CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

8/I Schmerzliche Erinnerung

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Justin scheint endlich sein Glück gefunden zu haben. Die Beziehung zu seiner Chefin Tyler entwickelt sich vielversprechend, doch da holt ihn die Vergangenheit ein. Justin erhält Post von der US-Armee – sie wollen ihn zurück in den Irak schicken! Justin wird von dem Schreiben völlig aus der Bahn geworfen, denn all die mühsam verarbeiteten Traumata werden erneut aufgerissen. Panisch wendet er sich an Kevin, der seinem kleinen Bruder sagen muss, dass es kaum eine rechtliche Möglichkeit gibt, gegen die Weisung anzugehen, weil er bei seinem Eintritt in die Armee eine Verpflichtungsklausel unterschrieben hat. Von den Erinnerungen an sterbende Kameraden und das Grauen im Irak heimgesucht, sieht Justin nur noch eine Chance: die Flucht nach Mexiko … Kevin versucht ihm dies auszureden, denn Deserteuren drohen drakonische Strafen.

Justin muss an den Tag zurückdenken, an dem sich alles veränderte. Der 11. September 2001, der Tag der World Trade Center-Anschläge, der Tag, als man um Kittys Leben bangte, die nur fünf Blocks vom Unglücksort entfernt lebte. Die bangen Stunden, bis man ein Lebenszeichen von Kitty erhielt. Dann der Beginn des Afghanistan-Kriegs, welcher die Familie spaltete, und Justins Entschluss, für die gerechte Sache in den Krieg zu ziehen …

Anzeige

David zeigt Nora ein Modell, welches er für die Neugestaltung ihres Hauses entworfen hat. Sie erklärt ihm, dass der Umbau aufgrund der Geldprobleme warten muss. Da ihre Beziehung fortan nicht mehr geschäftlich ist, nutzt David dies, um Nora zu einer Verabredung einzuladen. Nora kommen Zweifel, ob sie sich so kurz nach Williams Tod schon wieder mit einem anderen Mann einlassen darf, und sucht Rat bei Kitty. Um das Passwort des ominösen Nummern-Kontos zu knacken, wenden sich Saul und Sarah an Holly. Jene verneint entschieden, dass ihre Tochter Rebecca das Produkt ihrer und William Walkers langjähriger Affäre ist.

Sarah hat Gabe, den Sohn aus Joes erster Ehe, zu Gast. Paige und Cooper sind von ihrem großen Halbbruder begeistert. Gabe verhält sich jedoch auffallend verschlossen und zettelt Streit in der Schule an. Sarah erkennt, dass Gabe sich weder zur Familie seiner Mutter noch der seines Vaters zugehörig fühlt. Sie macht dem Jungen klar, dass er zwar nicht ihr leibliches Kind ist, aber dennoch ihr Sohn sei. Dabei muss sie an die Tradition, dass jeder Walker einen eigenen Teller mit seinen Initialen hat, denken, die ihr Vater immer aufrechterhielt. Könnten die Initialen aller Kinder Williams das Passwort für das Konto sein?

Anzeige

Justin bleibt der Arbeit fern, nimmt wieder Drogen und lässt sich mit seiner Ex-Flamme Fawn ein. Es kommt, wie es zu erwarten war: Tyler taucht in seiner Wohnung auf, entlässt ihn und beendet ihre Beziehung. Kitty drängt Kevin, der ganz unglücklich ist, weil er seit dem Streit in Ojai nicht mehr mit Scotty gesprochen hat, sich mit seinem Angebeteten auszusprechen. Dabei stellt Kevin sich so ungeschickt an, dass er die Situation nur verschlimmert. Schließlich trennen sich Kevins und Scottys Wege in Freundschaft. Nora erwacht am nächsten Morgen leicht beschämt in Davids Bett. Eilig schleicht sie sich nach Hause, doch Kitty ertappt ihre Mutter, wie sie von ihrem Schäferstündchen zurückkehrt. Sarah stellt Holly zur Rede, da Rebeccas Name Teil des Passworts war. So gesteht die Ex-Mätresse Sarah und Saul nun, dass William tatsächlich der Vater ihrer Tochter ist, William und Rebecca es jedoch nie erfahren haben. Nora, Tommy und Kitty finden Justin unterdessen bewusstlos in seiner Wohnung vor. Die Familie ist in Todesangst – genau wie damals, als Justin im Irak diente …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Mistakes Were Made (1)
Deutscher Titel:
Schmerzliche Erinnerung
Drehbuch:
Jon Robin Baitz & Craig Wright
Regie:
Michael Lange
Gastdarsteller:
David Burke (Jack Bishop), Marika Dominczyk (Tyler Altamirano), Kerris Lilla Dorsey (Paige Whedon), Laura Jordan (Fawn), Luke MacFarlane (Scotty Wandell), Shawn Michael Patrick (Jordan Lisco), Tyler Posey (Gabriel Whedon), Tom Skerritt (William Walker), Suzanne Whang (Carly), Treat Williams (David Morton)
Anmerkungen:
Sarah Jane Morris (Julia Walker) und John Pyper-Ferguson (Joe Whedon) treten in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 12.11.2006 (ABC), DE: 31.10.2007 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Brothers & Sisters

Update: 11. September 2023

Zwischen Kitty und Robert kommt es zu Meinungsverschiedenheiten, da Kitty strikt dagegen ist, dass Robert Taylors Vizekandidat wird. Letztendlich überwirft sich Robert aufgrund politischer und persönlicher Differenzen mit Taylor. Der sagt Kitty ...

Brothers & Sisters

Update: 11. September 2023

Der Vorstand von „Ojai Foods“ weist Hollys Vorschlag ab. Damit ist die Angelegenheit jedoch noch lange nicht begraben, denn Tommy stimmt als Einziger für den Plan, das Greendale-Weinanbaugebiet zu kaufen, was zu Konflikten mit Sarah ...