56/III Turbulenzen (2)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Nach seiner Herzattacke wird Robert ins Krankenhaus eingeliefert. Zunächst ist er ansprechbar und behauptet, dass es ihm gut gehe. Wenige Augenblicke später setzt jedoch sein Herzschlag aus und die Ärzte beginnen unverzüglich mit der Reanimation. In diesem Moment trifft die aufgelöste Nora in der Notaufnahme ein, welche von Kevin über Roberts Zustand informiert wurde. Kitty hält derweil überglücklich ihren Adoptivsohn in den Armen, der gerade erst das Licht der Welt erblickt hat. Sarah muss ihr die schlimme Nachricht von Roberts Herzinfarkt überbringen. Sofort eilt Kitty in die Notaufnahme, wo sie kurz mit ihrem Ehemann sprechen kann, bevor die Ärzte Robert ins Katheterlabor bringen, wo er einen Herzkatheter gelegt bekommt. Nach der Untersuchung eröffnet der behandelnde Arzt Robert, dass sie ihm einen Bypass legen wollen, was bedeutet, dass er sich anschließend zwei bis drei Monate schonen muss. Robert ist strikt gegen diese Operation, da er um keinen Preis seine Wahlkampagne abbrechen möchte. Kitty spricht ein Machtwort und überredet ihn zu dem Eingriff, da seine Gesundheit Vorrang habe. Robert sieht das ein und übersteht die OP zur Erleichterung aller ohne Komplikationen.

Kitty und Nora verabschieden sich von Trish, die ihnen gegenüber äußerst distanziert auftritt und sich keinen engeren Kontakt mehr wünscht. Später zeigt Kitty Robert zum ersten Mal ihren Sohn. Um seine leibliche Mutter Trish Evans zu ehren, beschließen sie, den Jungen Evan Walker McCallister zu nennen. Während Kitty und Nora Evan nach Hause bringen, eröffnet Robert Kevin, dass er seine Wahlkampagne um jeden Preis fortführen wolle. Der Herzinfarkt habe nichts an seinem ursprünglichen Plan geändert. Kevin versucht seinen Schwager von diesem Entschluss abzubringen, doch Robert beharrt auf seiner Entscheidung und bittet Kevin, den Herzinfarkt vor der Presse zu vertuschen. Tatsächlich verkündet Kevin später vor laufenden Kameras, dass Robert lediglich leichte Herzbeschwerden aufgrund der Geburt seines Sohnes gehabt habe. Kitty sieht Kevins Ansprache im Fernsehen und ist entsetzt.

Holly ist derweil bei Julia. Bevor sie mit ihr über Tommys Machenschaften sprechen kann, ruft Tommy an und erzählt Julia von Roberts Herzinfarkt. Da Julia so schnell wie möglich ins Krankenhaus fahren möchte, bietet Holly ihr an, auf die kleine Elizabeth aufzupassen. Als Tommy erfährt, dass sich Holly allein in seinem Haus aufhält, ist er ungehalten. Und das aus gutem Grund: Holly durchsucht seine Papiere und findet Beweise dafür, dass Tommy Geld von „Ojai Foods“ unterschlagen hat, um damit seine Scheinfirma „Omni, Inc.“ zu gründen und Holly hinterrücks aus dem Unternehmen zu drängen. Dies erzählt sie sogleich Rebecca, die daraufhin nicht weiß, wie sie Justin gegenübertreten soll.

Justin ist derweil mit anderen Dingen beschäftigt: Während bei den restlichen Walkers aufgrund Roberts Zustand die Nerven blank liegen, behält Justin als Einziger einen kühlen Kopf und versucht seine Familienmitglieder zu beruhigen. Inmitten des hektischen Krankenhausalltags wird Justin bewusst, dass alle Menschen in dieser Institution eine Aufgabe zu erfüllen haben. Er selbst hatte dieses Gefühl nur während seiner Zeit bei der Armee. Schließlich reift in ihm der Wunsch, Medizin zu studieren. Diesen Entschluss verkündet Justin am Abend Rebecca, die stolz auf ihn ist. Die beiden versprechen einander, dass sie nichts und niemand auseinanderbringen kann. Plötzlich klingelt es an der Tür und kein Geringerer als Ryan steht davor. Als Justin erfährt, wer Ryan ist, traut er seinen Augen kaum.

Inzwischen hat auch Sarah Wind von Tommys krummen Machenschaften bekommen. Gemeinsam mit Saul versucht sie ihm ins Gewissen zu reden, dass er nicht das Gesetz brechen sollte, um Holly aus der Firma zu drängen. Schließlich kommt Tommy zur Vernunft und will Schadensbegrenzung betreiben. Doch nun ist es zu spät: Holly sagt Tommy wenig später auf den Kopf zu, dass sie inzwischen über seine Intrige Bescheid weiß. Während Holly am Abend David freudig in die Arme fällt, erlebt Tommy eine böse Überraschung: Die Polizei steht mit einem Durchsuchungsbefehl vor seiner Tür und beschlagnahmt all seine Unterlagen.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Troubled Water (2)
Deutscher Titel:
Turbulenzen (2)
Drehbuch:
Molly Newman & David Marshall Grant
Regie:
Ken Olin
Gastdarsteller:
Tyrees Allen (Dr. John Massey), Luke Grimes (Ryan Lafferty), Kristina Lear (Dr. Pat Michaels), Ken Olin (David Caplan), Sonja Sohn (Trish Evans)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 28.02.2009 (ABC), DE: 20.04.2014 (sixx)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Brothers & Sisters

Update: 15. September 2021

Während der Vorbereitungen für eine für Robert äußerst wichtige Fernsehdiskussion muss sich Kitty übergeben. Sie glaubt, dass sie sich eine Lebensmittelvergiftung zugezogen hat, doch Nora vermutet sogleich, dass ihre Tochter schwanger ist. ...

Brothers & Sisters

Update: 15. September 2021

Nora schreibt sich ihren Kummer von der Seele, indem sie ihre vor Jahrzehnten begonnene Kurzgeschichte autobiografisch fortführt. Mark August, der Professor von Noras neuem Literaturkurs am College, scheint angetan von der bewegten Prosa und der ...