Staffel 10 (September 1999 bis Mai 2000)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Nachdem Kelly ihren Vergewaltiger erschossen hat, wird sie von der Polizei festgenommen und verhört. Matt übernimmt ihre Verteidigung. Er kann den Fall insofern klären, als er nachweisen kann, dass es sich um Notwehr gehandelt hat. Aber es bleibt die Frage nach der Herkunft der Waffe: Die Pistole war nicht registriert und somit sieht Kelly einer Anklage wegen unerlaubten Waffenbesitzes entgegen. Aber auch dies kann Matt abwenden. Kelly schreckt davor zurück, mit Matt intim zu werden, der sich jedoch alle Mühe gibt, auf sie einzugehen. Kelly widerstrebt es zunächst, die Boutique zu betreten, in der sie ihren Vergewaltiger erschossen hat. Zur großen Wiedereröffnung packt sie schließlich doch mit an. Als fast alles fertig ist, setzt die heimtückische Gina zufällig den Laden in Brand, wobei ein Teil der neuen Kollektion verbrennt. Fassungslos stehen Donna und Kelly vor der Katastrophe, aber alle helfen beim Wiederaufbau mit.

Etwas später erhält Kelly einen Brief von den Eltern ihres Vergewaltigers, in dem diese sie um Verzeihung für die Taten ihres Sohnes bitten. Matt ist wütend, als Dylan Kelly ein teures Geschenk macht. Er fordert sie auf, sich endlich zwischen ihm und Dylan zu entscheiden. Als Dylan keine Anstalten macht, sich ernsthaft und langfristig an sie binden zu wollen, entscheidet sich Kelly für eine Zukunft mit Matt. Als Matt Kelly am Weihnachtsabend einen Heiratsantrag macht, nimmt Kelly diesen an. Dylan ist zutiefst enttäuscht. Matt erhält Besuch von seinem Bruder Patrick (Freeman Michaels) und dessen Frau Julie Ann (Walker Brandt). Die beiden möchten ein Kind, doch Patrick ist unfruchtbar. Daher bitten sie Matt, ihnen seinen Samen für eine künstliche Befruchtung zu spenden. Matt stimmt zu. Einige Zeit später kommt Patrick dann bei einem Unfall ums Leben.

Noahs neuer Freundin Cherise (Elizabeth Bogush) ist es ein Dorn im Auge, dass sich Noah noch immer für Donna einsetzt. Schließlich trennt sie sich von ihm, woraufhin Donna und Noah wieder zueinanderfinden. Nach Noahs Geständnis, nicht in Harvard studiert zu haben, fühlt Donna sich hintergangen. Die beiden leben sich immer mehr auseinander, bis Noah es nicht mehr aushält und mit Donna Schluss macht.

Da Gina sich bei einem Fernsehinterview abfällig über Kelly äußert, wirft Donna sie kurzerhand aus dem Strandapartment. Da sie bei David auch nicht landen kann, zieht sie, leichtlebig wie sie ist, wieder zu Dylan. Dylans Bemühungen, wieder aufs College zu gehen, werden vom Immatrikulationsamt mehrfach abgelehnt, bis schließlich David dort auftaucht und dem zuständigen Bearbeiter mit Erfolg ins Gewissen redet – Dylan wird angenommen. Gina versucht zusammen mit Noah nach Ladenschluss im „Peach Pit: After Dark“ einen Stripclub aufzuziehen, doch dies muss vor Dylan geheim bleiben. Die ganze Sache fliegt allerdings auf und die Polizei verhaftet Noah und eine völlig ahnungslose Donna, die fälschlicherweise für eine Prostituierte gehalten wird. Gina kann der Razzia entkommen und verschafft Davids Vater Mel ein Alibi. Später erpresst sie ihn jedoch mit der Tatsache, dass er einen Stripclub besucht hat, und droht ihm, seiner Frau Jackie alles zu erzählen. Als Mel das geforderte Schweigegeld nicht bezahlt, greift Gina zum Telefon und setzt ihre Drohung in die Tat um. Dadurch geht die Ehe von Jackie und Mel erneut in die Brüche. Kelly und David geben Gina die Schuld und wollen nichts mehr mit ihr zu tun haben.

Davids Radioshow, die er live aus dem „Peach Pit: After Dark“ sendet, entwickelt sich zu einem Geheimtipp. Besonders Davids Enthüllungen über Dylans Privatleben interessieren seine Hörer brennend. Doch als David intime Details seines eigenen Rendezvous mit der Studentin Robyn (Brittney Powell) verrät, bekommt er die Schattenseite seines Ruhms zu spüren: Robin ist empört über Davids Indiskretion und beendet die Beziehung zu ihm. Als sie sich gemeinsam um einen herrenlosen Hund kümmern, kommen sich David und Gina wieder näher.

