Beverly Hills, 90210

Beverly Hills, 90210

Derzeit nicht im TV

Janet Sosna

Vollständiger Name: Janet Sosna-Sanders

Bild von Lindsay Price als Janet Sosna aus der TV-Serie Beverly Hills, 90210
© Paramount
Darstellerin:
Lindsay Price
Geburtsdatum:
6. Dezember 1976 (Alter: 43)
Geburtsort:
Arcadia, Kalifornien (USA)
Körpergröße:
170 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Braun
Verweildauer:
Folge 223 (7. Januar 1998) bis Folge 293 (17. Mai 2000)[Hauptcast: Folge 241-293]
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Da sie händeringend Unterstützung in der Redaktion des "Beverly Beat" benötigen, suchen Brandon Walsh und Steve Sanders in der Mitte der achten Staffel eine neue Mitarbeiterin. Obwohl Janet Sosna kaum Erfahrung auf diesem Gebiet hat, erhält sie die Stelle, da sie die einzige Bewerberin ist. Rasch freundet sie sich mit ihren Arbeitgebern an und wird deren engste Vertraute in Liebesdingen. Janet, deren Eltern aus Japan stammen, steht jedoch vorerst nur im Hintergrund. Dies ändert sich, als sie sich Hals über Kopf in Steve verliebt. In der neunten Staffel werden die beiden schließlich ein Paar. Janets strenger Vater möchte jedoch, dass Janet einen Japaner heiratet. Als Janet sich weigert, diesem Wunsch nachzukommen, wird sie von ihrem Vater verstoßen. Erst durch Steves Hilfe versöhnt sich Janet mit ihren Eltern.

In der zehnten Staffel stellt sich heraus, dass Janet ein Kind von Steve erwartet. Steve ist zunächst alles andere als begeistert und spielt mit dem Gedanken, sich von Janet zu trennen, besinnt sich dann aber eines Besseren und macht Janet einen Heiratsantrag. Nach einigen Scherereien mit ihren Familien gehen Steve und Janet schließlich den Bund der Ehe ein.

Während der Flitterwochen setzen bei Janet die Wehen ein und sie bringt sechs Wochen vor dem errechneten Geburtstermin ihre Tochter Madeline per Kaiserschnitt zur Welt. Zunächst steht es schlecht um Mutter und Kind, doch glücklicherweise erholen sich beide rasch von den Strapazen der Geburt und Steve kann die beiden endlich nach Hause holen.

Kurz darauf erhalten Steve und Janet das Angebot, den "Beverly Beat" für 750.000 Dollar zu verkaufen. Dies hätte zur Folge, dass Steve entlassen würde, Janet hingegen Redaktionsleiterin bleiben könnte. Steve kann sich jedoch mit der Rolle des Hausmannes nicht anfreunden. Schließlich sieht Janet ein, dass ihr die Familie wichtiger ist, und so verzichtet sie auf die gut bezahlte Stelle, um bei Steve und Madeline sein zu können.

Letzte Aktualisierung: 31.01.2020