CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

Folgen 1401 bis 1500 (März 2012 bis August 2012)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Annette will einen Catering-Service gründen, damit sie ihre Schulden bei Axel begleichen kann. Durch ihre neue Arbeit hat sie kaum noch Zeit für Ingo. Plötzlich trifft Annette ihren ehemaligen Liebhaber Etienne Saint-Clair (2. Besetzung: Mehdi Moinzadeh) wieder. Der macht keinen Hehl daraus, dass er Annette zurückgewinnen möchte, und prügelt sich deswegen sogar mit Ingo. Nachdem Etienne Annettes Schulden bei Axel bezahlt hat, schlafen Annette und Etienne miteinander. Anschließend ist Annette zwischen ihren Gefühlen für Ingo und Etienne hin- und hergerissen. Letztendlich entscheidet sie sich für Ingo und bittet Etienne, Essen für immer zu verlassen. Ingo erfährt jedoch, dass Annette ihn betrogen hat, und will sich eine Auszeit nehmen, um sich seiner Gefühle klar zu werden. Kurz darauf versöhnen sich Annette und Ingo jedoch und planen ihre gemeinsame Zukunft.

Marco erwidert unbedacht Jennys Liebeserklärung, stellt dann aber klar, dass er sie nicht liebt, was sie sehr verletzt. Etwas später trennt sich Marco endgültig von Jenny und nähert sich stattdessen Sarah an. Die eifersüchtige Jenny mixt Sarah ein blutsenkendes Mittel in ihr Getränk, woraufhin Sarah vor einem wichtigen Turnier zusammenbricht. Etwas später kommt es zwischen Sarah und Marco zu einem Kuss. Jenny will Sarah loswerden und sie aus der „Tanzfabrik“ werfen, doch zu ihrem Ärger stellt sich Simone auf Sarahs Seite. Nachdem sie auch noch von der Presse belästigt wurde, fährt Jenny wütend mit ihrem Auto davon und überfährt Annette auf offener Straße. Im Schock begeht Jenny Fahrerflucht und vertraut sich nur Simone an. Die überredet Jenny, sich zu stellen, doch als Jenny und Simone zur Unfallstelle zurückkehren, stirbt Annette gerade in Ingos Armen.

Annettes Tod erschüttert den gesamten Freundeskreis. Am schlimmsten trifft es Ingo, der sich nach der Beerdigung seiner Ehefrau das Leben nehmen will. Dann hat er jedoch eine Erscheinung Annettes, die ihm vor Augen führt, dass er sein Leben weiterleben muss. Ben überredet Ingo, für einige Zeit nach Australien zu fliegen. Zurück in Essen will Ingo unbedingt herausfinden, wer Annette überfahren hat, und wendet sich zu diesem Zweck ausgerechnet an Jenny, damit sie ihm bei der Suche hilft. Tatsächlich heuert Jenny einen Privatdetektiv an. Der Dank von Ingo und seinen Freunden nagt an Jennys Gewissen.

Im betrunkenen Zustand legt sich Richard versehentlich in Simones Bett. Als er am nächsten Morgen beschämt das Weite suchen will, hält Simone ihn zurück, wodurch die beiden wieder zueinanderfinden. Als Richard und Simone einen romantischen Abend im Penthouse verbringen wollen, kommt es zu einem Brand, bei dem Simone eine Rauchvergiftung erleidet.

Nachdem er von Jenny gedemütigt wurde, beschließt Axel, ein Buch über die Machenschaften der Steinkamps zu veröffentlichen. Natürlich versuchen die Steinkamps, dies zu verhindern. Richard gesteht Simone, dass er vor Jahren Fördergelder veruntreut hat. Die Familie will dies nun Axel anhängen, um ihn ins Gefängnis zu bringen. Tatsächlich wird Axel von der Polizei vorübergehend in Gewahrsam genommen. Als er herausfindet, dass Richard hinter der Intrige steckt, bedroht er ihn mit einer Waffe und zwingt ihn, sich der Polizei zu stellen. Ben kann Axel jedoch überwältigen. Allerdings gibt Axel nicht auf und ruft eine Hetzkampagne gegen Richard ins Leben. Als sich das Blatt gegen Axel wendet, wird er erneut verhaftet. Durch Zufall erfährt er von Jennys Schuld an Annettes Tod und erpresst Jenny und Simone mit seinem Wissen, ihn aus dem Gefängnis zu holen. Tatsächlich helfen Jenny und Simone Axel, aus dem Gefängnis zu entkommen. Bevor Axel endgültig die Stadt verlässt, denkt er wehmütig an seinen Kleinkrieg mit den Steinkamps zurück.

