Zum Hauptinhalt springen

277/X Warum der Schmerz am Ende aller Lügen?

Donna nimmt sich vor, Gina endlich zu erzählen, dass sie Halbschwestern sind. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten bringt sie die Wahrheit ohne Umschweife über die Lippen. Gina ist zunächst außer sich und weist Donna die Tür. Sie hat das Gefühl, mit einem Schlag um ihr ganzes Leben betrogen worden zu sein. Später fährt Gina zu dem Haus, in dem sie als kleines Mädchen lebte, und erinnert sich dort wehmütig an ihre Kindheit. Als Donna unbedingt zu einem Ehemaligentreffen in Harvard fahren will, muss Noah ihr gestehen, dass er niemals in Harvard studiert hat. Daraufhin ist Donna zutiefst von ihm enttäuscht, weil er sie über Jahre hinweg belogen hat.

Steve und Janet bringen ihre Tochter Madeline aus dem Krankenhaus nach Hause. Steve ist besorgt über Madelines Gesundheitszustand und will sie vor allen möglichen Gefahren bewahren. Erst später sieht er ein, dass er Madeline nicht wie ein rohes Ei behandeln muss. David macht sich Sorgen über die Zukunft seiner Beziehung zu Gina, da er nach wie vor das Gefühl hat, dass sie sich mehr zu Dylan als zu ihm hingezogen fühlt. Als er Gina später auch noch mit Dylan antrifft, platzt ihm die Hutschnur. Das Ganze gipfelt darin, dass David Dylan vor ein anfahrendes Auto stößt. David kommt zu dem Entschluss, dass er sich von Gina fernhalten sollte, und versucht seine Freundschaft mit Dylan zu kitten.

Anzeige

Dylan entschuldigt sich bei Kelly für sein Verhalten an Thanksgiving. Die beiden treffen sich in einer Kunstgalerie, wo Kelly Dylan dazu überredet, ein bestimmtes Bild zu kaufen. Später schenkt Dylan Kelly genau dieses Bild. Als Matt davon erfährt, regt er sich auf. Er fordert eine Entscheidung von Kelly, woraufhin sie zu Dylan fährt. Dort angekommen, stellt Kelly Dylan vor die Wahl: Entweder lässt er sich hundertprozentig auf sie ein oder er lässt es. Wie von Kelly erwartet, schreckt Dylan davor zurück, eine ernsthafte und zukunftsorientierte Beziehung mit Kelly einzugehen. Kelly versöhnt sich daraufhin mit Matt. Als sie Donna von ihrer Unterredung mit Dylan erzählt, fragt diese Kelly, wie sie reagiert hätte, wenn Dylan sich tatsächlich für eine ernsthafte Beziehung mit ihr entschieden hätte. Kelly weiß darauf keine Antwort.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Sibling Revelry
Deutscher Titel:
Warum der Schmerz am Ende aller Lügen?
Drehbuch:
John Eisendrath
Regie:
Graeme Lynch
Gastdarsteller:
Kein Eintrag vorhanden.
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 15.12.1999 (FOX), DE: 07.04.2001 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Beverly Hills, 90210

Update: 11. September 2023

Nicht nur Brandon und Brenda haben Probleme, sich mit dem Leben in Beverly Hills anzufreunden, auch ihre Mutter Cindy leidet unter der Umstellung. Aus heiterem Himmel taucht das Hausmädchen Anna auf, welches nur Spanisch spricht und sogleich ...

Beverly Hills, 90210

Update: 11. September 2023

Nach den Ereignissen der letzten Zeit will Valerie nach Buffalo zurückkehren – erst recht, als sie erfährt, dass ihre Mutter Abby sich in eine psychiatrische Klinik einweisen lassen will und ihre Geschwister fortan bei Nachbarn leben sollen. Jim, ...