Unter uns

Unter uns

3-Wochen-Vorschau

21. Kalenderwoche

  • Montag, 21. Mai 2018
    Sendung entfällt.
  • Dienstag, 22. Mai 2018 (Folge 5861)
  • Ringo geht hoffnungsvoll zu einem vielversprechenden Vorstellungsgespräch. Er verschweigt Easy weiterhin, dass er sein Examenszeugnis gefälscht hat und gibt sich besonders abweisend zu Benedikt, den Easy nicht ausstehen kann. Benedikt ist unterdessen auf Mitarbeitersuche und stellt fest, dass Ringo der ideale Bewerber wäre. Als er erfährt, dass Ringo den Zuschlag bei der anderen Firma bekommen hat, ruft er Ringos neuen Arbeitgeber an, um ihn zu diskreditieren. Ringo muss geschockt erkennen, dass Benedikt von der Zeugnisfälschung weiß... 
  • Bambi fühlt sich nicht wohl mit dem strafbaren Umbau der Rennmotorräder. Er glaubt allerdings, dass ihm finanziell keine andere Wahl bleibt. Immerhin gibt es einen Lichtblick in seinem Leben: Die Verabredung mit Sina zu einem Skype-Telefonat am Hochzeitstag. Doch Sina scheint die Verabredung vergessen zu haben und versetzt ihn. Als Bambi sich bei einer Motorradtour von seinem Frust ablenkt, droht er von Sina erwischt zu werden, die ihn mit ihrer frühzeitigen Rückkehr überraschen wollte. Um der Entdeckung zu entgehen, legt Bambi ein waghalsiges Manöver hin - und verliert das Gleichgewicht...  
  • Saskia ist heilfroh, als Jakob ihr zur Hilfe eilt und Marc geistesgegenwärtig aus dem Allergieschock rettet. Jakob hingegen tut es ziemlich weh, Saskias Sorge um ihren vermeintlich neuen Freund mitansehen zu müssen. Während Jakob glaubt, dass Saskia und Marc nun fest zusammen sind, ist die gute Stimmung zwischen Saskia und Marc nach dem verpatzten Date dahin. Doch obwohl ihre Gefühle für Jakob erneut entfacht wurden, ist Saskia nun entschlossen, es mit Marc zu versuchen...
  • Mittwoch, 23. Mai 2018 (Folge 5862)
  • Bambi schafft es nur knapp, den Motorradunfall vor Sina zu vertuschen und damit das Geheimnis weiter zu wahren. Als Sina die Wunde von seinem Sturz entdeckt, muss Bambi sich schnell eine Ausrede einfallen lassen. Am nächsten Tag glaubt Bambi sich schon auf der sicheren Seite, doch Sina entdeckt einen Brief im Werkstattbüro. Offenbar ist Bambi bei einer seiner heimlichen Motorradtour geblitzt worden. 
  • Andrea schafft es durch ihren engagierten Einsatz, Benedikt langsam wieder etwas gewogener zu stimmen. Sie ist darüber erleichtert und lässt die neue Entwicklung in ihrer Beziehung auch gleich in ihre romantischen Geschichten einfließen. Als Ute neugierig wird und Andrea darum bittet, die Geschichte lesen zu dürfen, händigt Andrea ihr Werk nur widerwillig aus. Kurz darauf bekommt Andrea einen ordentlichen Schreck, weil Ute nicht die Einzige ist, die ihre Geschichte gelesen hat.  
  • Ringo glaubt, dass Benedikt ihn erpressen will und ist überrumpelt, als Benedikt ihm stattdessen einen Job bei Huber-Bau anbietet. Ringo ringt sich dazu durch, offen mit Easy zu sprechen. Er gesteht nicht nur die Zeugnisfälschung, sondern gibt auch zu, wieder für Benedikt arbeiten zu wollen. Zu Ringos Überraschung wird seine Ehrlichkeit belohnt. Easy lenkt schnell ein. Doch während Ringo freudig in seinen ersten Arbeitstag startet, hat Easy ein ungutes Gefühl für die Zukunft seiner Beziehung.
  • Donnerstag, 24. Mai 2018 (Folge 5863)
  • Larissa ist glücklich, als sie die Aufnahmeprüfung für die Business-School mit Bravour besteht. Doch die Anerkennung ihres Vaters fällt eher enttäuschend aus. Larissa wird zudem klar, dass jemand die Position in der Firma einnimmt, auf der sie sich selbst sieht: Ringo Beckmann. Larissa will sich nicht kampflos ausbooten lassen und beginnt, subtil gegen ihren Rivalen vorzugehen. Als sie es jedoch nicht schafft, Ringo bei Benedikt schlecht zu machen und Ringo nicht auf ihre Schmeicheleien reagiert, greift Larissa zu härteren Methoden... 
  • Als Sina von Bambi eine Erklärung für das Blitzer-Foto verlangt, lügt er sie an und behauptet, dass das Bild auf der Probefahrt eines Kaufinteressenten entstanden sei. Doch Sina nimmt ihm das nicht ab, zumal Bambi angibt, sich nicht an den Namen des Kunden erinnern zu können. Sie glaubt verärgert, dass Bambi, trotz ihrer Angst um ihn, selbst gefahren ist. Gleichzeitig bittet Bambi Robert, die Schuld auf sich zu nehmen, damit Sina das Thema ruhen lässt. Doch Robert weigert sich Sina erneut anzulügen. Aber dann kommt alles anders und Bambi schrammt nochmal an einer Beichte vorbei...  
  • Andrea ist froh, dass Eva nicht herausbekommt, dass die romantische Geschichte von ihr stammt. Obwohl Andrea das Geheimnis wegen Benedikts gesellschaftlichem Ehrgeiz unbedingt bewahren will, freut sie sich, dass der Geschichtsauszug Eva so gut gefallen hat. Als Rufus zufällig mitbekommt, dass Andrea mit Eva einen ersten Fan hat, ermutigt er sie, ihre Geschichten im Netz zu veröffentlichen. Andrea zögert noch, doch unter dem Schutz eines Pseudonyms gibt sie schließlich der Versuchung nach...
  • Freitag, 25. Mai 2018 (Folge 5864)
  • Dass Paco ohne ein weiteres Wort abgehauen ist, setzt Elli emotional sehr zu. Sie macht sich zunehmend Sorgen um ihren Mann. Doch als sie begreift, dass ihre Ängste völlig umsonst waren, schlägt ihre Stimmung in verletzte Wut um. Paco versucht weiterhin, ihr aus dem Weg zu gehen. Kurzerhand fährt Elli zu dem Rastplatz, an dem Bambi Paco abholen sollte. Paco fühlt sich von Elli unter Druck gesetzt und Elli platzt der Kragen. Damit zwingt sie Paco zu gestehen, dass er eine Pause von ihr braucht... 
  • Larissas Tröpfel-Intrige gegen Ringo geht schief - und es erwischt die arme Saskia. Doch da bietet sich für Larissa eine Möglichkeit, kurzerhand als Übersetzerin einzuspringen. Bei dem wichtigen Geschäftstermin nutzt Larissa eine Gelegenheit, sich scheinbar harmlos über Ringo lustig zu machen und ihn damit vor Benedikt zu diskreditieren. Ringo reagiert misstrauisch und kauft Larissa das harmlose Töchterchen-Gehabe nicht länger ab. Derweil bemüht Andrea sich darum, Larissa das ersehnte Praktikum bei Huber-Bau zu ermöglichen. Als Benedikt erneut kategorisch ablehnt, ist Larissa entschlossen nicht mehr länger zu warten...  
  • Roswitha hat genug davon, dass Andrea und Robert sich seit ihrem Zerwürfnis aus dem Weg gehen. Daher erfindet sie einfach einen ganz besonderen Tag. Der arme Robert schwitzt Blut und Wasser, weil er nicht darauf kommt, von was für einem Tag seine Mutter redet. Als er bei der Feier schließlich zugibt, keinen Plan zu haben und Andrea ihm beisteht, erklärt Roswitha, dass sie den Küpper-Versöhnungs-Tag feiern. Ihr Trick zeigt vollen Erfolg: Vater und Tochter nehmen einander in den Arm. Und Robert dankt seiner Mutter für ihre kleine Finte...