Anzeige

Da Sebastian offensichtlich ein Auge auf Franziska geworfen hat, räumt Melanie vorerst das Feld. Als sie jedoch herausfindet, dass er aus einer reichen Familie stammt, versucht sie mit unlauteren Methoden Sebastian für sich zu gewinnen. Franziska kommt bald hinter Melanies Absichten. Beide Mädchen fordern Sebastian zu einer Entscheidung auf. Als sie jedoch merken, dass Sebastian es mit keiner von beiden ernst meint, erteilen sie ihm eine gehörige Lektion und sagen ihm dann Lebewohl.

Sarah muss beruflich nach Berlin reisen und überträgt Deniz die Aufsicht über Melanie. Nach Annettes Tod stürzt sich Melanie in wilde Partys, um ihren Schmerz zu betäuben. Dabei nimmt sie Drogen, die sie willenlos machen sollen. Marco rettet sie in letzter Sekunde vor einer Dummheit. Als Sarah zurückkehrt und erfährt, dass Deniz nicht auf Melanie aufgepasst hat, ist sie wütend.

Die von ihren Schuldgefühlen geplagte Jenny bricht an Annettes Grab zusammen. Als Richard wissen will, was mit Jenny los ist, erfindet sie rasch die Notlüge, dass sie von Marco schwanger war und das Kind abtreiben ließ. Als Marco dies erfährt, ist er entsetzt, da er schon einmal ein Kind verloren hat. Sarah kümmert sich rührend um Marco, woraufhin Deniz erkennt, dass Sarah stärkere Gefühle für Marco hegt als für ihn. Traurig trennt er sich von Sarah. Die geht kurz darauf eine feste Beziehung mit Marco ein. Kaum dass die beiden zusammen sind, erscheint Marcos Noch-Ehefrau Viktoria König (Rosetta Pedone) in der Stadt. Die Beziehung der beiden ging damals nach einer Fehlgeburt Viktorias und einem Fehltritt Viktorias mit Marcos bestem Freund Jochen auseinander. Marco will sie zu einer raschen Scheidung drängen, doch Viktoria hat andere Pläne: Sie will Marco zurückgewinnen – und zwar um jeden Preis! Sarah zieht sich in der Zwischenzeit eine Blutvergiftung zu und muss nach einem Zusammenbruch erfahren, dass ihr womöglich ein Fuß amputiert werden muss. Sie zerstreitet sich mit Marco und erleidet kurz darauf einen Herzstillstand. Während sie um Sarahs Leben bangen, versöhnen sich Marco und Deniz. Sarah überlebt und findet bald wieder zu Kräften. In der Zwischenzeit wird Viktoria von Jenny zur Teilhaberin der „Tanzfabrik“ ernannt.

Marian und Lena beschließen eine räumliche Trennung, damit sie Abstand zueinander halten können. Als Florian erfährt, dass Marian und Lena beinahe miteinander geschlafen hätten, trennt er sich auf der Stelle von Lena. Die versucht um ihre Beziehung zu kämpfen, hat jedoch keinen Erfolg. Florian macht sich im betrunkenen Zustand an Melanie heran. Etwas später erkennt er, dass er noch immer viel für Lena empfindet, doch ihr ist inzwischen klar geworden, dass ihr Herz Marian gehört. Nach Annettes Tod ist Marian für Lena eine wichtige Stütze.

In der Zwischenzeit wird Rüdiger (2. Besetzung: Ulrich Drewes) aus dem Gefängnis entlassen. Richard verschafft seinem Bruder eine Stelle als Hausmeister in der „Tanzfabrik“, wo der zum ersten Mal auf seinen vermeintlichen Sohn Marco trifft. Bald darauf erfährt Rüdiger auch, dass Jenny Annette überfahren hat und dass Simone die Tat ihrer Tochter deckt. Als Simone von einem Unbekannten um eine hohe Summe Geld erpresst wird, steht Rüdiger ihr zur Seite. Die Geldübergabe soll in einem alten Stollen stattfinden. Simone macht sich allein auf den Weg und wird vom Erpresser im Stollen eingeschlossen.

Anzeige

Als sie mitbekommt, wie sehr Melanie unter Annettes Tod leidet, versucht sich Jenny um Melanie zu kümmern und sich bei ihr einzuschmeicheln. In dieser ohnehin schwierigen Situation kehrt Zoé (2. Besetzung: Katharina Woschek) nach Essen zurück, die Melanie nicht als Ingos Pflegetochter akzeptieren will. Sogleich kommt es zwischen den beiden Mädchen zu ernsten Reibereien. Jenny gibt Melanie Ratschläge, wie sie sich gegen Zoé behaupten kann, und verschafft ihr wenig später sogar ein Praktikum in Paris. Schließlich lässt Melanie ihr Leben in Essen hinter sich und geht nach Frankreich.

