85/IV Muttertag

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Anlässlich des Muttertags stattet Adele Delfino ihrem Sohn Mike und ihrer Schwiegertochter Susan einen Besuch ab. Die erste Begegnung der beiden Frauen verläuft herzlich, doch Susans Begeisterung kühlt schnell ab, da Adele sich in den Kopf gesetzt hat, aus Susan eine gute Hausfrau und Köchin zu machen. Später lässt sich Adele darüber aus, dass Susan keine richtige Arbeit verrichtet und Mike daher so hart arbeiten muss. Susan macht gute Miene zum bösen Spiel, doch als sie während eines Restaurantbesuchs erfährt, dass Adele bestens über ihre und Mikes Ehe Bescheid weiß und sogar intimste Details kennt, platzt ihr der Kragen. Als Adele auch noch androht, bei den beiden einzuziehen, bis das Baby auf die Welt gekommen ist, täuscht Susan kurzerhand vor, dass ihre Fruchtblase geplatzt ist. Später zwingt sie Mike, ein Machtwort mit Adele zu sprechen. Gerade als dies geschehen soll, setzen bei Susan tatsächlich die Wehen ein und sie bringt kurz darauf ein kerngesundes Baby zur Welt.

Nachdem sie den Kuss zwischen Orson und Edie beobachtet hat, konfrontiert Bree ihre Nachbarin und ohrfeigt sie auf offener Straße. Als Edie am selben Tag ein Haus in der Wisteria Lane verkaufen möchte, vergrault Bree die potenziellen Kunden, indem sie diesen erzählt, was für ein schlechter Mensch Edie ist. Einige Zeit später erscheint Orson bei Bree, welcher ihr den Kuss mit Edie erklären will. Bree reagiert jedoch abweisend und verbietet Orson auch, Zeit mit Benjamin zu verbringen – immerhin ist Orson nicht mit dem kleinen Jungen verwandt. Sie schaltet einen Anwalt ein, um Orson von Benjamin fernzuhalten. Orson will dies nicht zulassen und holt sich ebenfalls rechtlichen Beistand. Nachdem er die gesamte Wahrheit über Benjamin niedergeschrieben hat, findet Edie durch Zufall den Zettel und erfährt dadurch, dass nicht Bree und Orson, sondern ihr Neffe Austin und Brees Tochter Danielle Benjamins leibliche Eltern sind. Edie benutzt diese Information, um Bree zu erpressen. Bree, die nun mit dem Rücken zur Wand steht, sieht sich dazu gezwungen, ihren Freundinnen die ganze Wahrheit zu gestehen, sodass Edie sie nicht mehr in der Hand hat. Lynette, Susan und Gabrielle sind entsetzt, als sie von Edies Erpressung erfahren, und suchen sie gemeinsam mit Bree auf. Schließlich kündigen sie Edie die Freundschaft und wollen nie wieder ein Wort mit ihr reden. Edie versucht sich zu entschuldigen, doch die anderen Frauen geben ihr dazu keine Gelegenheit mehr. Edie verlässt mit gepackten Koffern die Wisteria Lane und beschließt, für längere Zeit ihren Sohn Travers zu besuchen.

Um die Probleme mit ihren Kindern in den Griff zu bekommen, engagieren Tom und Lynette den Psychologen Joshua Dolan, der das Familienleben der Scavos für einige Zeit beobachten wird. Lynette versucht Joshua zu beweisen, dass Kayla das Hauptproblem ist, doch Kayla durchschaut das Spiel und spielt vor den Augen des Psychologen das brave Mädchen. Joshua ist schließlich der Meinung, dass Lynette und Kayla mehr Zeit miteinander verbringen sollten, um ihre Differenzen beizulegen. Lynette ist zunächst dagegen, lässt sich dann aber doch erweichen und macht mit Kayla einen langen Einkaufsbummel. Kayla reagiert jedoch bockig, als sie nicht das bekommt, was sie haben will. Als sie erneut versucht, Lynette zu erpressen, und weitere Gemeinheiten ausspricht, verliert Lynette die Beherrschung und verpasst Kayla in aller Öffentlichkeit eine schallende Ohrfeige. Während Lynette große Gewissensbisse plagen und Tom wütend auf seine Frau ist, ruft Kayla bei Joshua an und erzählt ihm von der Ohrfeige. Schließlich erwähnt sie in einem ängstlichen Ton, dass es nicht das erste Mal war, dass Lynette sie geschlagen hat. Nachdem sie ihr Lügenmärchen mit Bravour erzählt hat, legt Kayla grinsend auf.

