Unter uns

Unter uns

Fehler gefunden?

Folgen 901 bis 1000 (August 1998 bis Dezember 1998)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Jenny lernt im Krankenhaus einen afrikanischen Jungen kennen und ist so gerührt, dass sie den Entschluss fällt, für die Organisation "Hilfe ohne Grenzen" nach Ruanda zu gehen, um in einem Flüchtlingslager zu arbeiten. Über Nacht verschwindet sie aus der Schillerallee, woraufhin für Tom eine Welt zusammenbricht. Er ertränkt seinen Frust im Alkohol und wird so unausstehlich, dass er sich mit seinem gesamten Freundeskreis verkracht. Lediglich Caro hat Mitleid mit ihm und bringt ihn wieder auf die rechte Bahn. Caro verliebt sich in Dylan Perry (Patrice Bouedibela), welcher sich zu ihrem Leidwesen als homosexuell herausstellt. Als er sich um eine Stelle als Verkäufer bewirbt, wird Tom übers Ohr gehauen, wodurch die Ausländerbehörde auf ihn aufmerksam wird. Um nicht ausgewiesen zu werden, beschließt Tom, eine deutsche Frau zu heiraten.

Als herauskommt, dass Rebecca mit Darius zusammen ist, wird ihr der Fall entzogen. Sie ist jedoch überzeugt, dass Johanna Winterthal (Edda Petri) ihren Mann ermordet hat, und sucht privat nach Beweisen gegen sie. Sie ahnt nicht, dass Darius Johannas Geliebter ist und Rebecca lediglich benutzt. Durch geschickt gestreute Verdachtsmomente steht Rebecca plötzlich als mögliche Mörderin von Winterthal da und wird von ihrem Vorgesetzten verhaftet. Caro und Sue haben inzwischen Darius’ falsches Spiel durchschaut und versuchen Rebecca zu entlasten. Sie befreien Rebecca aus dem Gefängnis und erzählen ihr die Wahrheit über Darius. Als Rebecca Darius mit ihrem Wissen konfrontiert, kann er fliehen, da Rebecca es nicht übers Herz bringt, ihn zu erschießen. Durch eine belastende Tonbandaufnahme wird Rebecca rehabilitiert, doch sie leidet noch lange darunter, dass sie Darius blind vertraut hat.

Im Krankenhaus lernt Roman die todkranke Klara Bosbach (Sandra Leonhard), die Enkelin seines Chefarztes Xaver Bosbach (Olaf Ploetz), kennen. Klara freundet sich mit Sue und Caro an und wehrt sich heftig gegen Romans Behandlungsversuche, da sie ihn als ehrgeizigen Jungarzt sieht, der an ihr herumforschen möchte, um sich bei seinem Professor einzuschmeicheln. Da Klara weiß, dass sie sterben muss, beschließt sie, ihre letzten Wochen zu genießen. Darüber kommt es zum Streit mit Roman. Klara läuft weg und kann erst in letzter Sekunde gefunden werden. Durch die intensive Behandlung verliebt sich Klara in Roman. Als er von ihren Gefühlen erfährt, will er nicht länger als ihr behandelnder Arzt fungieren und plant mit Sue zu verreisen. Doch Klara bittet ihn, sie nicht alleine zu lassen, da sie bald sterben muss.

Marc und Céline finden in einer Höhle einen Beutel mit altrömischen Münzen und übergeben den Schatz an ein Museum. Nach Richards Befreiung heiraten Marc und Céline und Richard schenkt ihnen eine Hochzeitsreise nach Nizza. Zudem verkündet Céline kurz nach der Trauung, dass sie ein Kind von Marc erwartet. Nachdem sie ein rauschendes Fest in der Schilleralle gefeiert haben, brechen Marc und Céline in die vor ihnen liegende Zukunft auf. Laura leidet unter Marcs Abreise und vernachlässigt ihre Arbeit in der Agentur. Viktor nutzt dies aus, um Laura auszubooten, doch Laura wehrt sich, indem sie die Fotografin Jeanette von Dragow (Beate Rysopp) einstellt. Als Viktor herausfindet, dass Jeanette die Agentur übernehmen will, glaubt ihm Laura nicht. Als sie fälschlicherweise wegen Mädchenhandels angeklagt wird, überträgt Laura Jeanette sogar die kommissarische Leitung der Agentur. Nachdem sie Jeanettes falsches Spiel durchschaut hat, sinnt Laura auf Rache und erlangt mit Hilfe von Jeanettes einfältigem Bruder Joe Bayrhammer (Markus Prinz) die Kontrolle über "Faces" zurück.