Donna hat für Janet und Steve ein Computerprogramm zur Erforschung des Familienstammbaums gekauft. Als sie dies selbst testet, muss sie feststellen, dass ihr Vater zwei Kinder hat. Bald stellt sich heraus, dass Gina nicht wie angenommen ihre Cousine, sondern ihre Halbschwester ist! Gina ist zunächst entsetzt, beschließt aber dann, sich ihrem Vater John Martin anzunähern. Nachdem sie gemeinsam Sport getrieben haben, erleidet John einen Schlaganfall und stirbt. Felice gibt Gina die Schuld am Tod ihres Mannes und schließt sie aus dem Familienkreis aus. Donna soll in der Kirche einen Brief ihres Vaters vorlesen, doch dann wird sie von ihren Gefühlen übermannt und bricht in Tränen aus. Gina eilt ihrer Schwester zu Hilfe und liest den Brief zu Ende. Diese Geste stimmt Felice versöhnlich. Nach der Beerdigung verlässt Gina die Stadt, um woanders ein neues Leben zu beginnen.

Donna lernt die Mode-Journalistin Camille Desmond (Josie Davis) kennen. Nachdem Kelly das Projekt „Now Wear This“ verlassen hat, da sie eine Karriere in der PR-Branche anstrebt, wird Camille Donnas neue Teilhaberin in der Boutique. Schon bald bandelt Camille mit David an, was Donna ein Dorn im Auge ist, da sie inzwischen ihre Gefühle für David wiederentdeckt hat. Camille merkt, dass etwas im Busch ist. Zwar versichert Donna Camille, dass sie und David lediglich Freunde sind, doch die Wahrheit sieht bedeutend anders aus. Auch David zweifelt bald an seinen Gefühlen für Camille und macht daher mit ihr Schluss, was sie nicht verkraften kann. Während Camille für eine Woche die Stadt verlässt, um sich von der Trennung abzulenken, finden Donna und David wieder zueinander. Nach Camilles Rückkehr müssen die beiden ihr schweren Herzens von ihrer Romanze erzählen. Camille ist am Boden zerstört. Sie verkauft Donna ihre Anteile an „Now Wear This“ und verlässt die Stadt. Nur wenig später macht David Donna einen Heiratsantrag. Nachdem Donna „Ja“ gesagt hat, stürzen sich das künftige Brautpaar und ihre Freunde in die Hochzeitsvorbereitungen.

Noah ist auf der Suche nach einer neuen Beziehung und verkehrt in zwielichtigen Kreisen, in die er auch Dylan mit hineinzieht. Die beiden lernen die hübsche Josie Oliver (Sydney Penny) kennen, die allerdings mit Drogen dealt. Durch Dylans Schuld wird die Polizei auf Josie aufmerksam, die kurz vor einer Razzia zwei Kilogramm Kokain die Toilette hinunterspülen muss. Josies Bruder Shane (Jesse Hoffman) warnt Dylan, dass er dies noch bereuen werde. Als weder Dylan noch Noah Josie mit Geld aushelfen wollen, entführen Shane und seine Kumpel Noah. Später fällt ihnen auch noch Dylan in die Hände. Mit einem Trick können sich die beiden Männer befreien. Noah ist nach den Ereignissen traumatisiert und verfällt dem Alkohol. Betrunken bricht er in das Strandhaus ein und wird von Matt niedergeschlagen. Donna hat Mitleid mit ihrem Ex-Freund und versucht ihm zu helfen. Letztendlich fängt sich Noah und schließt sich den „Anonymen Alkoholikern“ an. Er trifft auf die ebenfalls alkoholkranke Ellen (Heidi Lenhart) und verliebt sich in sie. Letztendlich bleibt jedoch unklar, ob die Beziehung der beiden eine Zukunft hat.

Dylan sieht im Fernsehen eine Reportage über eine Flugzeugnotlandung, in der ein Mann auftaucht, der bemerkenswerte Ähnlichkeit mit seinem verstorbenen Vater Jack hat. In der FBI-Zentrale übergibt Dylan Christine Pettit ein Video von der Notlandung. Christine glaubt nicht, dass Dylan auf der richtigen Spur ist. Sie rät ihm, sich nicht selbst zu quälen. Dylan weiß es jedoch besser: Jack las Dylan als Kind immer Geschichten aus dem Buch „The Natural“ von Eddie Waitkus vor. Und genau dieser Name befindet sich auch auf der Passagierliste des Flugzeugs. Er findet heraus, dass Jack inzwischen in Arizona lebt, und sucht diesen auf. Dabei entdeckt er, dass sein Vater eine neue Familie gegründet hat. Nachdem sich Dylan mit seinem Vater versöhnt und sich von ihm verabschiedet hat, bemerkt Dylan erneut, wie stark seine Gefühle für Kelly sind.