22. Kalenderwoche

  • Montag, 28. Mai 2018 (Folge 5865)
  • Paco eröffnet Sina gegenüber, dass er eine Pause in seiner Beziehung zu Elli einlegen will. Er möchte sich nicht in seine Entscheidung hineinreden lassen. Dann aber merkt Paco, dass Elli nicht nach Hause gekommen ist. Niemand weiß, wo sie steckt. In Paco wächst die Sorge. Er macht sich mit Bambi auf die Suche. Derweil steht Elli nach dem Streit mit Paco noch unter Schock. Sie begleitet Jakob auf Streife, um nicht nachdenken zu müssen. Als Elli am nächsten Morgen in der Schillerallee auftaucht, ist Paco zuerst erleichtert. Doch dann begeht er den Fehler, Elli einen Vorwurf daraus zu machen, dass sie sich nicht gemeldet hat.
  • Eva und Benedikt bereiten sich auf einen Aufnahmetest des "Kölner Arvernus Clubs" vor: die Teilnahme an einer Jagd. Eva hält ihre mangelnde Jagderfahrung für zweitrangig, glaubt sie doch, dass es vorwiegend um das Knüpfen von Kontakten zu den Mitgliedern des Auswahlgremiums geht. Doch Benedikt macht ihr klar, dass der Jäger mit der größten Trophäe die besten Chancen auf eine Aufnahme in den Club hat. Unzufrieden glaubt sie schon, Benedikt das Feld überlassen zu müssen, als sie ihn bei einem eindeutigen Betrug entdeckt. Eva hat aber nicht viel Zeit, sich darüber zu freuen...
  • Saskia leidet immer noch unter den Folgen ihrer irrtümlich durch Larissa verursachten Übelkeit, als Marc unerwartet zu Besuch kommt. Saskia will ihm in ihrem Zustand erst nicht gegenübertreten, doch Marc erweist sich als liebevoller und fürsorglicher Pfleger, so dass Saskia seine Nähe zulässt. Gerührt stellt sie am nächsten Morgen fest, dass er sogar über Nacht geblieben ist, um für sie da zu sein. Saskia ist von der Treue ihres ehemaligen Mitschülers gerührt. Sie macht den entscheidenden Schritt auf Marc zu. Es kommt zum ersten Mal zu Sex zwischen den beiden...
  • Dienstag, 29. Mai 2018 (Folge 5866)

  • Eva ist ertappt, als Benedikt herausfindet, dass sie ohne Waffenschein auf die Jagd gegangen ist. Doch da Eva beweisen kann, dass auch er mit miesen Tricks gespielt hat, liegt ein Patt vor. Eva und Benedikt kommen zu einer Einigung, die beide gut aussehen lässt. Eva freut sich über den erfolgreichen Ausgang ihres Jagdausflugs. Doch dann erfährt sie, dass Benedikt hinter ihrem Rücken die Gremiumsmitglieder zu einer Herrenrunde im Schiller einlädt. Als sie ihm einen Strich durch die Rechnung machen will, erwartet sie eine unangenehme Überraschung...
  • Mitten in einer Auseinandersetzung über die Beziehungspause wird Elli von Nikos mit dem Auslieferungsfahrrad angefahren und erleidet eine Gehirnerschütterung. Elli nimmt trotz des Streits Pacos Fürsorge an und fühlt sich an die guten Zeiten ihrer Liebe erinnert. Während Elli Pacos Verhalten als positives Zeichen deutet und auf einen Neuanfang hofft, sieht Paco das allerdings ganz anders.
  • Jakob platzt, ohne es zu wollen, ausgerechnet in das erste Mal von Saskia und Marc. Während Saskia mit Marcs Hilfe die peinliche Situation mit Humor nimmt, leidet Jakob eifersüchtig darunter, dass Saskia sich neu orientiert hat. Trotzdem überwindet er sich und behauptet vor Saskia, sich für sie zu freuen. Während Jakob glaubt, dass Saskia über ihn hinweg ist, spukt er immer noch in ihrem Kopf und Herzen herum..
  • Mittwoch, 30. Mai 2018 (Folge 5867)