Gregor lernt die Band "Scycs" kennen und wird deren Manager. Parallel zu seinem Erfolg und dem Erfolg der Band bekommt er immer mehr Starallüren und behandelt Ute schlecht. Gregor hat immer weniger Zeit für Ute und betrügt sie mit der Moderatorin einer Musiksendung. Durch den Streit zwischen Gregor und Stephan von "Scycs" erfährt Ute davon. Sie ist stinksauer und trennt sich von Gregor. Aus Trotz schläft sie mit Stephan, kurz bevor "Scycs" auf Tournee gehen, und kümmert sich anschließend um ihre Ausbildung und um ihre Führerscheinprüfung.

Irene erfährt von Anna, dass Claudia mit Wolfgang geschlafen hat. Daraufhin konfrontiert Irene Wolfgang mit ihrem Wissen. Der Konflikt spitzt sich derart zu, dass sich Wolfgang und Irene trennen und die Scheidungspapiere unterzeichnen. Als sie bei einem Maskenball miteinander tanzen, ohne einander zu erkennen, werden sie zum Traumpaar des Jahres gekürt. Dadurch wird Wolfgang und Irene bewusst, wie sehr sie sich lieben. Sie verzichten auf die Scheidung und wagen stattdessen einen Neuanfang. Derweil knüpft Anna Kontakt zu dem mysteriösen Maler Manuel (Patrick Dreikauss) und lässt sich trotz dem Verbot ihrer Eltern nackt porträtieren.Viktor spielt ihren Eltern das Aktbild in die Hände und Anna will von Manuel erfahren, woher ihre Eltern das Bild haben. Dabei wird Manuel zudringlich und vergewaltigt Anna beinahe. Kurz darauf erfährt sie, dass Manuel tot in seiner Wohnung aufgefunden wurde. Um über die unangenehme Erinnerung hinwegzukommen, beschließt Anna, einige Zeit als Austauschschülerin nach Frankreich zu gehen.

Claudia fühlt sich von allen im Stich gelassen und versucht, sich mit Tabletten umzubringen. Anschließend versucht sie ihre Tablettensucht zu überwinden, doch Viktor lockt sie in eine Falle und Claudia erliegt der Versuchung. Daraufhin lässt Viktor sie in eine Klinik einweisen. Claudia gelingt die Flucht und sie kann sich einige Zeit vor Viktor verstecken. Aus Geldmangel gerät sie an den zwielichtigen Ludwig, welcher ihr eine Stelle bei einer Begleitagentur anbietet. Claudia nimmt an, ohne zu ahnen, dass Ludwig sie zur Prostitution zwingen will. Bei einer Feier findet sie heraus, dass Viktor der Leiter des Callgirl-Rings ist, für den Ludwig sie angeheuert hat. Als ihr klar wird, dass sie von ihren Mitmenschen stets ausgenutzt wurde, will sie sich ertränken. Viktor rettet sie in letzter Sekunde und die Familie Falkenberg versöhnt sich, nachdem Viktor Claudia in einer Neuinszenierung ihrer ersten Begegnung das Gefühl gegeben hat, dass er sein Verhalten zutiefst bereut.

Die Jugendlichen gründen in der Taxizentrale die Skateboard-Werkstatt "High Five", doch Sebastian reagiert eifersüchtig auf die enge Freundschaft zwischen Nick und Kai. Alexa und Kai nähern sich durch die Arbeit an, woraufhin Jessica die beiden miteinander verkuppeln will. Kai denkt jedoch, dass Jessica in ihn verliebt ist. Alexa möchte wissen, was Kai für sie empfindet, und schläft mit ihm. Er hegt ihr gegenüber jedoch keinerlei Gefühle und bricht somit Alexas Herz. Kurz darauf verklagt sie der Reiseveranstalter "High Five" wegen der Namensgleichheit und fordert eine hohe Schadenersatzsumme. Nick verkauft die Taxizentrale seines Großvaters, um den Schadensersatz bezahlen zu können. Kai beginnt als Fotomodell für "Faces" zu arbeiten und zieht kurz darauf in die WG.

