73/III Spielschulden

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Als Donna David ins Aufnahmestudio begleitet, stellt sie besorgt fest, dass David auf Verlangen seines Produzenten Serge Menkin seichte Popmusik aufnimmt, obwohl er sich ursprünglich auf Rap spezialisieren wollte. Donna bittet Steve, mit Menkin zu sprechen. Widerwillig stimmt Steve zu. Menkin akzeptiert jedoch keine Kritik und verweist Steve des Aufnahmestudios. Zudem lässt er David in dem Glauben, dass er nur mit kommerzieller Musik Erfolg haben könne. Das böse Erwachen folgt jedoch auf dem Fuße, da Curtis Bray Davids Aufnahmen nicht zusagen. Daraufhin verliert David seinen Plattenvertrag. Später einigen sich Steve und David darauf, in Zukunft wieder gemeinsam an Davids Musikkarriere zu arbeiten.

Dylan hat den Tod seines Vaters noch immer nicht überwunden. Die Walshs kümmern sich um ihn, was Kelly ein Dorn im Auge ist. Sie versucht krampfhaft ihr Gewicht zu reduzieren und schluckt Appetitzügler. Donna warnt Kelly vor den möglichen Folgen, doch Kelly behauptet, dass sie alles im Griff habe. Unterdessen plant Andrea, ein Interview mit Dylan zu führen und dies im „Blaze“ zu veröffentlichen. Zunächst lehnt Dylan dies ab, doch letztendlich kommt er zu der Erkenntnis, dass es ihm helfen würde, wenn er seine persönliche Lebensgeschichte niederschreibt. Er beschließt, dass Andrea ihm dabei helfen soll. Als Andrea erkennt, wie literarisch gewandt Dylan ist, ermuntert sie ihn, einen Literaturkurs bei Gil Meyers zu belegen.

Brandon gerät in die Bredouille, als er seine Wettschulden bei Duke begleichen soll und dieser ihm nur noch eine Frist von wenigen Tagen einräumt. Da er das Geld nicht auftreiben kann, wendet sich Brandon an einen anderen Buchmacher und geht eine riskante Wette ein, bei welcher er 1.500 Dollar gewinnt. Als der andere Buchmacher ihm das Geld nicht auszahlen kann, wird Brandon ihm gegenüber sogar gewalttätig. Brandon rechnet bereits mit dem Schlimmsten, als Duke ihn ins „Peach Pit“ zitiert. Dort erfährt er jedoch zu seiner Erleichterung, dass Nat seine Spielschulden übernommen hat. Brandon dankt Nat aus tiefstem Herzen und verspricht, nie wieder Wetten abzuschließen.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Duke’s Bad Boy
Deutscher Titel:
Spielschulden
Drehbuch:
Steve Wasserman & Jessica Klein
Regie:
Robert Becker
Gastdarsteller:
Michael Cudlitz (Tony Miller), Christian Hoff (Jeff Stellar), Mark Kiely (Gil Meyers), Raymond O’Connor (Curtis Bray), Stephen Rowe (Serge Menkin), Joe E. Tata (Nat Bussichio), Billy Vera (Duke Weatherill)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 02.03.1993 (FOX), DE: 27.05.1994 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Beverly Hills, 90210

Update: 15. September 2021

Brandon wurde ausgewählt, die CU im nationalen Task Force Camp zu vertreten, in welchem Vorschläge für die Zukunft der Universitäten gesammelt werden. Dadurch erhält Brandon die Möglichkeit, am Ende des Semesters den Präsidenten der ...

Beverly Hills, 90210

Update: 15. September 2021

Im Garten der Walshs arbeiten die Freunde gemeinsam an einem Projekt, was jedoch niemand außer ihnen zu Gesicht bekommen darf. Dylan ist wütend, als Kelly einen Witz über seinen plötzlichen Reichtum macht. Kelly verspricht ihm, kein Wort mehr ...