  • Tobias leidet sehr darunter, dass Stinker im Tierheim bleiben muss, bis er den Sachkundetest wiederholt hat. Er ist dankbar für den Beistand seiner Freunde und schöpft daraus neue Hoffnung. Daher schafft er es auch, sich bei einer Begegnung mit Schell nicht provozieren zu lassen. Nur durch Zufall findet Tobias heraus, dass er droht, den zweiten Halter-Prüfungstermin zu verpassen. Doch zum Glück erscheint er noch rechtzeitig und besteht. Als er Stinker aus dem Tierheim abholen will, erwartet ihn jedoch eine böse Überraschung...
  • Eva gibt Müller nach seinem unmoralischen Angebot einen Korb - und zwar charmant und ohne ihn zu vor den Kopf zu stoßen. Doch obwohl sie die Situation gut gemeistert hat, muss Eva sich die Frage stellen, ob sie wirklich Mitglied in einem Club sein möchte, in dem Frauen so herablassend behandelt werden. Währenddessen hat Benedikt das Gefühl, dass Müller Eva als Kandidatin bevorzugt. Doch während Eva beschließt, weiter um ihren Platz im Club zu kämpfen, weil sie Benedikt den Triumph nicht gönnt, wird klar, dass Müller Evas Abfuhr durchaus übel genommen hat...
  • Ute stellt alarmiert fest, dass Roswitha versehentlich das Gemeinschaftsgeschenk für Irene zerstört hat. Als Roswitha ihr verspricht, für Ersatz zu sorgen, verlässt Ute sich darauf. Doch Roswitha lässt auf sich warten. Als Roswitha schließlich auftaucht, stellt sich heraus, dass sie irrtümlich Karten für ein Death Metal Konzert besorgt hat. Obwohl Irene Roswitha keine Vorwürfe macht, ist allen klar, dass sie insgeheim enttäuscht ist. Aber mit vereinten Kräften schaffen es alle, Irene doch noch einen schönen Abend zu bereiten...
  • Donnerstag, 31. Mai 2018 (Folge 5868)
  • Ringo bekommt von Benedikt jede Menge Arbeit aufgeladen, so dass er Easy kaum noch sieht. Ringo nimmt das stoisch als normal hin, wohingegen Easy den Eindruck gewinnt, dass Benedikt Ringo ausnutzt. Als Ringos Arbeitspensum noch weiter auszuufern droht, rafft Ringo sich seiner Beziehung zuliebe dazu auf, Benedikt um die Einstellung eines Assistenten zu bitten. Benedikt lässt sich überzeugen und erlaubt Ringo, nach einem geeigneten Praktikanten zu suchen, der bei guter Arbeit zum Assistenten aufsteigen darf. Das hört Larissa und ist sehr interessiert..
  • Bambi muss Tom helfen, das illegale Geschwindigkeitsmodul wieder aus seinem Motorrad zu schrauben, weil Tom in den Fokus der Polizei geraten ist. Während Bambi angespannt hofft, dass Tom die Polizei nicht zu ihm gelotst hat, steht plötzlich Jakob in der Werkstatt. Nach dem ersten Schrecken erkennt Bambi, dass Jakob ahnungslos ist, und wimmelt ihn ab, ohne Verdacht zu erregen. Tom ist so froh über Bambis verschwiegene Hilfe, dass er ihn mit einem großen Bündel Bargeld belohnt. Sina ahnt von alledem nichts, zumal sie sich nach dem Radarfoto-Missverständnis geschworen hat, Bambi nicht mehr zu misstrauen. Doch dann findet Amelie das Bargeld und will es zu Bambis Schreck ihrer Mutter zeigen...
  • Tobias, Easy und Ute suchen die halbe Nacht nach Stinker. Vergeblich. Tobias befürchtet verzweifelt, dass seinem Hund etwas passiert ist und er ihn nie wiedersehen wird. Nach einem nächtlichen Alptraum ist er zudem sicher, dass Schell seine Hand bei Stinkers Verschwinden aus dem Tierheim im Spiel hatte. Nur mühsam kann Till ihn am nächsten Tag davon abhalten, sich Schell gegenüber zu vergessen. Als Tobias schon jede Hoffnung verloren hat, kehrt Stinker ganz von alleine zurück. Tobias ist überglücklich...

