CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

189/VII Morgen Kinder wirds was geben

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Kurz vor Weihnachten beschließt Donna, dass die Freunde dieses Jahr wichteln und nicht mehr als 50 Dollar für ihre Geschenke ausgeben dürfen. Ausgerechnet Kelly und Valerie müssen einander nun etwas schenken. Zuerst will Valerie Kelly etwas Gemeines kaufen, doch eine ältere Frau, welche Spenden sammelt, überzeugt sie davon, dass man an Weihnachten vergeben und vergessen sollte. Daraufhin entscheidet sich Valerie für einen Pullover. Als sie jedoch erfährt, dass Kelly noch kein Geschenk für sie besorgt hat, spendet sie den Pullover der alten Frau. Nach einem Gespräch mit Brandon sieht Valerie ein, dass sie einen Fehler begangen hat, und möchte den Pullover zurückhaben. Letztendlich beschließt sie jedoch, den Pullover der alten Frau zu überlassen, da diese an Weihnachten ganz allein ist. Im Gegenzug gibt die alte Frau Valerie ein hübsch verpacktes Geschenk. Wie es der Zufall will, schenken sich Kelly und Valerie am Ende exakt das gleiche Tagebuch. Beide sind begeistert und fallen sich zur Verwunderung aller in die Arme.

Mel und Jackie laden Felice und John Martin zum Abendessen ein, um Felice die Gelegenheit zu geben, ihre abwertende Einstellung zu einer erneuten Beziehung zwischen David und Donna noch einmal zu überdenken. Felice benimmt sich jedoch wie der Elefant im Porzellanladen und beleidigt nicht nur David, sondern auch Mel und Jackie. Am nächsten Tag will Felice Donna davon abbringen, sich weiterhin mit David zu treffen, doch Donna hat die Nase voll und weist ihrer Mutter die Tür. Am Ende ist es David, der Donna und Felice an einem Tisch vereint. Unterdessen beobachten Clare und Steve mit Schrecken, dass sich Clares Vater Milton und Steves Mutter Samantha einander annähern.

Anzeige

Kelly erhält die Nachricht, dass ihr Vater Bill Taylor an Weihnachten nach L.A. kommen wird. Am vereinbarten Treffpunkt findet Kelly jedoch nicht ihren Vater, sondern eine junge Frau in ihrem Alter vor, die sie zunächst für Bills neue Geliebte hält. Dann stellt sich jedoch heraus, dass die Frau Joy Taylor heißt und Kellys Halbschwester ist! Kelly ist mit der Situation überfordert und sucht das Weite. Am nächsten Tag muss sie dann auch noch erfahren, dass Jackie all die Jahre über von Joys Existenz wusste und ihr dies bewusst verschwiegen hat. Kelly ist außer sich vor Wut. Später verabredet sie sich erneut mit Joy und stellt verwundert fest, wie ähnlich sie einander sind. Sowohl Kelly als auch Joy wurden von ihrem Vater vernachlässigt. Letztendlich entschuldigt sich auch Jackie bei Kelly und die drei Frauen lassen den Weihnachtsabend gemeinsam mit Kellys Freunden im „Peach Pit: After Dark“ ausklingen.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Gift Wrapped
Deutscher Titel:
Morgen Kinder wirds was geben
Drehbuch:
Christine Elise
Regie:
Kevin Inch
Gastdarsteller:
Christina Belford (Samantha Sanders), Katherine Cannon (Felice Martin), Pat Crawford Brown (Alte Frau), Michael Durrell (Dr. John Martin), Ann Gillespie (Jackie Taylor), Ruth Livier (Joy Taylor), Jill Elizabeth Novick (Tracy Gaylian), Julie Parrish (Joan Diamond), Nicholas Pryor (Milton Arnold)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 18.12.1996 (FOX), DE: 20.12.1997 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Beverly Hills, 90210

Update: 11. September 2023

Am Hochzeitstag scheinen Kelly und Brandon ihre Zweifel endlich über Bord geworfen zu haben und sehen gemeinsam mit ihren Freunden und ihren Familien der großen Zeremonie entgegen. Doch dann gesteht Kelly ihrer Mutter Jackie während der Anprobe ...

Beverly Hills, 90210

Update: 11. September 2023

Kelly erzählt Brandon von Valeries Behauptung, von Kenny schwanger gewesen zu sein und das Kind abgetrieben zu haben. Brandon kann nicht glauben, dass Valerie ihm nichts von der Angelegenheit erzählt hat und sie sich zudem alles nur ausgedacht ...