Matt und Dylan unternehmen einen Ausflug in die Wüste, um Motorrad zu fahren, und landen auf einer wilden Party. Matt nimmt unbewusst LSD und betrügt in seinem Drogenwahn Kelly. Matt kann sich anschließend nicht überwinden, Kelly seinen Seitensprung zu beichten. Kelly wiederum wundert sich über Matts seltsames Benehmen seit diesem Motorradausflug. Sie bittet deshalb Dylan, ihr zu erklären, was wirklich in der Wüste passiert ist, doch Dylan bewahrt Stillschweigen. Bei einem Treffen überrascht Dylan Kelly mit dem Geständnis, dass er sie immer noch liebt und sie wieder für sich gewinnen möchte. Obwohl Kelly Dylans Ansinnen brüsk abweist, löst seine Liebeserklärung bei Kelly eine emotionale Achterbahnfahrt aus, und sie gerät schließlich ins Zweifeln. Nachdem sie schließlich von Matts Betrug erfahren hat, trennt sie sich von ihm. Matt zieht nach New York, um seiner Schwägerin Julie Ann mit ihrem noch ungeborenen Kind zu helfen, dessen Vater er ist.

In der Zwischenzeit stellt sich heraus, dass Janet ein Kind von Steve erwartet. Steve ist zunächst alles andere als begeistert und spielt mit dem Gedanken, sich von Janet zu trennen, besinnt sich dann aber eines Besseren und macht Janet einen Heiratsantrag. Nach einigen Scherereien mit ihren Familien gehen Steve und Janet schließlich den Bund der Ehe ein. Während der Flitterwochen setzen bei Janet die Wehen ein und sie bringt sechs Wochen vor dem errechneten Geburtstermin ihre Tochter Madeline per Kaiserschnitt zur Welt. Zunächst steht es schlecht um Mutter und Kind, doch glücklicherweise erholen sich beide rasch von den Strapazen der Geburt und Steve kann die beiden endlich nach Hause holen. Kurz darauf erhalten Steve und Janet das Angebot, den „Beverly Beat“ für 750.000 Dollar zu verkaufen. Dies hätte zur Folge, dass Steve entlassen würde, Janet hingegen Redaktionsleiterin bleiben könnte. Steve kann sich jedoch mit der Rolle des Hausmannes nicht anfreunden. Schließlich sieht Janet ein, dass ihr die Familie wichtiger ist, und so verzichtet sie auf die gut bezahlte Stelle, um bei Steve und Madeline sein zu können.

Donna wünscht sich, dass all ihre Freunde und Verwandten an ihrer Hochzeit mit David teilnehmen, doch nicht alle können erscheinen. Pünktlich zu Donnas Junggesellinnenabschied treffen aber Andrea und Valerie in Los Angeles ein. In der Kirche bewegen die Trauzeugen Kelly und Dylan die Hochzeitsgäste mit ihren Liebesgedichten. Als David und Donna sich gegenseitig vor dem Priester ihre Liebe gestehen, kann sich die Gesellschaft vor Rührung nicht mehr halten und bricht gemeinschaftlich in Tränen aus. Nachdem Kelly Donnas Brautstrauß gefangen hat, fasst sie dies als Wink des Schicksals auf. Mit den Worten „Ich will nicht länger warten“ küsst sie Dylan leidenschaftlich. Gemeinsam tanzen die Freunde in das Ende der Serie hinein.

Letzte Aktualisierung: 22. September 2021

Hauptbesetzung dieser Staffel

Schauspieler
Rolle
Daniel Cosgroveals
Jennie Garthals
Brian Austin Greenals
Vanessa Marcilals
Gina Kincaid (Hauptcast bis Folge 283)
Luke Perryals
Lindsay Priceals
Tori Spellingals
Joe E. Tataals
Vincent Youngals
Ian Zieringals

Ähnliche Staffeln

Beverly Hills, 90210

Update: 22. September 2021

Nach ihrer geplatzten Hochzeit halten Kelly und Brandon vorerst an ihrer Beziehung fest und versichern einander, dass sie mit ihrer Entscheidung glücklich sind. Bald kommt es jedoch zu ersten Missverständnissen, da Kelly erkennt, dass sie Brandon ...

Beverly Hills, 90210

Update: 22. September 2021

Am Ende des Sommers bereiten sich die Freunde aus Beverly Hills auf ihr Studium vor. Die meisten von ihnen, darunter Brandon, Kelly, Steve, Andrea, David und Donna, studieren fortan an der California University, kurz CU. Brandon, Steve und Celeste ...