Zum Hauptinhalt springen

News 2019

Serie: Unter uns (UU)
Datum: 1. Januar 2019
Autor: falko.rauch

Einstiege

  • Im Februar 2018 wurde Tabea Heynig erstmals Mutter eines Jungen namens Monty und pausierte seitdem bei „Unter uns“. Am 22. Januar 2009 (Folge 6030) kehrt die Schauspielerin aus ihrem Mutterschaftsurlaub zurück und ist dann wieder regelmäßig auf den Bildschirmen zu sehen.
  • Eher als gedacht kehrt Milos Vukovic (Paco Weigel) zu „Unter uns“ zurück. Nur vier Monate nach seinem Ausstieg ist er ab dem 2. April 2019 (Folge 6080) wieder Bestandteil des Serienkosmos. Milos Vukovic verspricht: „Paco ist ein Stück erwachsener geworden. […] Daher haben wir auch Pacos Optik ein Stück weit verändert. Die Farben sind nun gedeckter, nicht mehr so wild, bunt und gemustert. Außerdem ist Paco nun Mützenträger.“
  • Junger Zuwachs bei „Unter uns“: Ab Montag, den 29. April 2019 (Folge 6097), ist die 19-jährige Schauspielerin Josephine Becker als Leni Schäfer in der täglichen Serie zu sehen. Leni, die bei ihren Großeltern aufwuchs, kommt mit einem Geheimnis in die Schillerallee, das mit Easy (Lars Steinhöfel) und Paco (Milos Vukovic) zusammenhängt. Sie sucht wiederholt die Nähe der beiden Männer, was in der Nachbarschaft für große Verwirrung sorgt. Schon bald stellt sich die Frage: Könnte Easy oder Paco Lenis leiblicher Vater sein? Josephine Becker zählt fortan zum Hauptcast von „Unter uns“. Für die Mimin ist es die erste große Rolle in einer Fernsehproduktion. Über Leni sagt sie: „Leni ist sehr zielstrebig und weiß was sie will […]. Ich finde es beeindruckend, dass sie mit ihren 16 Jahren ihren ganzen Mut zusammennimmt und für ihre Mission nach Köln geht.“
  • Nina Ensmann spielt ab dem 20. August 2019 (Folge 6175) die Gastrolle der jungen Anwältin Emilia Richter.
  • Maurice Pawlewski spielt ab dem 6. September 2019 (Folge 6188) Sandro Hemmer, einen jungen Fußballstar, der mit Conor Weigel (Yannik Meyer) auf dem Fußballinternat war. Sandro besucht seinen „best buddy“ in Köln, um einen neuen Verein zu finden, trifft dann aber urplötzlich in Leni (Josephine Becker) die Liebe seines Lebens.
  • Mit der Nachricht von Irene Weigels tragischem Tod kommt Luke Färber in der Schillerallee an und schaut sich um. Was will der mysteriöse Fremde und was hat er mit Irenes Tod zu tun? Die neue Hauptrolle wird ab dem 28. November 2019 (Folge 6246) von Jakob Graf gespielt. Über sein neues Engagement sagt der Schauspieler: „Luke ist definitiv eine vielschichtige und durchaus mysteriöse Figur mit einer gesunden Mischung aus Charme und krimineller Energie. Er verfolgt ein konkretes Ziel. Dass er dabei nicht immer auf dem Pfad der Tugend bleibt, liegt in seiner Natur.“
  • Ab der Weihnachtsfolge am 23. Dezember 2019 (Folge 6263) spielt Isabelle Geiss die neue Hauptrolle der Nika Färber. Nika wird nach drei Jahren aus dem Gefängnis entlassen und zieht zu ihrem Bruder Luke in die Schillerallee. Isabelle Geiss legt für ihre Rolle in der Daily Soap eine Pause in der Schauspielschule ein. Im RTL-Interview bezeichnet sie ihre Figur als „jemanden mit harter Schale aber weichem Kern, die ein neues Leben beginnen möchte“.

Ausstiege

  • Dauerkomparse Cronis Karakassidis (Nikos Karadimas) ist am 11. März 2019 (Folge 6064) das letzte Mal auf den Bildschirmen zu sehen.
  • Nach knapp zwei Jahren verabschiedet sich Schauspielerin Astrid Leberti von „Unter uns“. Ihren letzten Auftritt als vom Schicksal gebeutelte Andrea Huber hat sie am 15. August 2019 (Folge 6172). Leberti übernahm die Rolle der Andrea im März 2017 von ihrer Vorgängerin Kristin Meyer, welche den Part zuvor ein Jahr verkörpert hatte. In der Serienhandlung zieht Andrea mit ihrem kürzlich geborenen Baby zu ihrem Sohn Valentin nach Hamburg. Zurück in der Schillerallee lässt sie nicht nur Ex-Ehemann Benedikt (Jens Hajek) und Tochter Larissa (Linda König), sondern auch ihren guten Freund und Geliebten Rufus (Kai Noll), dem sie vor ihrer Abreise noch das Herz bricht.
  • Auch Astrid Lebertis Serientochter Linda König (Larissa Huber) verlässt „Unter uns“. Die letzte Folge mit ihr läuft am 8. Oktober 2019 (Folge 6209).
  • Niemand hatte mit diesem überraschenden Ausstieg gerechnet: Anlässlich des 25. Jubiläums von „Unter uns“ verabschiedet sich Petra Blossey endgültig von der Serie, der sie ein Vierteljahrhundert ihres Lebens gewidmet hat. Ihr Abschied als Irene Weigel wird der Höhepunkt der Jubiläumswoche sein. Ihren letzten Drehtag hatte Petra Blossey bereits im Frühjahr 2019, doch als sich Irene in der Serienhandlung zu einem Besuch bei ihrer Tochter Anna nach Japan verabschiedete, wirkte es eher wie eine längere Pause. Doch nun kommt der große Schock: Als ihr Ehemann Robert und ihre Stieftochter Sina sie am Flughafen abholen wollen, öffnet sich nicht die Tür für die geliebte Irene, sondern für einen schlichten Holzsarg!

Sonstiges

  • Crossover: Stefan Bockelmann, der von 2001 bis 2017 bei „Unter uns“ den Malte Winter darstellte, wechselt mit seiner angestammten Rolle in die RTL-Soap „Freundinnen – Jetzt erst recht“. Knapp anderthalb Jahre nach seinem Weggang aus der Schillerallee erscheint Malte am 19. Februar 2019 in Grevenbroich, um dort das Bistro „Dolce Vita“ zu übernehmen. Nach Milos Vukovic, der in einigen Folgen von „Freundinnen“ als Paco Weigel zu sehen war, ist dies bereits das zweite Crossover zwischen „Unter uns“ und „Freundinnen“.
Letzte Aktualisierung: 21. September 2023

Ähnliche News

Unter uns (UU)

Update: 21. September 2023

Am 28. November 2019 knallen die Korken: Dann feiert die RTL-Soap „Unter uns“ nämlich ihren 25. Geburtstag. Zu diesem besonderen Anlass findet eine große Jubiläumswoche statt, in deren Mittelpunkt die romantische Hochzeit von Easy ...

Update: 15. September 2023

Fast einen Monat lang haben wir euch gefragt: Wer waren eure Favoriten aus den vier klassischen Daily Soaps im Jahr 2014 – und wer hat euch nicht so gut gefallen?