Katja und Maximilian kommen sich langsam näher, doch Maximilian möchte sich zunächst nicht auf Katja einlassen und wendet sich stattdessen wieder Isabelle zu. Die hat sich derweil dazu entschlossen, Katjas Trainerin zu werden, damit sie Katja und Maximilian im Auge behalten kann. Obwohl auch sie sich gegen ihre Gefühle für Maximilian wehrt, kann sich Katja schließlich nicht mehr zurückhalten und küsst Maximilian. Als Maximilian auf Geschäftsreise nach Litauen geht, wird er von seinem ehemaligen Dealer entführt. Der verlangt 2 Millionen Dollar von Maximilian oder er würde ihn wieder in die Drogensucht treiben. Da alle glauben, dass sich Maximilian auf Geschäftsreise befindet, wird er von niemandem vermisst. Maximilian bezahlt das Geld über das Firmenkonto, wird aber von seinem Entführer gefesselt zurückgelassen. Katja befürchtet, dass Maximilian in Schwierigkeiten steckt, und findet heraus, dass er niemals in Litauen angekommen ist. Letztendlich kann sie ihn aufspüren und vor dem sicheren Tod retten. Bald darauf gesteht Maximilian Katja seine Liebe, doch er ist sich gleichzeitig sicher, dass sie keine gemeinsame Zukunft haben. Als Ben und Katja sich nach Annettes Tod kurzzeitig wieder näherkommen, erweckt dies Maximilians Eifersucht. Ben hofft auf eine Versöhnung mit Katja, doch sie hat längst mit ihm abgeschlossen. Isabelle hingegen täuscht Probleme bei ihrer Schwangerschaft vor, um Maximilian an sich zu binden.

Aus Sorge um Lena, die nach einem Zusammenbruch im Krankenhaus liegt, sagt Katja ihre Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften ab. Daraufhin verliert sie ihre Sponsorenverträge und wird von Ben aus dem Eislaufkader der Steinkamps entlassen. Fortan will Katja ohne Team antreten. Während Katja und Maximilian ihrer Liebe eine Chance geben wollen, setzen bei Isabelle die Wehen ein. Ganz allein muss sie ihre Tochter Sophia auf die Welt bringen. Nachdem Mutter und Kind die Strapazen unbeschadet überstanden haben, verreist Isabelle für einige Wochen mit ihrem Vater. Zurück in Essen verbietet sie Maximilian den Umgang mit ihrer gemeinsamen Tochter. Er dürfe Sophia nur sehen, wenn er sich von Katja trennt.

Ben schließt sich derweil einer Pokerrunde an und schwimmt zunächst auf einer Erfolgswelle. Später verliert er jedoch haushoch und greift auf Firmengelder zurück, um seine Schulden bezahlen zu können. Zoé beginnt sich für Ben zu interessieren, doch er zeigt ihr die kalte Schulter. Stattdessen lässt sich Zoé auf Florian ein. Der macht sich Hoffnungen auf eine Beziehung mit Zoé, muss dann aber erkennen, dass er für sie nur ein Trostpflaster war. Als Ben erneut eine hohe Summe Geld beim Pokern verspielt, betrinkt er sich und schläft mit Zoé.

Letzte Aktualisierung: 3. November 2022

Hauptbesetzung dieser Staffel

Schauspieler
Rolle
Daniel Aichingerals
Dr. Axel Steinkamp-Schwarz (Hauptcast bis Folge 1453)
Tatjana Clasingals
André Dietzals
Igor Dolgatschewals
Ulrich Drewesals
Rüdiger Steinkamp (Hauptcast ab Folge 1475)
Sam Eisensteinals
Julia Engelmannals
Anna-Katharina Fecherals
Melanie Wendt (Hauptcast bis Folge 1480)
Salvatore Grecoals
Juliette Grecoals
Michael N. Kuehlals
Silvan-Pierre Leirichals
Francisco Medinaals
Ania Niedieckals
Rosetta Pedoneals
Viktoria König (Hauptcast ab Folge 1484)
Jörg Rohdeals
Ulrike Rösebergals
Annette Bergmann (Hauptcast bis Folge 1452)
Anna-Katharina Samselals
Kaja Schmidt-Tychsenals
Christina Siemoneitals
Katharina Woschekals
Zoé Laffort (Hauptcast ab Folge 1466)

Ähnliche Staffeln

Alles was zählt (AWZ)

Update: 3. November 2022

Richard bekommt mit, dass Celine gemeinsam mit Oliver und seinem ungeborenen Kind nach Australien auswandern will. Fortan kämpft er mit allen Mitteln um sein Kind, sieht aber letztendlich ein, dass er Celine loslassen muss, sodass Celines und ...

Alles was zählt (AWZ)

Update: 5. Juli 2022

Maximilian übergibt Richard und Simone die Leitung über „Steinkamp Sport & Wellness“ und versöhnt sich mit den beiden. Wenig später vollziehen Maximilian und Celine eine Blitzhochzeit in der „No.7“. Vanessa gesteht ...