Sebastian (2. Besetzung: Sebastian Winkler) verliebt sich in Jessica, will ihr aber seine Gefühle nicht offenbaren, da sie noch immer mit seinem Kumpel Axel zusammen ist. Auch Jessica entdeckt ihre Gefühle für Sebastian, hat aber Angst, mit Axel Schluss zu machen. Als Axel plötzlich nach Köln zurückkehrt, bleibt den beiden nichts anderes übrig, als ihm die Wahrheit zu beichten. Axel ist zunächst wütend, vergibt ihnen jedoch und reist anschließend wieder ab. Da Sebastian stets unter dem Tod seiner Mutter leidet, versucht er Jessica vor allen möglichen Gefahren zu bewahren. Dabei übertreibt er jedoch maßlos. Am Anfang gelingt es ihm noch, sich wieder mit ihr zu versöhnen, doch das Verhältnis der beiden wird zunehmend angespannter.

Die Weihnachtsfeier in der Schillerallee, zu der auch die hochschwangere Corinna angereist ist, findet ein jähes Ende, als Gangster in den Innenhof stürmen und die Hausbewohner als Geiseln nehmen. Sie sind auf der Suche nach einer Statue, welche Viktor Claudia zu Weihnachten schenken wollte. Während Rebecca und Patzek mit den Einsatzkräften Stellung beziehen, bricht im Haus Panik aus, als Jeanette ermordet wird. Ein Einsatzleiter des BKA befiehlt, das Haus zu stürmen. Während die Gangster alles daran setzen, unversehrt aus der Schillerallee zu entkommen, schaffen es die Bewohner unter Corinnas Leitung, sich vor den Terroristen in Sicherheit zu bringen.

Letzte Aktualisierung: 27.12.2014

Hauptbesetzung dieser Staffel
Kein Bild vorhanden
Eric Benz alsNick Neuhaus
Bild von Petra Blossey aus der TV-Serie Unter uns
Petra Blossey alsIrene Weigel-Küpper
Kein Bild vorhanden
Imke Brügger alsRebecca Mattern
Kein Bild vorhanden
Arnold Dammann alsViktor Falkenberg
Kein Bild vorhanden
André Dietz alsGregor Sandmann
Kein Bild vorhanden
Michael Evans alsTom Foster
Kein Bild vorhanden
Thorsten Feller alsKai Fleming
Kein Bild vorhanden
Isabel Florido alsLona Dee
Kein Bild vorhanden
Holger Franke alsWolfgang Weigel
Kein Bild vorhanden
Bodo Frank alsMarc Albrecht(bis Folge 941)
Kein Bild vorhanden
Vanessa Glinka alsAlexa Falkenberg
Kein Bild vorhanden
Wolfram Grandezka alsRoman Klingenberg
Bild von Isabell Hertel aus der TV-Serie Unter uns
Isabell Hertel alsUte Kiefer
Kein Bild vorhanden
Maurice Karl alsSebastian Sandmann(bis Folge 936)
Kein Bild vorhanden
Tatiani Katrantzi alsJennifer Turner(bis Folge 903)
Kein Bild vorhanden
Ralf Komorr alsAndreas Sandmann
Kein Bild vorhanden
Christiane Maybach alsMargot Weigel
Kein Bild vorhanden
Sylvia Agnes Muc alsLaura Böhme
Kein Bild vorhanden
Claudia Neidig alsClaudia Falkenberg
Kein Bild vorhanden
Janis Rattenni alsAnna Weigel
Kein Bild vorhanden
Diana Staehly alsSue Sommerfeld
Kein Bild vorhanden
Sebastian Winkler alsSebastian Sandmann(ab Folge 937)
Kein Bild vorhanden
Verena Zimmermann alsJessica Falkenberg