Desperate Housewives

Desperate Housewives

montags bis freitags um ca. 12:15 Uhr auf sixx

178/VIII Der Prozess

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Der Mordprozess gegen Bree steht kurz bevor. Bree hat inzwischen romantisches Interesse an ihrem Verteidiger Trip Weston entwickelt, muss dann aber befürchten, dass dieser eine Affäre mit einer attraktiven, deutlich jüngeren Blondine namens Lindsay unterhält. Bree verwickelt Lindsay in ein Gespräch und äußert dabei die Vermutung, dass Lindsay eine Prostituierte ist. Lindsay ist empört und stürmt wütend davon. Kurz darauf stellt sich heraus, dass Lindsay Privatdetektivin ist und in Trips Auftrag Beweise für Brees Unschuld sammeln soll. Bree gelingt es, sich mit Lindsay zu versöhnen. Die macht Bree klar, dass Trip sicherlich keine tieferen Gefühle für Bree hegt. Daraufhin zieht sich Bree von Trip zurück. In der Nacht vor dem Prozess taucht Trip aber bei Bree auf, um ihr die innere Anspannung zu nehmen. Die beiden schauen sich gemeinsam "Casablanca" an.

Toms Versetzung nach Mumbai schlägt derweil bei den Scavos hohe Wellen. Als Tom äußert, dass er Lynette sehr vermissen wird, nagt das schlechte Gewissen an Lynette – immerhin ist sie indirekt Schuld an der Versetzung. Kurzerhand bittet sie Toms Chef Greg, die Versetzung rückgängig zu machen. Der geht darauf ein und möchte anschließend zum ersten Mal mit Lynette schlafen. Lynette weist ihn jedoch zurück, da sie in jemand anderen verliebt sei. Dass dieser jemand Tom ist, verrät sie nicht. Greg ist ungehalten und wirft Lynette vor, ihn nur für ihren Rachefeldzug gegen Tom benutzt zu haben. Als Greg sich ihm gegenüber abfällig über Lynette äußert, schlägt Tom Greg ins Gesicht und wird daraufhin gefeuert. Tom wird klar, dass er Lynette noch immer liebt, und gesteht dies auch Jane. Die ist am Boden zerstört und trennt sich auf der Stelle von Tom. Später am Abend fährt Tom zu Lynette, um sich mit ihr auszusprechen, doch dann sieht er Lynette und Lee in zweideutiger Pose und sucht enttäuscht das Weite.

Julie befürchtet, dass Porter ihr keine große Hilfe sein wird, sobald ihre gemeinsame Tochter auf der Welt ist. Sie glaubt, dass er das Interesse an seiner Vaterschaft verloren hat. Susan sucht das Gespräch mit Porter und erkennt, dass er tatsächlich nicht in der Lage ist, Julie bei alltäglichen Dingen zu unterstützen, da er den ganzen Tag arbeiten muss, um genug Geld zu verdienen. Um Julies berufliche Zukunft nicht zu gefährden, beschließt Susan, gemeinsam mit Julie die Wisteria Lane zu verlassen, damit Julie ihren Universitätsabschluss nachholen kann. Susan wird sich in der Zwischenzeit um Julies Baby kümmern und kann zudem den schmerzhaften Erinnerungen an Mike entfliehen. Gabrielle erkennt derweil, dass es nicht in Ordnung ist, jemand anderem die Schuld für eine Tat zu geben, die man selbst begangen hat. Sie bedankt sich bei Bree für ihre Selbstlosigkeit.

Schließlich beginnt der Prozess gegen Bree. Während Trip die Jury von Brees Unschuld überzeugen will, versucht die gerissene Staatsanwältin Stone das Gegenteil zu beweisen. Nach und nach müssen Lynette, Susan und Gabrielle ihre Aussagen zu Protokoll geben und die Ereignisse von Alejandros Mordnacht schildern. Zunächst läuft alles zu Brees Gunsten, doch dann bringt Stone ein neues Beweisstück zu Tisch: Der Abschiedsbrief, den Bree geschrieben hat, bevor sie sich das Leben nehmen wollte. Davon hatte Bree Trip nichts gesagt. Nun wird vermutet, dass Bree auch mit Chucks Tod in Verbindung steht. Zu guter Letzt muss Trip dann auch noch erfahren, dass Alejandro Gabrielles Stiefvater war. Da Bree sich stets weigert, ihre Freundinnen und Carlos zu verraten, muss sie damit rechnen, verurteilt zu werden.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
The People Will Hear
Deutscher Titel:
Der Prozess
Drehbuch:
Brian Tanen
Regie:
David Warren
Gastdarsteller:
Scott Bakula (Trip Weston), Andrea Bowen (Julie Mayer), Darcy Rose Byrnes (Penny Scavo), Charlie Carver (Porter Scavo), Max Carver (Preston Scavo), Christina Chang (Staatsanwältin Stone), Reed Diamond (Greg Limon), Joshua Logan Moore (Parker Scavo), Brit Morgan (Lindsay), Andrea Parker (Jane Carlson), Kevin Rahm (Lee McDermott), Alyson Reed (Richterin Conti)
Anmerkungen:
Ricardo Antonio Chavira (Carlos Solis), James Denton (Mike Delfino) und Charles Mesure (Ben Faulkner) treten in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 06.05.2012 (ABC), DE: 19.09.2012 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 17.07.2020