Start explodiert ist. Die geschockte Charlotte versucht Declan zu erreichen, doch er würgt das Gespräch ab. Charlotte schluckt eine Überdosis Tabletten und wird von Conrad gefunden. Als Emily von dem Unglück erfährt, ist sie bestürzt, da nun alle Beweise für die Unschuld ihres Vaters vernichtet sind. Nolan eröffnet ihr jedoch, dass er die Festplatte kopiert hat. Emily und Nolan schauen sich zusammen eines der Videos an, das auf der Festplatte gespeichert ist. Emily ist verwirrt, als Victoria in dem Video über ihre Mutter spricht. Sie glaubt nun, dass die Graysons auch ihre Mutter ermordet haben. "Nein," erwidert Nolan, "was sie da sagt, ist, dass deine Mutter noch lebt." Emily traut ihren Ohren kaum.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Reckoning
Deutscher Titel:
Abrechnung
Drehbuch:
Mike Kelley & Mark B. Perry
Regie:
Sanford Bookstaver
Gastdarsteller:
Rachel Katherine DiPillo (Jaime Cardaci), Margarita Levieva (Amanda Clarke), James Morrison (Gordon Murphy), Michael Reilly Burke (John McGowen), James Tupper (David Clarke), Amber Valletta (Lydia Davis)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 23.05.2013 (ABC), DE: 28.08.2013 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 14.11.2019