  • Freitag, 1. Juni 2018 (Folge 5869)
  • Larissa bewirbt sich mit Saskias Hilfe unter falschem Namen für den Platz als Ringos Assistentin bei Huber-Bau. Doch während Benedikt Larissa privat auf Händen trägt und ihr ein Auto zum Abitur schenkt, stellt er sich auf beruflicher Ebene quer und verweigert ihr die Stelle. Er hat jedoch nicht mit der verzweifelten Wut seiner Tochter gerechnet.
  • Andrea stellt fest, dass Eva nicht die Einzige ist, die sich für ihre romantische Geschichte interessiert. Als Ute ihr klarmacht, dass die Leserinnen dringend auf die Fortsetzung im Internet warten, erkennt Andrea, dass Lana Stark bereits einen kleinen Fanclub unter den Frauen der Schillerallee hat. Doch die Frauen fiebern so sehr mit der Heldin der Geschichte mit, dass Andrea unter Druck gerät, ihre Erwartungen zu erfüllen. Und so wagt Andrea sich in ihrer Fantasie einen mutigen Schritt weiter. 
  • Bambi muss befürchten, dass seine illegale Arbeit durch Amelie vor Sina auffliegt. Er schafft es gerade noch, das Geld, das Amelie gefunden hat, vor Sina zu verbergen. Er muss allerdings mit schlechtem Gewissen Amelie anlügen, damit es ein Geheimnis bleibt. Obwohl er von dem Geld eigentlich gerne ein teures Geschenk für Sina zur Feier ihres Doktortitels kaufen würde, spart er es lieber für seine Werkstattmiete, damit er vorerst auf illegale Aktionen verzichten kann. Trotzdem fällt ihm eine schöne Überraschung für Sina ein, und die beiden feiern glücklich zusammen Sinas Doktortitel.