CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

57/III Partei ergreifen

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Nora ist glücklich über Ryans Besuch und möchte ihn unbedingt mit ihren Kindern bekannt machen. Sie ahnt nicht, dass Tommy inzwischen wegen Veruntreuung von Firmengeldern angeklagt wurde und aus diesem Grund bereits eine erste Gerichtsverhandlung stattfindet. Durch den Prozess erkennt Julia, dass Tommy tatsächlich eine Straftat begangen hat und er sie wochenlang angelogen hat. Sie ist ungehalten und will ihren Ehemann vorerst nicht mehr sehen.

Sarah, Saul und die anderen Walkers überlegen, wie sie Tommy helfen könnten. Zunächst spielen sie mit dem Gedanken, Rebecca auf ihre Seite zu ziehen, damit sie ihrer Mutter Holly ins Gewissen redet. Da er und Rebecca sich jedoch versprochen hatten, nicht zwischen die Fronten zu geraten, stimmt Justin gegen diesen Vorschlag. Später sucht Sarah das Gespräch mit Holly, um ihr den Vorschlag zu unterbreiten, dass Tommy das von ihm unterschlagene Geld zurückzahlt, seine Anteile an „Ojai Foods“ verkauft und anschließend nie wieder einen Fuß in die Firma setzt, wenn er im Gegenzug nicht ins Gefängnis muss. Holly bleibt jedoch steinhart. Es sei Tommys eigene Schuld, dass es so weit gekommen ist. Später reden auch Rebecca und David auf Holly ein, die Anklage gegen Tommy fallen zu lassen. Sie verspricht ihnen, darüber nachzudenken.

Anzeige

Derweil kehrt Robert nach der überstandenen Herzoperation nach Hause zurück. Er möchte seinen Kindern Max und Sophie, welche gerade gemeinsam mit Roberts Ex-Frau Courtney zu Besuch in der Stadt sind, nicht erzählen, dass er einen Herzinfarkt hatte, was Kitty nicht nachvollziehen kann. Zudem fühlt sich Robert von Kitty bevormundet und versucht den Starken zu spielen, obwohl er von Schmerzen geplagt wird. Letztendlich ringt er sich dennoch dazu durch, seinen Kindern die Wahrheit zu sagen. Er versichert ihnen jedoch, dass mit ihm alles in Ordnung sei. Nachdem seine Kinder abgereist sind, bricht Robert heimlich in Tränen aus.

Aufgrund der schwierigen Situation um Tommy hat niemand Zeit, sich mit Ryan zu treffen. Da Nora noch immer nichts von Tommys Problemen weiß, erfinden sie kurzerhand Ausreden. Ryan fühlt sich unerwünscht im Kreis der Walkers, was Nora jedoch als Unsinn abtut. Sie beschließt, ihm „Ojai Foods“ zu zeigen. Dort begegnen die beiden beinahe Holly, was Rebecca im letzten Moment verhindern kann. Nora lädt Rebecca zu einem großen Familienessen ein, was am Abend stattfinden soll. Zunächst zögert Rebecca, sagt dann aber doch zu. Beim Essen trifft Ryan erstmals auf Sarah, Tommy, Saul, Kevin und Scotty. Alle geben sich große Mühe, nett zu Ryan zu sein.

Anzeige

Als Rebecca auftaucht, ist Tommy vor Ryans Augen gemein zu ihr. Kurz darauf hört Ryan ein Gespräch zwischen Kevin und Scotty mit an und erfährt so von Tommys Straftat. Da er denkt, dass jeder in der Familie Bescheid weiß, erwähnt er diesen Umstand Nora gegenüber. Die ist entsetzt und stellt Tommy vor allen zur Rede. Es kommt zu einem hässlichen Streit zwischen allen Beteiligten. Tommy verteidigt sich damit, dass er lediglich den Familienbetrieb retten wollte und dass sein verstorbener Vater William schließlich genauso gehandelt habe. Nora kontert, dass dies alles andere als ein guter Charakterzug Williams war. Sie ist so wütend auf Tommy, dass sie ihn schließlich sogar ohrfeigt. Der Abend endet für alle in Wut und bitteren Tränen. Rebecca verkriecht sich im Garten, wo Ryan ihre Nähe sucht und sie zu trösten versucht.

Zu Hause ist Rebecca außer sich, dass Justin sie vor seiner Familie nicht in Schutz genommen hat. Da sie glaubt, dass er immer mehr zu seiner Familie als zu ihr halten wird, trennt sie sich von Justin. Später taucht sie in Tränen aufgelöst bei Holly auf und sagt ihr, dass sie Tommy ruhig ans Messer liefern könne. Justin hingegen sucht Zuflucht bei Sarah. Dort ist inzwischen auch Tommy untergekommen, nachdem er von Julia vor die Tür gesetzt wurde. Spät am Abend besucht Ryan Rebecca, da er sich Sorgen um sie macht. Sie fühlt sich geschmeichelt und bittet ihn hinein.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Taking Sides
Deutscher Titel:
Partei ergreifen
Drehbuch:
Michael Foley & Beth Schwartz
Regie:
Michael Morris
Gastdarsteller:
Max Burkholder (Jack McCallister), Justine Dorsey (Sophie McCallister), Luke Grimes (Ryan Lafferty), Marin Hinkle (Courtney McCallister), Ken Olin (David Caplan)
Anmerkungen:
Maxwell Perry Cotton (Cooper Whedon) und Kerris Lilla Dorsey (Paige Whedon) treten in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 08.03.2009 (ABC), DE: 21.04.2014 (sixx)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Brothers & Sisters

Update: 11. September 2023

Chelseas Präsenz in Justins Leben ruft Rebeccas Eifersucht erneut auf den Plan. Als sie sich das nächste Mal bei den „Anonymen Alkoholikern“ treffen, möchte Justin, dass Chelsea sich nun einen anderen Sponsor sucht, da sie ohnehin ...

Brothers & Sisters

Update: 11. September 2023

Tommy und Holly bereiten die Eröffnung ihres Weinguts vor. Wegen Joes Fauxpas mit Rebecca ist jedoch zweifelhaft, ob wirklich alle Familienmitglieder an der Feier teilnehmen werden. In der Tat übergibt Sarah – die sich aus Frust über ihre ...