11/I Familientag

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Justin macht große Fortschritte bei seiner Therapie in der Entzugsklinik und flirtet bereits mit seiner Yoga-Lehrerin. Nur die ständigen Besuche seiner Geschwister erweisen sich als schwierig, denn jeder sucht bei ihm Rat, sodass Justin in diverse Geheimniskrämereien verwickelt wird. Kitty zögert noch mit ihrem Gang in die Politik. Senator McCallister gibt sein Bestes, um sie zu einer Zusage zu bewegen. Holly hat eine neue Garderobe, ein neues Auto und schockt Sarah, Tommy und Saul mit einer verblüffenden Forderung: Sie will ein Büro in der Firma, weil sie sich aktiv bei „Ojai Foods“ einbringen möchte. Sarah erfüllt Hollys Wunsch nur widerwillig, doch jene ist entschlossen, sich zu beweisen. Als Nora von Hollys Einstieg hört, will sie plötzlich auch in der Firma arbeiten. Sarah fügt sich erneut, hält für die Frauen aber eine pikante Überraschung bereit: Nora und Holly müssen sich ein Büro teilen!

Kevin ist absolut gegen Kittys mögliche Tätigkeit für McCallister. Er hält den Senator für einen Schwulenhasser, da er gegen ein Gesetz gestimmt hat, welches die Homosexuellen-Ehe erlaubt hätte. Daher bittet er Kitty, auf die Stelle zu verzichten. Robert lädt Kitty auf sein Anwesen in Santa Barbara ein, wo er mehr über sein Leben erzählt. Beim Dosenschießen löchert Kitty ihn über seine politischen und gesellschaftlichen Ansichten. Robert erklärt seine Reue, dass er seinerzeit gegen das besagte Gleichstellungsgesetz gestimmt hat, und enthüllt, dass seine Ehe aufgrund einer Affäre seiner Frau zerbrochen ist. Sarah erwischt ihren Stiefsohn Gabe beim Versuch, Alkohol aus dem Haus zu schmuggeln. Wegen ihrer strengen Reaktion kommt es zum Streit mit Joe, der die Angelegenheit auf seine Weise klären will.

Hollys und Noras Bürogemeinschaft erweist sich als überraschend friedlich. Doch Nora ist entsetzt, als Holly sich im Gegensatz zu ihr sofort voller Elan in der Firma einbringen kann. Also versucht Nora sich als Aushilfssekretärin und beim Verbessern des Betriebsklimas, indem sie den Angestellten erlaubt, ihre Hunde zur Arbeit mitzubringen. Bald schon ist Tommy leicht verstimmt, sodass er seine Mutter anfleht, bei der Vorstandssitzung für keine Zwischenfälle zu sorgen. Leicht gesagt, denn nachdem Holly den Vorstand mit einer perfekt durchdachten Geschäftsidee für den Kauf eines Weinguts überrascht hat, kann Nora sich natürlich nicht zurückhalten und blamiert sich bis auf die Knochen.

Im Rahmen seines Entzugs lädt Justin seine Geschwister und Nora zum Familientag, einer großen Gesprächsrunde, bei der ungemütliche Wahrheiten ausgesprochen werden, ein. In der Gruppensitzung konfrontiert Justin die Familie mit seinem Gefühl, als nicht vollwertig zu gelten. Er hat es satt, dass alle – außer Tommy – viel zu nachgiebig mit ihm sind. Nach kurzer Zeit kommt Justin nicht mehr zu Wort, da die Walkers viel zu sehr mit ihren eigenen Problemen und gegenseitigen Vorwürfen beschäftigt sind.

Joe sieht ein, dass Sarah recht hatte. Gemeinsam machen sie Gabe klar, dass es in ihrem Haus klare Regeln gibt, die es zu respektieren gilt. Kitty nimmt McCallisters Angebot an und stürzt sich sofort in die Arbeit. Dabei verblüfft Robert sie mit der Nachricht, dass sein eigener Bruder schwul ist! Nach einigem Nachdenken unterstützt indes selbst Kevin Kittys Entschluss. Nora muss einsehen, dass sie keine rechte Funktion in der Firma besitzt. Sie packt ihre Sachen, wobei Holly ihr den Grund für ihren Elan offenbart: Sie möchte sich endlich im Leben beweisen. Bei einer weiteren Therapiesitzung beschreibt Justin den Grund für seinen Ansporn von den Drogen loszukommen: die Liebe seiner Familie.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Family Day
Deutscher Titel:
Familientag
Drehbuch:
Molly Newman & David Marshall Grant
Regie:
David Petrarca
Gastdarsteller:
Jeannette Brox (Claire Feller), Kerris Lilla Dorsey (Paige Whedon), Rob Lowe (Robert McCallister), Romy Rosemont (Beraterin), Tyler Posey (Gabriel Whedon)
Anmerkungen:
Sarah Jane Morris (Julie Walker) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 07.01.2007 (ABC), DE: 28.11.2007 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Brothers & Sisters

Update: 15. September 2021

Die Walkers nehmen wehmütig Abschied von „Ojai Foods“, da die Firma in den nächsten Tagen aufgrund von Insolvenz geschlossen wird. Zur Verwunderung aller zeigt Sarah als Einzige keinerlei Gefühlsregung und versucht die Abwicklung aller...

Brothers & Sisters

Update: 15. September 2021

Sarah steckt in der Klemme: Ihrer Firma „Greenatopia“ fehlen 120.000 Dollar für die Teilnahmegebühr an einer Konferenz, bei der sie neue Investoren gewinnen wollen. Als Nora davon erfährt, bittet sie Kitty, Sarah finanziell unter die A...