Während Gabrielle und Carlos feststellen, wie positiv sich Ellies Anwesenheit auf ihre Ehe ausgewirkt hat, verkauft diese weiterhin hinter dem Rücken der Solis Drogen. Durch Zufall findet Gabrielle mehrere Päckchen mit Kokain in Ellies Zimmer und ist entsetzt. Nun stehen sie und Carlos vor der schwierigen Frage, ob sie ihre inzwischen gute Freundin der Polizei ausliefern sollen. Da Carlos noch immer auf Bewährung ist, ringen sie sich schließlich dazu durch. Auf der Wache erfahren die Solis, dass Ellie schon seit längerer Zeit von der Polizei beschattet wird. Sie können sie jedoch noch nicht festnehmen, da sie erst noch in Erfahrung bringen müssen, von wem Ellie ihren Stoff bezieht. Detective Bullock und sein Kollege drängen die Solis, vor Ellie weiterhin so zu tun, als ob nichts wäre, damit die Polizei ausreichend Gelegenheit hat, sie zu beobachten. Im Gegenzug würde Carlos’ Bewährungsstrafe aufgehoben. Während Carlos sofort zusagt, hat Gabrielle große Vorbehalte, da sie Ellie nicht verlieren möchte.

In der Zwischenzeit plant Katherine, die Wisteria Lane zu verlassen und nach Baltimore zu ziehen. Dylan erfährt durch Zufall davon und schließt daraus, dass Katherine vor Wayne flüchten will. Katherine bestätigt dies und versucht ihrer Tochter die Illusion zu rauben, dass ihr Vater sich geändert habe. Sie will ihre Tochter davor beschützen, dass er Dylan dasselbe antut, was er ihr einst antat. Dylan reagiert trotzig und sagt Katherine, dass sie in der Wisteria Lane bleiben wird. Beim nächsten Aufeinandertreffen mit Wayne provoziert Katherine ihn mit der Aussage, dass Dylan gar nicht seine Tochter ist. Wayne ist daraufhin verunsichert und lässt einen DNA-Test ausführen, welcher ergibt, dass seine und Dylans DNA nicht übereinstimmen. Wayne ist fuchsteufelswild, als er feststellt, dass Dylan tatsächlich keine Narbe am Arm hat, obwohl seine Tochter als kleines Kind eine solche hatte. Dylan kann sich keinen Reim auf Waynes Verhalten machen und läuft verschreckt davon, als er vor ihren Augen ausrastet.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Mother Said
Deutscher Titel:
Muttertag
Drehbuch:
Chuck Ranberg & Anne Flett-Giordano
Regie:
David Warren
Gastdarsteller:
Justine Bateman (Ellie Leonard), Peter Birkenhead (Dr. Joshua Dolan), Gary Cole (Wayne Davis), Lyndsy Fonseca (Dylan Mayfair), Rachel Fox (Kayla Huntington), Zane Huett (Parker Scavo), Kathryn Joosten (Karen McCluskey), Brent Kinsman (Preston Scavo), Shane Kinsman (Porter Scavo), Rick Otto (Detective Paul Bullock), Shawn Pyfrom (Andrew Van de Kamp), Celia Weston (Adele Delfino)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 10.05.2008 (ABC), DE: 25.11.2008 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Desperate Housewives

Update: 15. September 2021

Bree erfährt, dass Phyllis Danielle aus dem Kloster geholt und bei sich einquartiert hat. Da Danielle bald volljährig wird, darf Bree nicht mehr entscheiden, wo sie lebt. Daher möchte Danielle bei Phyllis bleiben und ihr Kind dort aufziehen. ...

Desperate Housewives

Update: 15. September 2021

Während sie an Juanitas Krankenbett sitzt, denkt Gabrielle über ihr Leben nach und kommt zu dem Entschluss, dass ihr irgendetwas fehlt. Sie fragt die Krankenschwester, ob es dieser auch manchmal so gehe, doch diese meint, dass sie jeden Abend ...