284/X Das Geheimnis um Dylans toten Vater

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Dylan ist geschockt: Er sieht in den Nachrichten eine Meldung über eine Flugzeugnotlandung, in der ein Mann auftaucht, der bemerkenswerte Ähnlichkeit mit seinem verstorbenen Vater Jack McKay hat. Dylan traut seinen Augen kaum und beschließt gemeinsam mit Steve, der Sache nachzugehen. In der FBI-Zentrale übergibt Dylan Christine Petitt, Jacks Ex-Verlobten, ein Video von der Notlandung. Christine glaubt nicht, dass Dylan auf der richtigen Spur ist, und rät ihm, sich nicht selbst zu quälen. Etwas später überreicht Kelly Dylan eine Passagierliste des besagten Flugzeugs. Dylan erzählt Steve anschließend eine Geschichte über seinen Vater: Jack las Dylan als Kind immer Geschichten aus dem Buch „The Natural“ von Eddie Waitkus vor. Er zeigt ihm Kellys Liste und Steve liest den darauf eingekreisten Namen: Eddie Waitkus!

Kelly nimmt ihre Arbeit in einer PR-Agentur auf, muss sich dort aber mit einem Fall herumschlagen, den sie nicht mit ihrem Gewissen vereinbaren kann. Daher kündigt sie bereits nach kurzer Zeit. Donna kümmert sich um Noah, der seinen Kummer noch immer im Alkohol ertränkt. Sie lässt ihn für eine Nacht im Strandapartment schlafen. Am nächsten Tag findet bei Steve und Janet ein Abendessen statt, bei dem Janet Donna mit ihrem Bekannten Irv verkuppeln möchte. Noah platzt betrunken herein und ruiniert den Abend für alle Beteiligten. Trotz der Warnungen ihrer Freunde rückt Donna nicht von ihrem Vorhaben ab, Noah zu helfen. Daher weist sie auch Irv zurück. In der Nacht werden Kelly, Matt und Donna von Geräuschen vor dem Strandapartment geweckt. Matt eilt mit einem Baseballschläger bewaffnet ins Wohnzimmer, wo er einen vermeintlichen Einbrecher niederstreckt. Bei dem Mann handelt es sich jedoch um Noah!

Janet, Donna und Camille, die inzwischen Teilhaberin von „Now Wear This“ geworden ist, unterhalten sich über einen Pelzmantel, den Steve Janet geschenkt hat. Camille erwähnt, dass sie bisher keinen echten Pelz hatte. Donna meint, dass Camille nicht erwarten sollte, dass David ihr einen schenkt. David belauscht die drei und glaubt, dass sie sich über Orgasmen unterhalten. Nun ist er vor seiner ersten Nacht mit Camille mehr als verunsichert und beratschlagt sich mit Steve. Erst am nächsten Tag findet er heraus, worüber die drei Frauen wirklich gesprochen haben. Als Camille erfährt, dass David sich mit Steve darüber unterhalten hat, ob sie einen Orgasmus vortäuscht oder nicht, ist sie ungehalten. Später kommt es zwischen ihr und David jedoch zur Versöhnung.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Eddie Waitkus
Deutscher Titel:
Das Geheimnis um Dylans toten Vater
Drehbuch:
John Eisendrath
Regie:
Chip Chalmers
Gastdarsteller:
Greg Cromer (Irv), Josie Davis (Camille Desmond), Josie Divincenzo (Pia Swanson), Josh Taylor (Jack McKay), Valerie Wildman (Christine Pettit)
Anmerkungen:
Joe E. Tata (Nat Bussichio) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 29.02.2000 (FOX), DE: 01.06.2001 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Beverly Hills, 90210

Update: 15. September 2021

Kelly erfährt, dass das Budget der „Wyatt Clinic“ gekürzt wurde und die Zukunft der Einrichtung gefährdet ist. Kelly will sich dies nicht bieten lassen und sucht nach Mitteln und Wegen, um eine Schließung zu verhindern. Sie wendet ...

Beverly Hills, 90210

Update: 15. September 2021

Dylans Mutter Iris McKay ist zu Besuch in Beverly Hills und Dylan fühlt sich in ihrer Gegenwart unwohl. Brenda macht sich Sorgen, da Dylan die Schule schwänzt und sich ihr gegenüber mürrisch verhält. Als Brenda und Dylan nach der Schule zu den ...